Loginscreen: Niedrige Auflösung und Anzeige auf nur einem Monitor

Trotto123

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2
Hi Leute,
ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein Loginscreen auf einer niedrigen Auflösung (800x600) und nur auf dem Bildschirm meines Laptops angezeigt wird, während ein anderer Monitor per HDMI angeschlossen und als primärer Bildschirm in Windows als auch in Nvidia eingestellt ist. Zu diesem Zeitpunkt ist mein externer Monitor schwarz. Während nach dem Einloggen "Wilkommen" angezeigt wird ändert sich die Auflösung automatisch wieder auf 1920x1080 aber ich muss manuell mit [Windows]+[P] auf "Erweitert" umschalten. Es handelt sich hierbei nicht um den Bildschirm der nach dem hochfahren angezeigt wird, sondern um den, welcher nach nem erwecken aus dem Energiesparmodus angezeigt wird und auch der, der nach dem abmelden erscheint.
Wie bekomm ich es nun hin, dass der Loginscreen auf meinem eigentlich primären Bildschirm angezeigt wird und auch richtig aufgelöst ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lutzenbub

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
94
Evtl. liegts an der externen Anzeige, dasss die Grafikeinheit das falsch erkennt und somit die Falsche Auflösung bietet.

Grafiktreiber korrekt installiert und auch aktuell???

Handelt es sich um einen WHQL Treiber von Microsoft?

Leider installieren Anwender oftmals Treiber die über das Windows Update Programm geboten werden,
was sehr oft zu Problemen führt.
Wenn ja, runter damit und den aktuellsten vom Notebook Hersteller installieren.
 

Trotto123

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2
WHQL Treiber sind nicht installiert.

Die Treiber der Nvidia Karte als auch des Intel Grafikchips sind aktuell und kommen direkt von Acer und sind somit auch manuell und nicht über Windows Update installiert.
 
Top