News Kompakte 800 MB/s: Sony bringt erste CFexpress-Speicherkarten vom Typ A

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.287

stevefrogs

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.216
Interessant, gerüchteweise ist das der Standard, der mit der nächsten Xbox als Speichererweiterungsschnittstelle kommt. Hoffentlich stecken nicht irgenwelche absurden Lizenzmodelle dahinter.
 

Belgeron

Ensign
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
153

Bemme90

Ensign
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
151
@bensel32

Nur, dass das kein Sony Standard ist, sondern ein offener.
Also wohl keineswegs mit Memory Stick Duo vergleichbar.

Klar, der Preis ist salzig, aber es ist eine neue Technologie, es gibt aktuell nur einen Hersteller und so weiter. Typische Markteinführung.

CF ist ja ein etabliert Standard. Daher wird es keine Todgeburt sein.
Und SD UHS II ist ja parallel auch jederzeit möglich.
 

nebukadnezar.ll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.220

silentdragon95

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.184
Also lieber Speicherkarten, die nicht in die Kamera passen, oder wie?
Naja doch, CFexpress ist eben ein offener Standard, somit gibts die Karten nicht nur von Sony.

Trotzdem sind das mal richtig happige Preise, ich hoffe nicht, dass wir bei der PS4 PS5 wirklich 520€ für 500GB(!) Speicher bezahlen müssen. Da wäre es dann ja direkt günstiger, stattdessen ne zweite PS4 anzuschaffen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.969

silentdragon95

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.184
@Rickmer Naja, hier...

Ja, das ist Typ B und nicht C, aber der einzige Unterschied scheint ja zu sein, dass Typ C noch schneller ist (weil es PCIe 4x statt 2x bietet). Kompatibel zueinander sollten die ja trotzdem sein, und dass der schnellere Typ C günstiger wird als Typ B kann ich mir schwer vorstellen...

OK, ich bin verwirrt. Anscheinend unterscheiden die sich auch in der physischen Größe. Das extrem stattliche Preisniveau bleibt trotzdem, steht ja sogar im Artikel:
Stolze 229 Euro (UVP) kostet der Einstieg für die 80-GB-Karte Sony CEA-G80T, während für doppelt so viel Speicher (CEA-G160T) 439 Euro verlangt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.969

silentdragon95

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.184
Ja, jab ich gerade auch gemerkt. Ich seh schon, das ist wieder ganz toll für Konsumenten, da kann gar nichts schief gehen :D

Wie oben schon geschrieben, das Preisniveau wird trotzdem das gleiche wie bei Typ B bleiben, steht ja sogar im Artikel was die kosten sollen (440€ für 160GB, klar ist das UVP und Karten von Drittherstellern werden günstiger sein, aber trotzdem...)
 

catch 22

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.585
My lovely Mr. Singing Club, was für Speichermedien... und wenn die Kamera (Alpha 7S III) die auch noch ausnutzen kann, dann will ich nicht wissen, was für ein Tier die ist und was die auf dem Kassenzettel stehen hat...
hab natürlich in dem entsprechendem Artikel ein Auge unten auf den Preis geworfen, tief Luft geholt und gleich wieder verdrängt... ;)
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.034
Naja, ist eben wie mit fast aller neuen Technik. Neu = teuer, weil (angeblich) besser. Jeder, der diese Geschwindigkeit ausnutzen kann, kauft sie trotzdem, weil damit Geld verdient wird und es sich lohnt. Wer sich sowas aktuell als Privatanwender kauft, kann das gerne manchen, aber darf nicht über den Preis jammern. 1-2 Jahre am Markt, und es wird wie mit allen Speichermedien gehen, der Preis sinkt massiv.
 

daivdon

Ensign
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
214
Ja, jab ich gerade auch gemerkt. Ich seh schon, das ist wieder ganz toll für Konsumenten, da kann gar nichts schief gehen :D

Wie oben schon geschrieben, das Preisniveau wird trotzdem das gleiche wie bei Typ B bleiben, steht ja sogar im Artikel was die kosten sollen (440€ für 160GB, klar ist das UVP und Karten von Drittherstellern werden günstiger sein, aber trotzdem...)
Abgesehen von Leuten, die schon schreiben, bevor sie gelesen haben (hi, nebukadnezar :p),
sollte das eigentlich kein Problem sein. Ich meine, man guckt schon ein wenig genauer hin bevor man
100€ oder mehr ausgibt. Und wer das blind macht - gut, das ist wohl eher nicht meine Einkommenskategorie xD
 

parry1994

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
75

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.233
Bis der CFexpress-Standard beim Normaluser gebraucht und bezahlbar wird, gehen noch Jahre ins Land.

Ganz nett aber bei Sony bin ich sehr vorsichtig geworden nach dem Reinfall mit dem Memory Stick und dem Atrac..
 

ThePlayer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
432
@Fliz das ist ein offener Standart. Da gibt es nichts zu misstrauen. Und wie Picard schon schrieb ist teuer weil neu.
Und zu UVP muss man es ja nicht unbedingt kaufen.
Vermutlich fällt die innerhalb eines Monats.
 
Top