LG Optimus Speed Speicherkarte

Insilence

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
52
Hallo liebe CB´ler,

ich habe da ein Problem mit meinem LG Optimus Speed. Ich möchte gerne größere Dateien auf diesem ziehen. Doch leider muss ich sie dann als NTFS Formatieren. Wenn ich die MicroSDHC- Speicherkarte aber als NTFS Formatiere, dann erkennt das Handy diese nicht mehr.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg Insilence
 

MrToastbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
495
exFAT? hatte ich auf meinem Stick auch, damit ich auch auf Mac und Linux grosse Dateien verschieben konnte. Jedoch litt extrem stark die Geschwindigkeit.
Aber ein Versuch ist's wert.
 

Insilence

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
52
Hallo,

ok werde ich gleich mal versuchen. Danke für die Antwort.
Falls jemand noch andere Lösungen hat, bitte mitteilen :)
 

Insilence

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
52
Wenn ich die Speicherkarte mit exFAT formatiere, dann habe ich vom Computer aus keinen Zugriff auf diese. Gibt es eine andere Möglichkeit größere Dateien auf eine Speicherkarte fürs Handy zu ziehen?

mfg Insilence
 
H

Haydar

Gast
Wenn du die Dateien auf dem Handy Nutzen willst wird's komplex.

Videos würd ich in 2 oder mehr Teile splitten. Versteht dein LG Archiver wie 7zip?
Datentransport wird auch mit Komprimierung von Statten gehen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.033
2 partitionen auf der karte anlegen ...eine im fat und eine im ntfs. direkt nutzbar am handy ist ntfs partition aber nicht sondern nur via pc
 

Tegra9

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
31
Ext4 oder ext3 müsste es eigentlich erkennen, da es ja linux ist.

Kannste ja mal ausprobieren ;)
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.527
Ext4 oder ext3 müsste es eigentlich erkennen, da es ja linux ist.
Nein, erkennt es definitiv nicht. Mein Desire hat diese Partition nicht als Datenpartition erkannt. Nur zum ablegen von Apps via Apps2SD ist es zu gebrauchen, bei älteren geräten.

Ich denke mal es wird nur Fat32 gehen. Was willste denn unbedingt so großes auf die Karte packen? Wenns Videos sind, dann musste se halt runterkonvertieren. Die hohe Videoauflösung nutzt dir eh nix auf dem kleinen Bildschirm, das kann ja bei weitem kein HD darstellen.
 

Martos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
482
hab ne 8gb karte in meinem speed, laut windows ist sie fat32, hatte aber schon ne 4.1gb grosse datei am stück drauf, ne grössere zum testen obs wiklich klappt hab ich grad nicht aber wäre ja schon 100mb über der fat32 grenze?
 
Top