Logitech Harmony Nachfolger gesucht

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.624
Servus,

ich hantiere momentan noch mit einer in die Jahre gekommenen Logitech Harmony 525, mit der ich eigentlich sehr zufrieden war, bis auf die letzten Monate.
Sie verzögert iergendwie immer mehr und hat einen enormen Batterieverbrauch. Auch Neu-Programmierung hilft da nichts mehr und an den Empfänger Geräten liegt es auch nicht.
Ich suche nun einen würdigen Nachfolger in der gleichen Preisklasse (ca. 50 Euro), der folgendes kann:
- Möglichst verzögerungsfreies Bedienen von AVR, DVB-S2 Receiver, TV und Blu-Ray-Player
- Geringer Batterieverbrauch (bei meiner 525er waren es 4 AAA-Batterien in 3-4 Monaten, was viel zu viel war)
- Beleuchtung wäre schön
- Display für mehrere Funktionen, da ich durch den AVR mehr Tasten benötige, als mir die meisten Fernbedienungen bieten

Ich habe auch nichts dagegen zu einer anderen Firma zu wechseln, sofern diese denn qualitativ i.O. ist, aber außer Oneforall kenn ich keine.

Habt ihr Vorschläge?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.632
Sie verzögert iergendwie immer mehr und hat einen enormen Batterieverbrauch.
Von meiner Harmony One kenn ich es so, dass sie einen Befehl mehrfach versendet, sodass der Receiver das Signal auch mitbekommt. Kann man irgendwo in den Optionen auf ein Signal korrigieren, aber frag mich bitte nicht wo. Evtl. hilft das ja vorerst.

Ansonsten würde ich dir natürlich die Harmony One empfehlen, nur wird die leider nicht mehr hergestellt. Die Harmony One+ hat ein anderes Konfigurationsinterface, was laut Internet soll es etwas schlechter sein soll, aber sonst ist sie wohl identisch zur herkömmlichen One. Der Akku hält bei mir locker mehrere Monate durch und beleuchtet ist sie auch.
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.866
Ich würde allerdings auch bei Logitech bleiben.:D Habe zwar die 885,bin aber auch voll zufrieden. Der Support ist auch gut.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.624
Ok danke schonmal,

es wird dann vermutlich eine 600er (bei der 650er soll die Batterielaufzeit auch nicht prickelnd sein), mehr brauch ich nicht.
Dachte die One For All wären immernoch gut, doch anscheinend sind die Softwaretechnisch damals stehen geblieben. Hätte auf eine XSight Colour gespechtet, doch nur mit XP und IE7/8 ist das schon ein Schlag ins Gesicht.
Es scheint mir aber, als ob auch die Harmony Serie am Auslaufen ist, gibt es keine vernünftige Universalfernbedienung mehr zum kleinen Preis? Die 525er war ja eigentlich Klasse, nur dachte ich, dass es bereits bessere Nachfolger geben sollte nach all den Jahren, aber iergendwie ist da nichts passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Re7r0

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
124
Die 650 Liegt bei mir auf dem Tisch. Eine Ladung hält je nach Batterie 2-3 Monate bei mir durch das Display und dem Sensor ist das eine gute Laufzeit möchte ich meinen.

Schönes Layout jede Taste gut zu erreichen. Das Farbdisplay finde ich gut gelungen ob es den aufpreis zur 600 wert ist muss jeder selbst wissen.


Mfg
 

reditalian

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
947
Ansonsten würde ich dir natürlich die Harmony One empfehlen, nur wird die leider nicht mehr hergestellt. Die Harmony One+ hat ein anderes Konfigurationsinterface, was laut Internet soll es etwas schlechter sein soll, aber sonst ist sie wohl identisch zur herkömmlichen One. Der Akku hält bei mir locker mehrere Monate durch und beleuchtet ist sie auch.
Ich hab beide, die alte One und die One+. Was Logitech sich dabei gedacht hat, erschliesst sich mir nicht ganz. Von der Bedienung und vom Aussehen sind beide exakt identisch, die One+ funktionert auch mit der alten Harmony Software. Allerdings scheint man an der Hardware etwas geändert zu haben, leider nicht zum Vorteil. So ist bei der One+ nach 3-4 Tagen Nichtbenutzung der Akku leer und sie reagiert häufig erst auf den zweiten Tastendruck, als ob sie sich nach ein paar Sekunden wieder schlafen legt. Merke ich immer schön, wenn ich eine Seite Videotext gelesen habe, dann muss ich immer zweimal drücken um auf die nächste Seite zu kommen. Macht meine alte One nicht. Mit diesen ganzen Verzögerungseinstellungen im Setup hab ich schon reichlich rum experimentiert und bei beiden Harmonys gleich eingestellt. macht keinen Unterschied. Die alte One gefällt mir daher von der Bedienung und der Akkulaufzeit deutlich besser. Ansonsten sind die Dinger schon recht genial.
 
Top