Leise Platten ab 250GB

Madmax

Captain
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.486
Immer wieder die selben Threads, ich weiß....


aber bin grad echt RATLOS!

Weiß ned welche leise Platte ich kaufen soll.

Meine WD 250GB is nach ein paar Wochen defekt, war schön leise

Samsungs sind leise aber (ab 250GB) vibrieren bei mir und vielen anderen Leuten auch



Seagate wär ne alternative, die hohen Töne könnt ich durch entkoppeln wegkriegen

Maxtor soll immer recht rattern

Wie ist Hitachi mittlerweile? man liest, die kann man nur per AAM leise bekommen, bei Tests soll sie sehr leise und schnell sein, was jetzt??? interessant wär T7K250 als 250GB
Aufgrund der negativen Vergangenheit bekommt man IBM in LAdengeschäften nur noch selten.

also Seagate oder IBM?
 

mj084

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
325
Hi, ich würde die zu Seagate raten.
Ich habe noch nie ne andere Firma für meine Platten genutzt und bin vollstens zufrieden...Super P/L verhältnis!
Die lautstärke ist ok meiner meinung nach, wobei mich das nich stört ich schlaf auch neben einen lauten rechner ein ;)

Gruß fl4sh
 

Sir Godan

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.618
kann meinem vorredner nur zustimmen.
hab selber auch ein paar Seagate verbaut, einwandfrei.
günstig, schnell, kühl, leise. was will man mehr. ;)
 
K

KiCR

Gast
Ich hab seit einer Woche die Samsung SP2504C in meinem System. Ich kann nichts von einem vibrieren bemerken. Mein System ist wassergekühlt und die Graka ist passiv. Also sollte man die Platten schon raushören, wenn diese denn laut wären. Und es ist nicht der fall.
 

Madmax

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
3.486
Is ja nicht bei jedem, aber doch da, hängt auch ab vom Gehäuse;)
 
Top