News LG V30: Second-Screen als Widget und mehr Always-on-Features

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.402
#1
Im wöchentlichen Rhythmus gibt LG weitere Details zum Smartphone V30 preis. Jetzt hat der Hersteller seit Wochen kursierende Gerüchte zum neuen UI bestätigt, bei dem es sich um eine aufgewertete Version der Benutzeroberfläche des G6 handeln wird. Das LG UX 6.0+ lagert den Second-Screen des V20 in ein schwebendes Widget aus.

Zur News: LG V30: Second-Screen als Widget und mehr Always-on-Features
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.536
#2
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.558
#3
Einen Fingerprint Sensor wird es natürlich auf der Rückseite geben.

Bin sehr gespannt, denn das G6 hatte mich sehr enttäuscht, da es kaum Flaggschiff Eigenschafften hat. Die Rundungen haben billig ausgesehen und auch das Display ansich.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
653
#4
Ich hoffe mal, man kann diesen Pfeil am Bildschirmrand ausblenden bzw. die Funktion komplett deaktivieren. Es mag für den ein oder anderen praktisch sein, ich mag die Idee eher nicht und mich stört die Optik. Das UX 6.0+ hört sich aber grundsätzlich gut an, schon das UX 6.0 gefiel mir in den Tests des G6 ganz gut.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.039
#6
Mich würde tatsächlich interessieren, ob soviele Leute das always-on-feature benutzen?
Das Erste was ich bei meinem Firmenhandy(Galaxy S7 Egde) und meinem eigenen Smartphone (S8+) ausgemacht habe, waren das Always on und die Edgefunktionalitäten. :freak:
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
653
#7
"Dabei herausgekommen ist ein schwebendes, halbtransparentes Widget, das vom Anwender frei verschoben oder vollständig ausgeblendet werden kann."
War mir nicht sicher, ob damit das via Pfeil eingeblendete Widget gemeint ist, oder auch der Pfeil selbst. Nach dem Lesen der Originalmeldung von LG tendiere ich zu letzterem und bin beruhigt.
 

Hylou

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
929
#8
Das UX 6.0+ hört sich aber grundsätzlich gut an, schon das UX 6.0 gefiel mir in den Tests des G6 ganz gut.
Ich bleibe auch dabei das die LG UI eine der schönsten wenn nicht die schönste ist. Bin bei meinem G4 sogar von Android Stock wieder zurück gewechselt, weil mir einfach Funktionen der Ui gefehlt haben die ich hätte als App nach installieren müssen oder es einfach nicht gibt.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
653
#9
Ich bleibe auch dabei das die LG UI eine der schönsten wenn nicht die schönste ist. Bin bei meinem G4 sogar von Android Stock wieder zurück gewechselt, weil mir einfach Funktionen der Ui gefehlt haben die ich hätte als App nach installieren müssen oder es einfach nicht gibt.
Ich mag dieses nachinstallieren auch überhaupt nicht. Hab lieber viel Dinge von Hause aus im dadurch (hoffentlich) einheitlichen Design. Ich weiß ja nicht, ob mein Verdacht berechtigt ist, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass nachgerüstete Apps gerne mal mehr Akku saugen als eine Funktion die man von Hause aus kriegt. Also sagen wir zum Beispiel man will seine Telefonminuten und verbrauchtes Datenvolumen protokollieren oder so, und lässt dafür extra eine App mitlaufen.
 

Yumix

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.712
#10
Also die Lösung gefällt mir nicht wirklich... Aber naja, bei der Übergröße und mit dem Fingerprintscanner auf der Rückseite, kommt das Gerät eh nicht wirklich für mich in Frage.
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.104
#11
Mich würde tatsächlich interessieren, ob soviele Leute das always-on-feature benutzen?
Das Erste was ich bei meinem Firmenhandy(Galaxy S7 Egde) und meinem eigenen Smartphone (S8+) ausgemacht habe, waren das Always on und die Edgefunktionalitäten. :freak:
Ich selbst benutze das AoD am S8 nur alle paar Tage mal, ein Bekannte hat es am S7 aber immer (tagsüber) aktiv, um immer die Zeit im Blick zu haben. Und es zieht ja auch nicht so viel Akku.
Edge Funktionen benutze ich eigentlich nur für das Lineal, sonst bisher nicht. Allerdings finde ich alleine das schon extrem praktisch!
 
Dabei seit
März 2017
Beiträge
3
#13
Hauptgrund für viele sich ein V30 über anzuschaffen ist mMn der sehr gute DAC/AMP der verbaut ist. Selbst das V20 konnte mit Mittelklasse Modellen von DAPs mithalten die im 500er Preisbereich liegen.

Das mal jetzt beiseite hat jetzt nur die Plus Variante den Quad DAC oder auch die normale Version? Ich meine gelesen zu haben, dass auch der V30 einen Quad DAC verbaut hat oder ist hier in Europa die normale Version sozusagen abgespeckt und eigl. der V30 Plus die richtige Version?
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
628
#14
Das Gerät kommt dann wohl später noch als Pixel 2 XL wie mir scheint. Entsperren per Stimme mit z.B.: "Geh an du Krücke!" :D wird auch lustig.... Werde das mal auf dem Schirm halten.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
653
#15
Hauptgrund für viele sich ein V30 über anzuschaffen ist mMn der sehr gute DAC/AMP der verbaut ist. Selbst das V20 konnte mit Mittelklasse Modellen von DAPs mithalten die im 500er Preisbereich liegen.

Das mal jetzt beiseite hat jetzt nur die Plus Variante den Quad DAC oder auch die normale Version? Ich meine gelesen zu haben, dass auch der V30 einen Quad DAC verbaut hat oder ist hier in Europa die normale Version sozusagen abgespeckt und eigl. der V30 Plus die richtige Version?
Das weiß man leider noch nicht so genau. Es gibt nur besagtes Gerücht über ein "Plus"-Modell.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
237
#16
Mich würde tatsächlich interessieren, ob soviele Leute das always-on-feature benutzen?
Das Erste was ich bei meinem Firmenhandy(Galaxy S7 Egde) und meinem eigenen Smartphone (S8+) ausgemacht habe, waren das Always on und die Edgefunktionalitäten. 😱
Willst du mich auf den Arm nehmen? Das Always on ist die beste Funktion, die seit 2 Jahren auf den Markt kam.

Nie wieder Smsrtphone einschalten müssen, um die Uhrzeit abzulesen oder Nachrichten zu checken. Und am Akku zieht das fast gar nicht.

Edge ist Mist, ja...
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
646
#17
Irgendwie armselig. Von einem Alleinstellungsmerkmal zu nem Widget das es wahrscheinlich schon vorher gab und wenn nicht bestimmt bald doppelt und dreifach im Store angeboten wird
 

LEECH666

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
49
#19
Ich denke das V30 ist interessant, aber es wird mir wahrscheinlich erst mal zu teuer sein.

Ich hab mir gerade das V20 (H990DS) für 319€ gegönnt und es ist leider eins von sehr wenigen Telefonen, das genau die Features bietet die ich haben möchte. Das Featureset ist nahezu perfekt (Dualsim, MicroSD-Slot, Infrarot, Wechselakku), aber es gibt auch Dinge die mich stören:

- Nicht so toller Automodus (Autofocus) der Kamera
- etwas zu breit für mich um es angenehm zu bedienen
- Volume Buttons links finde ich nervig, vor allem bei der Breite
- Fingerprintsensor erkennt oft meine Finger nicht

Ich hoffe das das V30 ein ähnliches Featureset hat, und etwas schmaler wird und der Automodus der Kamera verbessert wird, dann könnte es doch noch interessant werden. Der Wechselakku ist für mich nicht Pflicht, obwohl ich in den letzten jahren immer ein Telefon mit Wechselakku hatte.

Es bleibt spannend.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.558
#20
Willst du mich auf den Arm nehmen? Das Always on ist die beste Funktion, die seit 2 Jahren auf den Markt kam.

Nie wieder Smsrtphone einschalten müssen, um die Uhrzeit abzulesen oder Nachrichten zu checken. Und am Akku zieht das fast gar nicht.

Edge ist Mist, ja...
Kommt sicherlich auf den Nutzer an.

Ich benutze das Smartphone öfter für WhatsApp als das ich es nur für die Uhrzeit raus hole bzw. einschalte.
Ob und von welcher App ich eine Benachrichtigung erhalten habe, sehe ich schon an der LED. Bei mehreren Benachrichtigungen wird es natürlich schwieriger aber ich weiß schon wann es relevant sein könnte.

Habe es wegen dem höheren Akkuverbrauch auch ausgeschaltet. Es verbraucht nicht sonderlich viel aber ein höherer Verbrauch ist definitiv vorhanden.
Edge? Beim S8 kein Mist.
Keine Fehleingaben durch die gute Krümmung und die Software. Es fühlt sich zudem etwas wertiger beim swipen von links nach rechts an.
 
Top