L2 Cache bei Win XP aktivieren

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

ColdBeer

Gast
Hi,
mir ist aufgefallen das Win XP Home oder Prof. den L2 Cache der CPU einfach ignoriert :mad: egal ob 256KBytes, 512KBytes, 1024 KBytes L2 Cache, es ist immer in der Regedit deaktiviert auf 0 gesetzt.
In der Regedit kann man den L2 Cache aktivieren. "HKEY_LOCAL_MASCHINE\System\CurrentControlSet\Control\Session\Manager\Memory Management". Suchen und" SecondLevelDataCache "Hexadezimal bei 256KBytes auf 100 setzen, bei 512KBytes auf 200, 1024KBytes auf 400.
Habe dadurch einen deutlichen Preformance Schub festgestellt, Windows wird dann schneller, die CPU wird komplett ausgenutzt (so soll es sein) :)
Einfach mal Testen ;)

Gruß ColdBeer
 
G

Green Mamba

Gast
Is ja nett gemeint, aber der "Tipp" findet sich so ziemlich auf jeder Windows-Tipps-Seite. Auch hier im Forum gabs den schon des öfteren. ;)
Dummerweise konnte ich selbst noch nie auch nur den kleinsten Performanceunterschied feststellen. :rolleyes:
 
C

ColdBeer

Gast
@Green Mamba
tja ich merke schon einen Unterschied, glaube es ist keine Einbildung, bei mir is halt win XP einfach schneller damit bei Installationen oder sowas halt. :)
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Da ich nicht so oft auf Windows-Tipps-Seiten bin, war mir dieser Tip noch gänzlich unbekannt und ich finde es ziemlich krass, dass Windows einfach auf den L2 Cache verzichtet!
Wird der denn wenigstens von Software bzw. Spielen dann genutzt?
 
G

Green Mamba

Gast
Ich gehe mal schon davon aus dass Windows die ganze Zeit über den kompletten L2-Cache verwendet. Deaktivier den zum Spass mal im BIOS. Danach braucht dein Rechner geschlagene 10 Minuten zum booten. ;)
Also kann das nicht so sein wie dargestellt. Wie gesagt, ich hab das auch mal gemacht, mit Benchmarks und allem drum und dran, und konnte keinen Unterschied feststellen.
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.946
Stimmt, der Eintrag bringt nichts.
Ich glaube bokill hat das mal erklärt wieso oder warum.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top