Komplett PC für Video, Audio & Spiele gesucht

Anichen

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
Hi Leute,

ein Freund hat mir dieses Forum empfohlen. Ich benötige dringend einen neuen PC. Mein Budget liegt bei ~700€... Festplatte brauche ich nicht, die habe ich schon...

Ich benötige den Rechner für Premiere, Photoshop, Cubase, CATIA und hin und wieder auch mal ein Game spielen. Dies sollte alles ruckelfrei laufen.

Als CPU dachte ich an die Intel XEON E3-12xx V2 oder i7-3770k...

Bei den restlichen Komponenten bin ich leider nicht fit genug.

Könnt ihr mir vielleicht bei der Zusammenstellung helfen?

Vielen Dank euch schon mal...

LG Ana
 

Mazze76

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
660
AW: Komplett PC für Video, Adio & Spiele gesucht

Ich würd den XEON nehmen.
Für das was der 3770k mehr kostet, kriegst du dann schon fast eine HD7850. Mit der integrierten GPU des 3770 kommste nich weit.

Eine 120er SSD (Samsung 840) wäre empfehlenswert, gerade für grössere Programme wie eben Premiere, Photoshop usw.

Ein H77er Board sollte ausreichend sein.

430 Watt BeQuiet z.B. http://geizhals.at/de/679523

16 GB RAM für Premiere und CO. würd sagen.
 

Anichen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
AW: Komplett PC für Video, Adio & Spiele gesucht

Ssd und hdd habe ich schon...

Hast du mir eine Empfehlung bezüglich Motherboard RAM Gehäuse und ws noch so benötigt wird..?
 

Mazze76

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
660
AW: Komplett PC für Video, Adio & Spiele gesucht

AH ok, dachte nur HDD haste schon ...

Motherboard eben ein H77 von AsRock, Asus oder Gigabyte. Nehmen sich alle nicht soviel.
Musst dir eben eins raussuchen was dir von Anschlussmöglichkeiten, evtl. Optik aber vor Allem Preis zusagt.
Z.B. http://geizhals.at/de/746893,

Gleiches gilt für Gehäuse. Wir wissen hier ja nicht was dir gefällt. Big Tower, Mini-Tower, schallgedämpft. Was auch immer ...

RAM sind die G.Skill Rip Jaws durchaus stets zu empfehlen. Hab selten von Kompatibiltätsproblemen gehört. http://geizhals.at/de/694450

Den Boxedkühler des XEON solltest du ersetzen, wei lder nicht besonders leise ist.
Da der XEON nicht zu übertakten ist, reicht dort was kleines wie z.B. der EKL Alpenföhn Sella http://geizhals.at/de/601154
 

Anichen

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
AW: Komplett PC für Video, Adio & Spiele gesucht

Danke dir... Jetzt, wo du es erwähnst, der Rechner soll auf jeden Fall leise sein, sehr leise wenn es geht... Vielleicht also ein schallgeschütztes Gehäuse, big tower wäre mir am liebsten...

Intel Xeon E3-1240V2, 4x 3.40GHz, Sockel-1155, boxed (BX80637E31240V2)
http://geizhals.de/781379

Gigabyte GA-H77-D3H, H77 (dual PC3-12800U DDR3)
http://geizhals.de/749607

G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-1600C9D-16GXM)
http://geizhals.de/736813

wie wäre das für den Anfang?

Und welche Grafikkarte bräuchte ich?
 

Mazze76

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
660
Dann schau einfach mal bei Geizhals nach Big Tower, und sortiere die nach schallgedämpft.
Da dann gucken was dir gefällt ...

CPU, Board und RAM sind so ok

Welche Spiele sollen es denn sein ?

Du bleibst ja doch deutlich unter den 700,-€

Dann kannst du getrost zu einer 7870 greifen.
Z.B. XFX Radeon HD 7870 Double Dissipation Edition http://geizhals.at/de/751982
Die is eine der leiseren.

CPU-Kühler vielleicht dann doch den Macho oder Macho 120, dann hörste garantiert nix
http://geizhals.at/de/814357 oder http://geizhals.at/de/830474
 
Top