Link für System und Medienkonfi. für Signatur gesucht

MegaCayman

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
519
Hallo zusammen,

meine Signatur ist veraltet aber leider passen meine neuen Komponenten unten nicht rein da diese viel kürzer ist als früher.
Ich habe schon bei manchen (finde ich leider nicht mehr :o:lol:) einen Link zu irgendeiner Seite gesehen (leider auch vergessen :freak:) wo man sein Hardwareprofil/Medienprofil notieren kann, dass man nur auf diesen Link verweist.

Wisst ihr was ich meine und könnt mir bitte auf die Sprünge helfen , habe manche Fragen gehabt aber leider war meine Systemkonfiguration in der Signaturzeile sowas von veraltet und die wurde glaube ich manchmal als Refferenz für meien Frage genommen ; nicht dass sich jemand auf diese Hardwarekonfiguration Bezieht wenn ich eine Frage wo Frage oder meinen Senf dazugebe wo erwähnt ist, dass ich identische Komponenten verbaut habe obwohl die SIgnatur das Gegenteil aussagt .

Suche quasi einen Link der zu einem Profil führ .

Danke für Infos und würde bestimmt auch anderen helfen die im dunkeln Tappen :heilig::heilig:


Grüße in die Runde
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.611
Das war Sysprofile. Die Seite ist aber nicht mehr aktiv.
Wisst ihr was ich meine und könnt mir bitte auf die Sprünge helfen , habe manche Fragen gehabt aber leider war meine Systemkonfiguration in der Signaturzeile sowas von veraltet und die wurde glaube ich manchmal als Refferenz für meien Frage genommen
1. Finde ich es nicht gut, einfach nur auf die Signatur zu verweisen, weil dann der ganze Thread veraltet ist, wenn man seine Hardware aktualisiert.
2. Wenn deine Signatur veraltet ist und du eine Frage hast, schreibe deine Konfiguration doch in deinen Post.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.611

onesworld

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1.547
Die Konfiguration gehört bei einer Frage sowieso IMMER in den Post. Was in der Signatur steht, ist vollkommen egal. (Nicht nur) ich habe Signaturen komplett deaktiviert, die stören extrem den Lesefluss.
 
Top