Komisches Festplattenproblem

neothem4trix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
101
Hi,

besitze ein Asus P5Q Pro und eine Seagate S-ATA. Das Board ist ca. 3 Wochen alt, hab anfangs alles angeschlossen und lief wunderbar, mehrere Tage. Dann hab ich mal eine IDE-Platte dazugeschlossen und später wieder abgeklemmt. Dann hat der Rechner die S-ATA nicht mehr gefunden.

CMOS-Reset half und er fand die Platte wieder. Nach dem nächsten Neustart war sie wieder weg, CMOS-Reset half nicht wieder. Platte im anderen Rechner getestet, bootet wunderbar, Platte also ok. Dann mal BIOS-Update gemacht, Platte lief wieder, auch nach einem Neustart. Nach dem nächsten Neustart dann wieder nicht mehr. BIOS nochmal aktualisiert, diesmal kam die Platte nicht wieder zum Vorschein. Hab schon alles Ports durchprobiert.

Wer ne Ahnung? Danke schonmal!
 

Giga//Games

Banned
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
40
kann sein das durch den anschluss der ide platte das bios die sata auch auf ide gestellt hatt und diese so dann nicht richtig leuft!
schaul mal im bios nach worauf die platte eingestellt ist!
 
Top