Link --- Wie funktioniert das Programm ?

Hmm, ich denke du hast nicht verstanden wozu das gut ist :)

Was willst du den checken, vielleicht kann man dir dann sagen was da rein muss :)

Gruß
Nox
 
Naja, ich habe gedacht, dass man, wenn das Programm läuft, alle empfangenen "Daten" (von einer bestimmten Webseite) anzeigen lassen kann.

Wenn man z.B. im Browser www.google.de eingibt, und dann im Programm in der ersten Text-Box auch www.google.de und dann auf den "Start"-Button klickt, dass es dann alles protokolliert, was der Browser (wie z.B. Dateien, ...) alles von Google empfängt.
 
was kommt da?

hast du "start listing" gedrückt?

teste mal als listing port 8080 und dann localhost:8080
 
Firefox sagt, dass er keine Verbindung zu dem Server: "localhost" aufbauen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
Ich wollte eigentlich das Beispiel zum laufen bringen und dann mit Visual Basic ein wenig weiterprogrammieren.
 
Hmm ist wohl der code fehlerhaft :)

Hab leider keine Möglichkeit ihn zu testen.

Kenn halt nur die Technik dahinter (Proxy)
 
Kennt irgendwer noch so ein Beispiel in VB, dass alles protokolliert, was der Browser oder der PC (wie z.B. Dateien, ...) empfängt.

Kann auch egal sein, von welcher Seite.

Also alles, das er vom Internet empfängt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben