Laptop für etwa 400-500€

tup

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
17
Huhu,
will mir einen Laptop anschaffen und würd mich über Empfehlungen freuen, da ich absolut planlos bin und nicht denke, dass irgendwelche Media Markt Angebote oder so vernünftig sind. Preisrahmen halt 400-500€.
Falls möglich würde ich mich über noch billigere Alternativvorschläge freuen.
Ich hab da eigentlich keine besonderen Wünsche... bin Student und für 3-4 Monate im Jahr bei meinen Eltern, da kann ich meinen PC natürlich nicht mitnehmen. Ansonsten werde ich den Laptop im Ausland brauchen. Also nicht so ein winziges Teil, aber auch keinen Trumm (wird man in dem Preisbereich wohl eh nicht bekommen), großartigen Kram will ich damit auch nicht spielen, wär aber schon optimal wenn er in diesem Bereich das beste für den Preis zu bieten hätte. ;)
Danke im voraus.
 

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.773
Also empfehlen kann ich die Dinger

FSC Esprimo Mobile V5535

verkaufen wir bei uns inner Firma zu hauf. Sind qualitativ hochwertig und leise. Designawards wird man allerdings nicht damit gewinnen. :D

Vorteil ist auch das XP als Twinload CD dabei ist. Standard OS ist Vista Business.

Zocken wird man damit allerdings nichts können denke ich, ausser alte Schinken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.773
Die Vostro Serie ist doch aber nur für kleine Unternehmen oder hab ich was verpasst? Klärt mich auf wenn ich falsch liege. :)
 

Dave X

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.261
Kannst du dir aber auch als Privatperson bei klienen Unternehmen bestellen. Dabei verzichtest du aber auf dein Rückgaberecht und ein Jahr Gewährleistung.
 

Shokwing

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
568
suche auch gerade so ein Notebook in dieser Preisklasse für meine Mutter :)

Sie benötigt nur Office Anwendungen und Internet Surfen :p, da sie aber ab und an draußen damit arbeiten will, kommt ein mattes Display in Frage, nicht ?

was haltet ihr von dem hier ?

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_6720s_ke111_mit_2gb_ram_und_vista_business_plus_xp_prof

ich denke core 2 duo ist bei laptops pflicht, nicht ? :D

@pita der Hersteller sagt mir mal gar nix ? Sind die schon lange auf dem Markt ?
 

tup

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
17
Also mit dem Dell Teil ist mir glaube ich zu aufwändig wenn ich das als Privatnutzer nur indirekt bekommen kann.
Das von Averatec schaut ganz nett aus, obwohl ich den Hersteller auch nicht kenne. Womit lässt sich die Grafikkarte vergleichen?
Was so Spiele etc betrifft fahre ich eh nicht derart auf aktuelle Knaller ab und bin auch kein Hardware-Junkie, hab ja auch meinen Desktop für solche Fälle. Ich würd den Laptop mal mit zu Kumpels nehmen um was mit denen zu zocken, bedeutet ältere Schinken wie Warcraft 3 oder Dawn of War, ansonsten Call of Duty 4 und in Zukunft sicher Starcraft 2 und Diablo 3. Aber bis dahin ist ja noch ne Zeit. Diese geringen Anforderungen an Leistung sollte das Ding also möglichst erfüllen können. :)
 

the.s.a.i.n.t

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
248
wegen den Vostros kann man es mal bei der Hotline probieren, denn zumindest früher konnte man das auch problemlos als Privatkunde bestellen und zwar ohne irgendwelche Tricksereien.


saint
 

tup

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
17

tup

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
17
Klingt nachvollziehbar. Was ich über die ganzen Grakas lese, törnt mich das ein wenig ab irgendwie. Gibts in der Preisklasse oder etwas drüber einen mit etwas besser Grafikleistung? Wie gesagt, das Teil soll kein Spiele Bolide sein, aber ein Arbeits- oder Officenotebook brauch ich auch nicht.
 
Top