Ladefunktion via USB-C Stecker von HP Dock

Michi777

Commander
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
2.107
Liebe Community!
es geht um ein neues "HP 14-ce3040ng (i7, MX250) Notebook" mit einem teuren "HP Universal Dock 1MK33AA#ABB (Output Max 90W)"
Ich dachte er wird es über das USB-C Kabel laden\Bild\USB\Ton übertragen - jedoch ladet es nicht und braucht das eigene Netzteil noch dazu angeschlossen.

In der Anleitung steht:
Wenn ihr Notebook >60W benötigt, muss das externe Netzteil angeschlossen sein.
...da das HP Dock Netzteil aber 90W max Output anzeigt, dachte ich es sollte schon funktionieren.


Frage:
Wie sieht es hier technisch aus und was wäre notwendig dass er auch ladet über das Dock?
...oder frisst die Nvidia GPU und die i7 CPU zu viel Strom dafür?

Danke!
 
Es handelt sich hier vermutlich um einen simplen USB-C Anschluss der Daten überträgt - aber weder Video noch Strom.
Was Du bräuchtest wäre ein Thunderbolt 3 Anschluss - dann würde da Daten, Video und Strom drübergehen. Aber das gibts bei Consumergeräten selten bzw nicht in dieser Preisklasse.
 
Ja, Lawnmower hat Recht, laut Datenblatt "1 USB 3.1 Gen 1 Type-C™ (nur Datenübertragung, 5 Gbit/s Signalrate)"

Laden und Video etc. über USB-C sind zusätzliche Features, welche nur in die USB-C Schnittstelle integriert sind aber kein allgemeiner Standard von USB-C.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lawnmower
Komisch - denn in Anleitung steht bis 60W auch Laden des Notebooks via Dock - das würde ja widersprechen oder?
 
In der Dock steht das? Dann geht das natürlich von der Dock aus - aber das Notebook ist "zu doof" dafür.
 
In der Anleitung vom Notebook oder vom Dock? Da es ein Universal Dock ist bezieht sich das dann natürlich nur auf Geräte die USB C Power Delivery auch können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lawnmower
Danke für die Info- ist kein Problem da nice2have.
 
Das Dock gibt aber auch kein Bild damit aus ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: species_0001
Zurück
Oben