Kontakte Sichern bei Defektem Smartphone (Display,Displaysteuerchip?)

tafa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
410
Hallo,

ich habe ein HTC One X. Leider funktioniert es seit gestern nicht mehr richtig.

Angefangen hat es mit hängern und rucklern. Der Bildschirm stellte manchmal ein abgehacktes Bild dar und es war kaum zu bedienen. Mittlerweile geht das Display garnicht mehr an. Nur die drei Touchknöpfe unten gehen noch an.
Scheint aber trotzdem noch zu funktionieren. Da der Wecker noch an ist, habe ich versucht ihn abzustellen als er losging. Hat funktioniert (zum glück weis ich ungefähr wo der schalter ist)

Jetzt zu meiner frage.

Wie kann ich in diesem zustand meine Daten und Kontakte Sichern? mit HTC Sync und MyPhoneExplorer habe ich es versucht, kriege aber keine verbindung zum Smartphone.

Wäre überglücklich wenn jemand ne idee hat. Hab nämlich Kontakte drin die ich sonst nicht mehr auftreiben kann.


Grüße Tafa
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Normaler Weise sollten alle Kontakte mit deinem Google Konto synchronisiert sein. Schau mal hier nach:
https://www.google.com/contacts/u/0/#contacts
(natürlich mit dem selben Google-Konto anmelden, mit dem du auch auf dem HTC angemeldet bist)
 
1

123peter

Gast
Vielleicht hast du die nichtsahnend mit deinem Google ACC synronisiert? Das ist schnell mal "zufällig" passiert.

Aber schon doof wenn du schon weisst das es zu Ende geht mit deinem display und die Zeit aber nicht für backups genutzt hast.
 

tafa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
410
Leider hab ich die Kontakte nicht mit dem Google Konto Synchronisiert.

Was kann ich also noch machen? Wenn ich Das Gerät am PC anschließe, kann ich die ganzen Bilder, Videos und Musik Kopieren. Sind da auch irgendwo die Kontakte abgespeichert? Finden kann ich leider nichts.



@lamor200
Das ist alles an einem Tag passiert. Hatte also keine zeit mich darum zu Kümmern.
 

DHC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
285
Falls MyPhoneExplorer auf dem HTC One X läuft kannst Du über Remote Bildschirm das Gerät bedienen.

Aber es scheint wohl der MyPhoneExplorer nicht aktiv zu laufen, da Du es ja anscheinend schon versucht hast.

Man macht normalerweise immer wieder in regelmässigen Abständen Abzüge der Daten. Dazu ist MyPhoneExplorer ideal dazu gemacht.

Die Frage ist, wann hast Du zum letzten Mal die Daten gesichert?

Wie wichtig sind die Daten?

Ob ein einschicken was bringt ist die nächste Frage.
Ich würde mal sagen, das bei der Reparatur das Handy auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt werden.
Zumindest war das bei mir zwei mal der Fall, weil ich das Handy wegen Mängel zwei mal einschicken musste.

Es gibt aber auch Anleitungen im Netz, wie man diverse Teile austauschen kann.

Das hatte ich bei meinem Vorgänger auch so gemacht. Da ging der Bildschirm nicht mehr. Ich hatte mir da ein gebrauchtes über eBay ersteigert und aus zwei kaputten ein ganzes gemacht und konnte somit alle Daten retten.
 
1

123peter

Gast
Hast du eine .vcf Datei auf dem Handy? Das wäre ein Kontakte backup den du woanders wieder aufspielen könntest. Wahrscheinlich hast du aber auch nie eine vcf erstellt. Ich würde mal behaupten du hast nun dein Lehrgeld bezahlt und nimmst das Thema backups in Zukunft ernster :)
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Ich bin auch der Meinung, es muss irgendwie mit MyPhoneExplorer gehen. Die App bzw. das Programm ist genau dafür gemacht vom PC auf das Handy zuzugreifen. Da würde ich weiter mit rum probieren, bevor ich das Gerät einschicke und alles gelöscht wird.

Läuft denn die App auf dem Handy? Oder hast du nur das Programm installiert und dann versucht dich zu verbinden?
Über den Playstore kannst du vom PC aus über den Browser die App auf deinem HTC installieren lassen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.fjsoft.myphoneexplorer.client&hl=de
 
1

123peter

Gast
und wie siehts nun aus?

Finde es immer doof wenn der thread ersteller sich nicht mehr meldet denn andere mit gleichen fehler könnten so über die sufu geholfen werden.
 

nobodo

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.624
@lamor200,

um eine Sicherung per MyPhoneExplorer vornehmen zu können, muss die App auf dem Smartphone, sowie das Programm auch auf einem Rechner sein. Die Hälfte reicht nicht.
 

tafa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
410
Sorry für die späte antwort. hab keine zeit gehabt.

Also, ich habe die App so wie es #The_Virus beschreibt installieren lassen. Verbinden lässt sich das ganze aber dennoch nicht. Ich weis im mom nicht weiter. Wenn ich wenigstens Air Drop irgendwie zum laufen bekäme.

Jemand ne Idee?
 

nobodo

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.624
Für MyPhoneExplorer muss das Programm auf einem Rechner und auf einem Smartphone installiert sein. Dafür gibt es ja die entsprechenden Versionen für Windows und Android.

Damit sich die beiden Programme allerdings unterhalten können, muss auf dem Smartphone - USB-Debugging - aktiviert sein.

Mir ist zumindest kein Tastaturkürzel auf dem Smartphone bekannt, wie man diese Funktion freischalten könnte. Das Display von Deinem Smartphone funktioniert ja nicht mehr.
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Nochmal zur Klarstellung. Es müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt sein damit MyPhoneExplorer funktionieren kann:
- Windows-Programm installiert und gestartet
- Android-App installiert und gestartet (nur installieren reicht nicht)
- USB-Debugging muss aktiviert sein. Das Geht unter: Einstellungen > Entwickleroptionen. Ab Android 4.2 muss man die Entwickleroptionen erst freischalten, siehe http://www.droidwiki.de/Entwickleroptionen

Ich sehe aber ein, dass all das schwierig ist wenn du nichts mehr siehst auf dem Display. Aber mir ist eben keine Alternative bekannt, MyPhoneExplorer ist deine einzige Rettung... Air Drop? Glaube kaum, dass das auf einem Android Gerät richtig funktioniert (ja, ich hab gesehen dass es dafür Apps gibt).
 
Zuletzt bearbeitet:

tafa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
410
Leider kann ich es auf dem Smartphone nicht starten. Sehe ja nichts ;)
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Ja, das ist das Problem von Anfang an gewesen.
Du hast MyPhoneExplorer auf dem PC gestartet ohne die App auf dem Handy installiert zu haben >> funktioniert nicht.
Dann hast du die MyPhoneExplorer-App zwar installiert aber kannst sie nicht starten >> funktioniert nicht.

Mit Backup-Software kommst du hier nicht weiter. Jetzt hast du genau zwei Möglichkeiten:
1.) Du lässt das Display tauschen, die restliche Hardware inkl. Speicher und Daten bleibt erhalten. Hoffst dass es wirklich das Display war und kannst dann auf dem funktionieren Gerät wieder auf deine Daten zugreifen. Ist aber unsicher, könnte wie gesagt auch eine defekte Hauptplatine sein, nur die kannst du nicht austauschen ohne die Daten zu verlieren. (neue Platine, neuer Speicherchip >> keine Daten)
2.) Du beißt in den sauren Apfel und siehst die Daten endgültig als verloren an. Reparieren lohnt sich bei dem alten Gerät nicht mehr. Kauf dir ein neues Smartphone und lerne daraus. Wenn du Probleme kommen siehst, lieber schnell alles sichern.
 
Zuletzt bearbeitet:

tafa

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
410
Hast wohl recht.

Ich versuche mal Variante 1. Hab gesehen das dass Display für 50€ gibt.
Werde mal mein glück versuchen.
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Top