Konfliktpotential Latenzen? (2&2GB + 1&1GB)

doesbert

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
9
Hallo zusammen,

mein Rechner verfügt aktuell über 4 GB Marke G.Skill (2x2 GB):
http://www.gskill.com/en/product/f2-6400cl5d-4gbpq

Da ich noch ein bisschen was aus dem PC rauskitzeln möchte, aber nicht mehr auf nochmals den identischen Speicher upgraden möchte, plane ich ein kleiners Update um insgesamt 2 GB (2x1 GB). Habe mir analog zum bisheriger RAM folgendes Passtück herausgesucht:
http://www.gskill.com/en/product/f2-6400cl4d-2gbpk

In den Spezifikationen stimmt alles überein bis auf die Latenzen:

4 GB: Tested Latency 5-5-5-15-2N
2 GB: Tested Latency 4-4-4-12-2N

Könnte dies später Probleme bereiten oder kann man im Normalfall gut damit leben? ;)
(MoBo: Dual Channel Betrieb)

Über Antworten freue ich mich.

VG,
doesbert :freak:
 
P

Peiper

Gast
Auf Dual-Channel hat das schon mal keinen Einfluß.

Entweder läßt du einfach das BIOS die 5er Timings automatisch einstellen.
Bei Problemen diese manuell eingeben. Und evtl. die Spannung anheben.

Oder du versuchst gleich die 4er Timings manuell einzustellen.
Mußt dann eben auch die Spannung auf 1,9 oder 2V einstellen und dann testen ob der RAM damit stabil läuft.
 
Top