News LattePanda Alpha: Einplatinencomputer mit der „Seele des MacBook“

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.133
#1
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.973
#7
Für spontane LAN-Parties mit 90er und 00er Games sicherlich praktischer als ein NUC. Einfach in die Hosentasche und ab gehts :D
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
535
#11
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.427
#12

7hyrael

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.677
#13
So ein Formfaktor mit einer APU die auch weniger Anspruchsvolle Spiele wie Dota2 gut packt, miniDisplayPort, ein USB 3.1 Anschluss mit dem man auch den Strom bezieht und ne mobile Dockingstation anschließen kann und 256 GB Speicher drauf ... wäre ich sehr interessiert dran.

Grade in Unternehmen mit mobilen Arbeitsplätzen wäre sowas unter Umständen doch sehr interessant. Wenn überall eh 2 Monitore stehen und eine passende Dockingstation... braucht man nur noch den kleinen dabei haben, Maus und Tastatur und los gehts.
Ergänzung ()

Wasn Schwachsinn.. Wenn die Tastatur und Monitor zusammen ca. 25x mehr Volumen haben als ein Nuc, ist es auch draufge... ob man einen Nuc mitnimmt oder etwas, was halb so groß ist wie ein Nuc.
Man kann das ding sicher auch recht einfach via App steuern über WiFi. Man braucht nicht für alle Einsatzzwecke Maus und Tastatur in physischer Form. Bspw. für Präsentationen könnte sowas auch praktisch sein.
 

Pict

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.229
#14
[...]
Man kann das ding sicher auch recht einfach via App steuern über WiFi. Man braucht nicht für alle Einsatzzwecke Maus und Tastatur in physischer Form. Bspw. für Präsentationen könnte sowas auch praktisch sein.
8-Ball hatte sich auf das Kommentar von benneque (re. Einsatzzweck = Lan Party mit 90er + 00er games) bezogen. Du hast sein Kommentar dann aus diesen Kontext genommen, kommentiert und über andere Einsatzzwecke gesprochen ... :freaky:

Finde den Delta jetzt aber auch ansprechender.
 

cruse

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.605
#15
hab das teil schon vor ein paar tagen auf Kickstarter gefunden. hätte es fast um 1 haar bestellt, aber bis der fertig ist - sprich hier auch ankommt (warte immer noch auf mein superbook, was anfang 2017 schon kommen sollte....) ist die Hardware veraltet...
sonst nicht schlecht, aber ich wüsste erstmal keinen wirklichen einsatzzweck für mich und 2. auch etwas teuer.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
741
#16
Das wäre doch ideal für einen kleinen hackintosh der eben nur E-Mail, Internet und Co. machen soll!
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.609
#18
Natives I2S auf nem x86 Board, das ist definitiv interessant. Den Delta werde ich mir wohl holen sobald er verfügbar ist.
 

Steeeep

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.176
#19
Schade das das emmc ist und keine single package SSD und der Preis ist doch in Ordnung und normal für core m der core m intelstick mit im Prinzip identischer Ausstattung kostet mehr
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
187
#20
Mit 2 Ram-Slots für DDR4-Ram, TPM und deaktivierter Management Engine, wäre das ein perfektes Gerät für Qubes OS. Auch der eMMC-Speicher ist überflüssig.
So geht die Suche leider weiter. Trotzdem schöne Entwicklung, wenn auch der Preis nicht mit den NUCs mithalten kann.
 
Top