AMD Phenom II X4 955 kaputt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

nico1992

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
234
Hallo,
heute ist mir meine CPU kaputt gegangen, allerdings bin ich wohl selber daran schuld. hab die CPU übertaktet auf 4,5 Ghz (normal 3,2) aber sie lief ein halbes Jahr ohne Probleme. jetzt ist sie heute beim Zocken "gesprungen" , es hat ziemlich laut geknallt, bin fast vom stuhl gefallen, Windos zeigt mir jetzt dass ich einen 2 kernprozessor hätte.

Naja jetzt ists halt passiert und ich bräuchte ne neue. Hab ein gigabyte MA790FXT UD5P Mainboard und da dachte ich mir ich könnte gleich einen Phenom X6 kaufen, der passt doch auf AM3 Boards oder? Dachte da an den 1090T oder lieber eine andere?
 

Lord Quas

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.694
Sowas habe ich ja noch nie gehört, es hat geknallt? Klingt ja eher nach Hitzetod als nach Tod durch zu viel Spannung, oder?

Sicher das keine anderen Komponenten etwas abbekommen haben?
 

freestaler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
280
Bist du Dir sicher das es der Prozzi ist und nicht dein Board? Kanll kenn ich nur von NT, Kondensatoren oder Kurzschlüssen auf dem Board. Hast du die möglichkeit irgendwie zu testen?
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.617
CPUs knallen normal nicht - das machen eher Kondensatoren. Außerdem läuft eine CPU, welche mal geknallt hat, garantiert auch nicht mehr als 2-Kern CPU - ich tippe mal auf Netzteil oder Mainboard, wobei Mainboard deutlich wahrscheinlicher ist.
 

nico1992

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
234
Ja ich hab ein Freund mit gleichem PC, hab von ihm die CPu geliehen und lief wieder ohne probs, alles noch ok, meine CPU in seinem PC gleiche Meldung.

hab die CPU immer über das Bios übertaktet, Kühler ist ein Scythe Mugen 2, Vcore weiß ich nicht so genau
 

AIRMIC

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
607
guten morgen nico!

also wenn es knallt...muss es auch irgendwo zusehen sein...meist knallen kondensatoren,wenn sie platzen...ne cpu zischt nur und es ist an der cpu auch zusehen...

mach erstmal ne ausfühliche sichtprobe,ob die kondensatoren beim spannungswandler auf dem board nicht den geist aufgegeben haben...untersuche das netzteil...schau dir auch genau den cpu-sockel an...schau nach branntspuren...schmorstellen...bevor du dir ne neue cpu bestellst und das board eventuell kaputt gegenagen ist...

gruss micha
 

Grugeschu

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.594
wohl eher ein Elko geknallt ? Wenn deine CPU nicht minus Grade hatte darf da nix knallen, außer du knallst was ;-)
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.671
4,5 Ghz ist ein bisschen übertrieben , Erfahrung beim OCen braucht man schon bevor man sowas macht.
 

nico1992

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
234
guten morgen nico!

also wenn es knallt...muss es auch irgendwo zusehen sein...meist knallen kondensatoren,wenn sie platzen...ne cpu zischt nur und es ist an der cpu auch zusehen...

mach erstmal ne ausfühliche sichtprobe,ob die kondensatoren beim spannungswandler auf dem board nicht den geist aufgegeben haben...untersuche das netzteil...schau dir auch genau den cpu-sockel an...schau nach branntspuren...schmorstellen...bevor du dir ne neue cpu bestellst und das board eventuell kaputt gegenagen ist...

gruss micha
Danke werd ich machen, braucht dann halt ne weile, fang ab besten gleich an, also CPU sockel sieht schon mal gut aus, das Mainboard schaut auch noch ganz aus, mal sehen netzteil und so. Grafikkarte muss ich auch noch testen
 

Ork

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.628
Du weißt die Vcore nicht bei so einem Takt ? . . . . . . shame on you.
Also wenn deine CPU wirklich hinüber ist, dann auch dein Mainboard.
 
Zuletzt bearbeitet:

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350

Spike93

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.184
4,5 Ghz ist ein bisschen übertrieben , Erfahrung beim OCen braucht man schon bevor man sowas macht.
Das schon hart >.< mit Luftkühlung bekomme ich meinen Phenom II 955 C2-Stepping auf 4,1ghz mit Hilfe eines Zalmans CNPS10X und einem Gigabyte MA790XT-UD4P und maximaler Vcore .


Aus seinem sysProfil kann ich leider nicht herausdeuten ob er eventuell eine Wakü hat ?!
 

nico1992

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
234
Oh schiesse: Die CPU hat einen Riss auf der Vorderseite, wo soll ich sie entsorgen, es stinkt fürchterlich nach geschmort, der Kühler ist leider auch beschädigt.

@Blackcore900: Hab schon Erfahrung mit OC, kennen keinen PC von mir der auf Stardarttakt lief... ;)
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.671
Man sollte auch generell mal Prime95 laufen lassen , bevor man irgendwelche Games zockt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top