LG 29EB93-p oder Asus PB298Q

Snoopy2006

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
Hallo Leute,

ich habe mal eine kurze Frage.

Ich besitze zwei Monitore einen Asus PB278Q ( 2560x1440 ) und einen Asus PB238Q ( 1920x1080 ). Ich habe Interesse bekommen an einen 21:9 Monitor und hatte an sich meine Wahl schon getroffen gehabt. Das wäre der LG 29EB93-P gewesen der auch in Prad mit gut abgeschnitten hat. Der 21:9 sollte auch zum zocken genommen werden und da macht der LG halt eine gute Figur.

Jetzt habe ich vor kurzen gelesen, dass der Asus PB298Q rausgekommen ist und laut technische Daten macht der auch eine gute Figur, jetzt gibt es aber nicht viel Infos über den Monitor wie der halt abschneidet. Jetzt wollte ich gern eure Meinung Wissen, ob ihr den LG nehmen würdet oder eher sagen würdet Asus, dann hat man auch alles aus einer Serie.

Oder hat einer reinzufälliger Weise schon einen Asus PB298Q auf dem Tisch stehen ????

http://geizhals.de/?cmp=909108&cmp=988510#xf_top
 

Jonas92

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
721
Hi,

Schau dir den Asus MX299Q an, der ist soweit identisch wie der PB298Q ,- jedoch designmäßig um Welten weiter.
Ich habe mir den ASUS MX299Q Bildschirm gegönnt, kann mich nach den ersten Tagen nicht beklagen. Die Farben sind Top, die Ausleuchtung OK und beim Zocken sehe ich keine Schlieren. Filme sind top, keine Ränder.

lg
 

Snoopy2006

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
Hi,

den MX299Q habe ich mir auch mal angeschaut, sieht soweit ganz gut aus, aber eine Sache fehlt Vesa 100x100.
Der Monitor würde bei mir an die Wand kommen, daher fällt der Monitor schon mal raus. Aber schön zu wiesen das die Ausleuchtung und spielmäßig auch mit macht. Dann könnte man von aus gehen das der PB298Q auch gut mithalten würde.
 

Berserkervmax

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.222
Der LG hat Backlight flimmern.

Evtl bin ich auch etwas empfindlich auf sowas.

Jedenfalls kommt wir ein PWM Backlight nicht mehr auf den Tisch !

Habe den LG zurückgeschickt !

der Asus ist recht karg ausgestattet....sonst abr wohl mein nächster Versuch.
Wobei mir das USB 3.0 Hub im LG schon gefallen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top