Kopfhörerverstärker bei durchgeschliffenen Signal

FU_long

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2006
Beiträge
1.165
Ich habe die externe Soundkarte Creative X-Fi HD. Ebenso nutze ich eine externe Hardware zum Aufnehmen von Gameplay Material (Live Gamer Portable).

Wenn ich nun das Audiosignal bei dem Aufnahmegerät durchschleife (Kopfhörer sind dann bei der Live Gamer Portable angesteckt), ist der Kopfhörer zu leise.
Das wird daran liegen, dass der Effekt des Kopfhörerverstärkers verloren geht, wenn ich das Signal irgendwo anders durchschleife, oder?

Wenn ich das Signal durch einen weiteren externen Kopfhörerverstärker (nach dem Aufnahmegerät) wieder verstärke, müsste ich den Effekt ja kompensieren können, oder? Ist zwar schon alles ein bisschen aufwendig, aber funktionieren müsste es. Oder ist der Qualitätsverlust dann irgendwann zu groß?
 
Ja, das könnte funktionieren. Peinlich.

Gibt die Soundkarte auch auf Line aus, wenn ich einen Kopfhörer angesteckt habe? Naja, egal, ich werd's einfach ausprobieren.

Danke!
Ergänzung ()

Funktioniert leider nicht. Signal kann scheinbar nicht beim Kopfhörer Ausgang und gleichzeitig beim Line Out ausgegeben werden.
Ergänzung ()

Das kann ja nicht sein... früher konnte man extra einstellen, ob die Boxen deaktiviert werden, wenn ein Kopfhörer eingesteckt wird. Diese Option scheint es 2015 nicht mehr zu geben.
 
Zurück
Oben