Lan Adapter defekt beim Gigabyte Z77X-D3H?

Limmbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
413
Hey Leute,

ich weiß so langsam nicht mehr weiter. Ich habe am Freitag mein PC upgegraded, sprich meinen alten AMD Phenom II X4 965 durch einen Intel i5-3570k mit dem Mainboard Gigabyte Z77X-D3H ersetzt.
Desweiteren besteht mein System aus:

ASUS HD 6950 DirectCU II
8GB Corsair CL9 Vengeance LP blue PC3-12800 KIT
BeQuiet 550 W Netzteil (weiß gerade nicht welches)
crucial M4 128 GB sowie zwei Samsung HDDs als Datengräber

sowie Peripherie. Betriebssystem ist Windows 8 Pro x64bit

Mein Problem ist nun, dass ich einen VIEL zu geringen Upload habe. Ich bin bei dem Internetanbieter Willy.tel und habe eine 100.000er mit 20.000 Upload. Mein Router, eine Fritzbox 7360, zeigt auch an, dass diese ca. 25.000 kbits/s Upload hat. Laut "wieistmeineip" habe ich nur einen Upload von 190 kbit/s (!!!). Der Download liegt jedoch im normalen Bereich. Hab mehrere male getestet und wesentliche Veränderungen.
Nun dachte ich zunächst, dass diese Anzeige evtl. fehlerhaft ist und habe deswegen das gleiche bei meinem Netbook getestet, mit dem Ergebnis, das dieser bei einem Upload von 10692 kbit/s liegt. Beide PCs hab ich mit nem Kabel angeschlossen.

Des Weiteren hab ich am PC die Windows-Firewall und Avast Antivir ausgeschaltet, ohne Veränderungen. Auch eine Aktuallisierung aller Treiber brachte nichts.

Hat jemand noch eine Idee, wodran es liegen könnte? Oder einen ähnlichen Fall mal gehabt? Ich finds sehr merkwürdig, dass nur der Upload betroffen ist und nicht der Download.. Könnte es an dem Lan Adapter vom Board

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
 

Limmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
413
Hab das Kabel mit dem vom Netbook getauscht gerade aber hat nichts gebracht.
 

sk-wiz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
90
Gerätemanager, Netzwerkkontroller, rechte Maustaste Eigenschaften und suchen.
Das selbe machst du bei deinem Router.
 

Limmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
413


Meint ihr diese Einstellung?
Und wo ist das beim Router?
 

Limmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
413
Ok ich habs eingestellt aber läuft immer noch nicht....



Sagt mal, sieht das Bild normal aus? Ich hab mal die Werte im Ressourcenmonitor überwacht... Kurzzeititg steht beim Upload schon etwas bei 1000 kbit/s aber dann fällt es direkt wieder ab auf 200 kbit/s oder niedriger.. Das sieht man auch im Bild.
 

sk-wiz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
90
Mach mal was total bescheuertes.
Nimm deine Fritzbox für eine Minute vom Strom, danach wieder ran und teste mal.
Wenn alle Verbindungen bestehen, Power, lan, Wlan und DSL teste mal die Leitung.
Ergänzung ()

In deinem Router gibt es eine Configuration.
Wählen Sie die Eigenschaft zum Einstellen der Übertragungsrate (z.B. "Übertragungsrate", "Verbindungstyp", "Connection Type", "Media Type"). Da solltest du die einstellungen für vollduplex finden.
 

Limmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
413
Ok, hab Router neugestart: Nichts,
Router auf Werkseinstellungen resetet: Nichts.
Und eine Konfiguration für den Router kann ich nicht finden. Das einzige, was ich finde, ist für den Fall bei der Verbindung über ein externes Modem, dass ich dort den Up und Download einstelle. Aber das ist bei der Nutzung über die Fritzbox nicht verfügbar. Alle andere Menus hab ich durchgeguckt, dort ist nichts. Ich glaube auch kaum, dass es an dieser Einstellung (insofern sie vorhanden ist) liegt, da ja alle anderen Teilnehmer meines Netzwerkes keine Probleme haben. Was ich nochmal teste, ist die Nutzung eines Wlan Sticks. Ansonsten bin ich echt Ratlos...
 

Udo Kammer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.927

Limmbo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
413
Treiber hatte ich bereits als erstes geupdatet.

Ich hatte jetzt keine Lust mehr und hab Windows 8 neuinstalliert und allem anschein nach, war wirklich irgendein Programm oder eine Einstellung der Übeltäter. Meine Geschwindigkeitstest jetzt sind in einem ordentlichen Bereich. Leider weiß ich bis jetzt nicht, wer der Übeltäter war... Naja zum glück ist das Mainboard oder so nicht defekt, da hätte ich jetzt keine Lust drauf..
 
Top