Limitiert ein 4790k bei einer 1080ti?

dig

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
Titel ist auch die Frage der Diskussion
Gespielt wird BF1, Overwatch, CS:Go, FIFA, Projekt Cars
Und irgendwas werd ich mir in den nächsten Wochen wohl noch kaufen was Grafik hungrig ist.

Freue mich auf eure Meinung bin nicht so sicher ob ti Or without
 

Coca_Cola

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
10.217
Je nach Spiel und Einstellungen - > Ja und Nein.

P. S: Es limitiert immer ein Teil der Hardware.
 

montijade

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
631
Bei deiner Auflösung ehr weniger kommt aber auf Spiel an.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
30.149
Hau rein was geht, ob es jetzt ausgerechnet eine Lightning sein muss, sei mal dahin gestellt.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
21.077
Für Spieler hat die Grafikkarte eine wichtigere Rolle als der Prozessor. Die Geschwindigkeitssprünge von Modell zu Modell sind groß, im Vergleich GeForce GTX 1080 zu GeForce GTX 1080 Ti sind es in Ultra HD im Schnitt über dreißig Prozent. Kein Vergleich zur Differenz zwischen den CPUs, die zusammen mit der Ti maximal sechs Prozent beträgt.
https://www.computerbase.de/2017-06/4k-gaming-cpu-gpu-benchmark/3/

Aber wie oben schon gesagt, irgendwas limitiert immer, sonst hätte man unendlich FPS. Es gibt keine Kombination, wo nichts limitiert.
 

asgaard

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
439
um die frage zu beantworten, Jein !

wennst geld hast kauf dir 8700K wenn verfügbar ansonsten gilt:

4790k ist ca 15% langsamer als ein 7700k, also ein cpu upgrade brauchst nicht durchführen. Overclocking und gut is ;)
 

eFire

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
125
Mein Xeon ist langsamer als der 4790k und meine 1080Ti limitiert meistens bei 4k.
Bei sowas wie CS:GO wird die CPU sicherlich limitieren, aber da bist du bei extrem hohen FPS.

Von der Grundperformance macht der 4790k so gut wie immer >60 FPS. Von daher ist es dann nur die Frage wie hoch die Grafikeinstellungen geschraubt werden soll.
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
12.269
Erkläre mir mal bitte, wie die GPU sowohl beim 8600k als auch beim 4790k die ganze Zeit bei gleichem Takt fast 100% ausgelastet ist, aber der 8600k mal eben 40% schneller ist.

Der hat irgendeinen Unsinn gemacht. Vermutlich sind das verschiedene Patches.
 

SKu

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
10.099
Bei dem Bench stimmt irgendetwas nicht. Die ganzen Quad-Cores werden weniger ausgelastet als der 8600K. Letzterer läuft ja bereits fast an der Kotzgrenze.
 
Zuletzt bearbeitet:

Base_Dussel

Banned
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.037
ich hab eh den Verdacht, dass viele die Hardware gar nicht besitzen, die sie da "benchen"....x vs y Benchmarks bringen halt viele Klicks.
 
Top