Lenovo Notebook Wasserschaden

miro-

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
103
Hallo,

mein Notebook (2monate alt; neupreis 380€) hat einen kleinen Wasserschaden erlitten.

Es ist etwa die Menge eines 2cl Pinchens Wasser im Bereich der Tastatur oben links eingelaufen. Notebook ist ausgegangen. Wurde dann auf den Koopf gestellt und Akku entfernt + kabel gezogen. Kann nicht sagen, ob diese Techniken, u.a. mit bestimmtem alkohol das notebook zu "reinigen", das Ding wieder zum laufen zu bringen, funktionieren, da ich nie an nem Notebook rumgeschraubt habe.

15.4" WXGA (1280x800) VibrantView,
Intel Celeron M575 2Ghz
2GB Ram PC5300
Mobile Intel GL40 Express Chipset,
Intel Graphics Media Accelerator 4500M,
160 GB / 5400 rpm
4-in-1 Media Card Reader
Integrated Camera 1,3mp,
8x DVD-RW Dual Layer von AUOptics(Sony/NEC)
Sound Intel/Conexant HD Audio (CX20561-15Z)

RJ-11 56K Modem
RJ45 10/100 LAN
WLAN 802.11a/g/n
Bluetooth 2.0)

vielleicht für bastler interessant, da ein wasserschaden ja so manches mal zu beheben war.
was wäre das ding noch wert? oder falls ich ihn als ganzes nicht mehr loswerde, was wären die einzelnen komponenten wie ram, hdd, dvdrw etc. pp wert? sprich alles was man da noch rausholen kann

wäre es ggf. profitabel, das ding reparieren zu lassen und dann zu verkaufen?

danke euch!
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.216
wenn das gerät in betrieb war siehts schonmal um längen schlechter aus. wäre das book nicht eingeschaltet gewesen hätte man das wasser mit alkohol verdrängen können. da es so aber ausgegangen ist wir auf jeden fall ein schaden vorliegen der sich evtl nicht ohne weiteres beheben lässt.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.409
wasserschaden is immer sone sache... da is meist das mainboard hin. gerade oben links ist kein weiterer schutz vorhanden wie im keyboardbereich selbst. die einzelteile bringen zwischen 90-150euro, je nachdem, was du für die einzelteile bekommst. eine reperatur würde bei lenovo ca. 300euro kosten, je nachdem, was defekt ist. bringe es sonst mal zu nem gescheiten pc händler vorort, der kann da nen bissel was durchmessen, vielleicht bekommt der ja schon was hin, das kostet denn aber auch was.
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
Also kannst es mal auseinanderbauen. Links oben ist Bluetooth wenn ich mich nicht irre.

Ist vermutlich das N500 3000 ?
Schau dir mal hier Videos an wie man es aufbekommt bzw. Teile wechselt: http://www.lenovoservicetraining.com/ion/N500/index.html

Um die Blende zwischen Tastatur und Monitor oben wegzumachen hinten Akku raus, 4 Schrauben lösen und mit reichlich Gewalt die Blende seitlich nach oben ziehen. Generell kannst du Teile ausbauen und dann checken ob es geht bzw. wenn man was sieht die Teiel ggf. mit Alkohol reinigen.

Generell erstmal 1-2 Tage nicht benutzen, Akku rausmachen und bei dem Wetter im Schatten trocken lassen. GGf. mal wenden damit nirgendwo Wasser drin bleibt. Wenn es dann nicht geht aufschrauben. Manchmal erkennt man die defekten Teile auch sofort.

EDIT: Ne links oben ist doch bescheiden. Da sitzt ja alles wichtige.... War noch zu früh um hier sinnvolle Posts zu schreiben...
 
Zuletzt bearbeitet:

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.080
Ich würde es auch zerlegt verkaufen.

Das bringt locker 200€. Das wertvollste ist das Display mit Deckel. Das würde ich für 150€ mit Preisvorschlag in die bucht stellen.
 

miro-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
103
ein bekannter von mir ist elektroniker, der misst das ding mal durch. wenn nix mehr zu retten ist, hau ichs in einzelteilen in die bucht :)

danke euch!
 

NoelNeu

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
11
nimm das teil klapp es auf und leg es verkehrtherum auf die heizung wenn es nicht geht schraub es auf un reinige es gruendlich

Noel Neu
 
Top