Kyocera Drucker FS 680 Tonerprobleme

Buffi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
215
Bei meinem guten alten Kyocera Drucker FS680 kommt immer die Toneranzeige, dass kein Toner mehr vorhanden ist obwohl noch einiges in der Kartusche ist. Auch mit einer neuen Kartusche ist das so. Ich habe hier den Verdacht, das der Sensor für die Tonerabfrage defekt ist. Wo sitzt dieser? Wie kann dieser ausgeschaltet bzw. überbrückt werden.
Buffi

info über Drucker auf Seite 139
http://www.kyoceramita.de/dlc/de/documentation/usermanual/fs-680_anwenderhandbuch.-downloadcenteritem-Single-File.downloadcenteritem.tmp/FS-680 Anwenderhandbuch.pdf
 
D

desmond.

Gast
Die Kontakte haben eine richtige Verbindung zum Drucker?
Kein Resttoner auf der Trommel? Sauber gemacht? Kontakte gereinigt?
 

Tonerankauf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
16
Mit einen fusselfreien Tuch ( im Tonerkit mitgeliefert) nach jeden Tonerwechsel die Kontakte reinigen. es ibt leider noch kein Laserdrucker der sich selbstreinigt...
 
Anzeige
Top