Leistungsstärkster Lu Kü gesucht

toxelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
moin,

ich ahbe den arctic freezer 64 pro und meine cpu ist mit 64 grad etwas zu hoch...

leider hat der lüfter nur 2600rpm und deswegen kühlt er auch net gut.

suche den besten lu kü den es gibt. laustärke ist total egal...umso lauter umso besser. ;)

gruss
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.274

serkon142

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.112
@shanks

Das ist völllig unmöglich das er 64C° macht. Na gut unmöglich nicht aber höchst unwarscheinlich.

Meine Freunde haben ihn und ich habe ihn auch. Ich ahbe ihn zwar für Intel und der Kühlt einen Pentium D 830 <---ein ziemlicher Hitzemacher.
Im Idle habe 29C° unter last bei Spielen nie mehr als 40C° und beim codieren 46C°. Mit 2560rpm

Weiß nicht was da bei dir schief läuft, kann es nicht sein das er krumm Sitzt? Oder hast du ihn schon mal geputzt? Zwischen den Lammellen und auf ihnen also unter dem Lüfter sammelt sich extrem viel Staub, wenn er sich mal gesammelt hat dann sind die Temps gleich ca. 12C° höher.

Oder hast du bei dir einen FX-60 @ 3.6 Ghz laufen? Und der Kühler dreht nur mit 394rpm? Der Kühler ist bis 4.4Ghz zugelassen.
 

MacroWelle

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.225
@shanks
Laut Signatur hast du einen X2 3800+ auf 2,6 Ghz, da stimmt irgendwas nicht wenn du auf über 60° Celsius kommst, auch unter Last nicht.
Wie mein Vorposter schon gesagt hat...alles mal abstauben, PC per Staubsauger (oder so) reinigen, Sitz und Befestigung des Lüfters kontrollieren, evtl. Wärmeleitpaste erneuern und mal mit mehreren Quellen die Temperaturen auslesen.
 

toxelchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
hmm....also, der kühler ist seit einer woche drauf....also, total staubfrei. wärmeleitpaste ist auch frischd rauf und nicht viel...lüfter sitzt auch perfekt..aber der kühler ist,w enn ich ihn anfasse, ent mal handwarm.

hier mal die temps im idle.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

serkon142

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.112
hm... das ist sehr komisch, höchstwarscheinlich ist der Sensor kaputt und es gibt einen Auslesefehler.

Wenn die Kühlrippen nur lauwarm bis garnicht warm sind hat die CPU umdie 30-38C° warm.
Erst wenn die Kühlrippen deutlich warm sind kann man sagen das die Temp. 55C° beträgt. Spreche aus Erfahrung.

Die letzte möglichkeit du hast ihn nicht irgendwie doch falsch montiert? Denn wenn du es getan hast kriegt der Kühler die Wärme der Cpu nicht weg. Der Effekt ist CPu=heiß Kühler=kalt


Als du den Kühler montiert hast, hast du da diese graue fläche die da war entfernt? Weil das ist die Wärmeleitpaste und zusätzliche ist absolut nicht notwendig. Mein Kumpel hat zusätzlich welche raufgemacht und die ist am Ende aus jeder Seite wieder rausgekommen.


Und wie rum hast du den Kühler montiert? Sollte so montiert sein das die Kühlrippen von hinten die Wärme an den Gehäuselüfter geben und dieser sie dann rausbläst. Der Kühlerlüfter sollte in Richtung Laufwerke zeigen.

Du kannst nicht zufällig mal ein Foto reinstellen wie er bei dir drin sitzt und wie es im Gehäuse aussieht?
 
Zuletzt bearbeitet:

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.288
Der x2 läuft mit 1,5v und auf 2,6 GHz ausserdem is das ein dualcore.. und der freezer 64 is ja nu wirklich nicht der beste kühler.. denke die temps sind normal.
Nebenbei sei gesagt, dass es durchaus exemplare mit minderwertigen heatpipes gibt. vllt hast du so eins erwischt. dann leiten die pipes wohl zu wenig wärme zu den lamellen..

aber wie gesagt. der is nich wenig übertaktet, und bei der spannung is diese temp eigentlich kein wunder..

//edit: ach ne, das mit den heatpipes war bein freezer64 non pro..
 
Zuletzt bearbeitet:

toxelchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
vcore habe ich auf 1,4v...

dann ahbe ich jetzt endlich mal arctiv silver 5 draufgemacht, vorher billig paste, hatte nix anderes da.

jetzt habe ich die temps bei vollast. :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

serkon142

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.112
Na dann ist ja das Problem gelöst und siehste der Freezer pro ist kein schlechter Kühler.
 

toxelchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
jap..die temp unterscheide sind wirklich heftig...jetzt brauche ich doch keinen neuen kaufen. hier ochmal die temps im idle...wenn mjan sie mal mit oben vergleicht, echt wahnsinn.

danke für den tipp. ;)
 

Anhänge

Top