Kopfhörer Stinken!

R33ler

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.033
Hallo ich habe mir von Monster diese lil jamz geholt und bin auch soweit zufrieden mit den dingern...
aber was mir sofort aufviel ist das die dinger richtig extrem nach chemie stinken... die kopfhörer und auch die verpackung!
ist das normal?
oder sollte ich die wieder umtauschen ? bzw kann man den gruch iwi entfernen ? hab die dinger seit heute morgen und die stinken immer noch wie sau ... wenn ich die dinger auf den tisch lege und mich ca 1m weg setzte rieche ich den gestank immer noch ....
 

schladde

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.228
tja, plastik eben ^^

leg sie mal ne nacht raus und schau dann obs besser wird. ansonsten gib se zurück ....
 

R33ler

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.033
plastik ? die dinger selber sind aus metall ... nur das kabel ist halt aus so gummi zeug ...

nach draußen legen ist schlecht bei dem wetter... kann man die nicht mir irgendeinen reiniger sauber machen ? habe bis jetzt nur pril versucht
 

Nom4D

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
714
Dachte bisher daß dieses Forum nur für wichtige Dinge und Probleme interessant ist...

Man, hau ne Dose Axe SENSITIVE drauf und gut is
 

zenturio xy

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.718
Wenn du viel Geduld und Glück hast wird der Geruch irgendwann nachlassen, oder du wirst dich daran gewöhnen. Aber so schlimm kann es ja doch nicht sein oder? Ich würds dann umtauschen....
 

BCFliege

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
876
Also wenn die morgen immer noch so stinken, dass man es aus einem Meter entfernung noch deutlich riecht, ist irgendetwas nicht richtig. Da wird dir auch kaum ein Verkäufer den Umtausch oder die Rückgabe verweigern, wenn du nicht gerade mit einer katzennase oder so gesegnet bist, die ne Laus im Garten pupsen riecht.

Wenn es unzumutbar ist, zurück. Bei Versand kann es natürlich schwer werden, sollten die Dinger während des Versands den Geruch verlieren. Im Laden hast du aber sicherlich Glück.

Das kann ja nicht sein, ich habe auch von Vibratoren gelesen, die so dermaßen stanken, dass da jede Lust verflog, da konnten die Teile noch so gut sein ;) War aber angeblich ein Produktionsfehler, nicht alle waren so ;)
 

Nom4D

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
714
Neeee, nix kaputt... deswegen ja SENSITIVE, für den geschmeidigen, zarten Charakter :p
 

la_petite_m0rt

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
518
Wenn du sie erst seit heute hattest, würde ich sie auch einfach mal eine Weile an die frische Luft legen. Hatte hier auch schon einige stinkende, technische Produkte und durch Lüften lies sich das eigentlich immer beheben. Weiß ja nicht, wie penetrant der Geruch deiner Kopfhörer ist.^^

Dachte bisher daß dieses Forum nur für wichtige Dinge und Probleme interessant ist...

Man, hau ne Dose Axe SENSITIVE drauf und gut is
Und du entscheidest darüber, was wichtig ist und was nicht?
 

HenryJunke

Banned
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
231
normal als ich meinen pc neu gekauft habe hat mein zimmer auch 2 wochen nur nach elektronik ... plastik gestunken ...
 

Nom4D

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
714
Und du entscheidest darüber, was wichtig ist und was nicht?[/QUOTE]

Sicher nicht, aber bei manchen Fragen kann man einfach nur mit dem Kopf schütteln und sich wundern, was manche Leute so für Probleme haben.

tT : Moschus soll auch sehr intensiv sein

Edit:
Richtig zitieren muss ick aber echt noch lernen :D
 
H

Haydar

Gast
Das sind bestimmt die Weichmacher in den Kunststoffteilen und der Kabelisolierung.
Wart mal ne Woche, normaler Weise sind die Stoffe flüchtig. Lass sie einfach in einem belüfteten Raum liegen wo sie dich nicht stören.

Wenn es sich nicht bessert zurückgeben.

Ja Nomad wir haben dich verstanden
 

Vulpecula

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.141
Ein Umtausch gegen ein anderes Paar sollte möglich sein, allerdings bezweifle ich stark, dass es da anders sein wird. Für eine Rückabwicklung (Geld zurück) reichen Geruchsgründe nicht aus - vor allem dann, wenn alle anderen der Ohrhörer auch so riechen. Kopfhörer werden des weiteren aus Hygienegründen nur dann umgetauscht, wenn ein Garantiefall vorliegt (wenn es also defekt ist und nicht wenn es "stinkt").
 

Towatai

Commodore
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.131
du sollst dir die teile in die ohren stecken und nicht in die nasenlöcher ;)
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.481
Naja, so wirklich gesund sind diese Kunststoffausdünstungen ja auch nicht. Ich verstehe schon, dass du sie nicht unbedingt aufsetzen willst.
Aber wie oben schon geschrieben sind diese Stoffe oft flüchtig und verschwinden mit der Zeit. Einfach mal liegen lassen und schauen, wie sie in ein paar Tagen so sind.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.428
Die stinken schon von alleine aus - trotzdem traurig das man für etwas mehr Geld so was bekommt.
 

grimly

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
34
Das sind bestimmt die Weichmacher in den Kunststoffteilen und der Kabelisolierung.
Wart mal ne Woche, normaler Weise sind die Stoffe flüchtig. Lass sie einfach in einem belüfteten Raum liegen wo sie dich nicht stören.
Naja Weichmacher sind in der Regel nur unter speziellen Bedingungen flüchtig. Muss irgendwas anderes sein, meiner Meinung nach. Aber mal im ernst, wenn die Kopfhörer wirklich aus 1 Meter stinken..... das ist schon komisch. Ein wenig Geruch ist normal und der verfliegt auch. Ist wie bei neuen Möbeln oder nem Auto ;)
 
S

seven.7EN

Gast
Das Wort "Weichmacher" ist ja schon gefallen. Ich würde sie sofort tauschen. Es wurde mal so ein Hammer, der einen Gummigriff hatte bei Galileo getestet. Dieses Gummi war ebenfalls mit Weichmachern verseucht und wenn man nur eine Stunde mit diesem Hammer gearbeitet hätte, wären durch den Hautkontakt so dermaßen viele Giftstoffe in den Körper gelangt, als hätte man 3000 Zigaretten geraucht, wenn ich recht erinnere.
 
Top