News Konferenz: Chemnitzer Linux-Tage 2017 am 11. und 12. März

fethomm

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.597
Auch in diesem Jahr finden wie üblich im März die Chemnitzer Linux-Tage statt. Das Motto lautet diesmal „Barrieren einrei?en“ (kein Typo). Wieder lädt ein umfangreiches Vortragsprogramm sowie die Ausstellung „Linux Live“ mit vielen Projekten und Distributionen vor Ort Anwender ein, Linux kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Zur News: Konferenz: Chemnitzer Linux-Tage 2017 am 11. und 12. März
 

Lagerhaus_Jonny

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
605
Selten dämlicher Kommentar.

@Topic: ob man 10 Jährige für Linux begeistern kann bzw. sollte? Immerhin wird auch an die Kleinen gedacht, das ist ja bei den meisten Messen nicht so, wobei da auch oft deutlich mehr als 3000 Besucher kommen.
 

fethomm

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.597
Selten dämlicher Kommentar.

@Topic: ob man 10 Jährige für Linux begeistern kann bzw. sollte? Immerhin wird auch an die Kleinen gedacht, das ist ja bei den meisten Messen nicht so, wobei da auch oft deutlich mehr als 3000 Besucher kommen.
Welcher Kommentar denn? Und warum sollte man 10-jährige nicht für Linux begeistern. Das ist doch die praktische Umsetzung der von der Politik immer im Munde geführten, aber nicht ernst gemeinten Medienkompetenz. Junge Menschen sollten nicht mit nur einem Betriebssystem aufwachsen, egal mit welchem.
 

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
8.828

fethomm

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.597
Hm, den hab ich garnicht gesehen.
​Aber zum Thema: falls der ein oder andere den CLT besucht, kann er gerne beim Stand von siduction vorbeikommen und 'Hallo' sagen. Wir stehen gleich neben Debian.
 
Top