Lohnt sich der Umstieg auf Sockel 939 noch?

Osmodium

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Hallo,

ich habe noch ein Sockel 754 System und würde gerne auf 939 umsteigen, vorallem wegen PCI-Express und der größeren CPU-Auswahl.
Nachdem irgendwann in diesem Jahr der neue Sockel AM2 herauskommen soll, stellt sich mir natürlich die Frage, ob sich Sockel 939 noch lohnt.

Ich könnte für relativ wenig Aufpreis, ca. 70-80 Euro, auf Sockel 939 umsteigen.
Ich sehe den Vorteil von Sockel 939 darin, dass es dort eine Fülle an Prozessoren gibt, selbst wenn ich jetzt mit einem kleineren einsteige, kann ich später auf Dualcore umsteigen.
Bei 754 ist das nicht möglich.

Was meint Ihr?
 

the_pi_man

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
284
Wenn du noch ein halbes Jahr warten kannst steige auf den Sockel M2 um. Die ersten Kinderkrankheiten sollten dann beseitigt sein. Bedenke aber, dass du dann DDR2 Speicher brauchen wirst!
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Ich würd' auf den Sockel 939 umsteigen, da

1.) gute Frage, wann der M2 kommt! Und noch bessere, wann die Produkte mir/für diesen erschwinglich werden.

2.) Beim M2 brauchste IMO auch DDR2-RAM, also eine weitere zwingende Neuanschaffung!

3.) Zudem scheinst du eh nicht so einen Wert auf neuste Hardware zu legen, sonst hättest du wohl kaum jemals den kleinen Sockel 754 angeschafft...
 

$$$Quale$$$

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
244
Ich hab auch noch nen S754 System und ich würde warten. Wenn du mitte dieses Jahr umsteigst reicht das immer noch! Kannste noch nen bisschen mehr sparen!
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.441
Es ist immer der falsche Zeitpunkt PC Hardware zu kaufen.

Ich denke man sollte updaten wenn man die Leistung braucht. Ein 3700+ / X2 3800+ und ein ordentliches Mainboard sollten doch noch ziemlich zukunftssicher sein und PCI Express wird es ja noch eine ganze weile geben.

Oder du holst dir noch einen 3700+ für den Sockel 754 den ich auch besitze in meinem Barebone (Lan System) und übertaktest das gute stück noch ein wenig naja und mit etwas Glück kommt im Februar die 7800 GS für AGP und deine Probleme sind gelöst.
 

Osmodium

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Ich bin mit meinem 3700+ auf dem Sockel 754 sehr zufrieden, nur bekomme ich für den 939 eine größere Auswahl.
Auf DDR2 kann ich gut verzichten, großartige Unterschiede wird der wohl nicht ausmachen, außerdem will ich ungern meine sehr guten 2GB DDR Speicher weggeben. ;)
 

Osmodium

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Ich will meine Idee genau aufzeigen:
Ich besitze also den Athlon 64 3700+ auf Sockel 754, dazu ein AGP-Board.
Nun habe ich meine 6800GT für gutes Geld bei E-Bay verkauft und stehe nun vor folgenden Möglichkeiten:
1. Ich kaufe mit ein PCI-E Board für Sockel 754 und dazu eine 7800GT von XFX oder EVGA. Aufpreis wären etwa 40-70 Euro, kommt darauf an, welches Board ich nehme, es gibt sogar ein SLI-Board für 754.

2. Ich verkaufe auch meinen 3700+, der auch gut was einbringt und steige auf 939 mit einem Opteron um. Der Aufpreis wären auch hier etwa 70 Euro.

Vorteil von 2. wäre die größere Prozessorauswahl und dass mein Speicher dann endlich als Dual-Channel genutzt werden kann.
 

Sir_Stefan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
775
würde mich dür 2. entscheiden.
 

CandyMan10

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
Was immer du auch machst, den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht. Meine Meinung ist wenn du denkst du brauchst ein neues System, dann kauf dir eins.

Hab ich auch so gemacht. Bin vor 4 Monaten von XP3200 auf Athlon 64 3700+ umgestiegen, habe mir das Asrock 939 Dual SATA II besorgt, da konnte ich meine X800XL AGP drinnlassen.Fahre sehr gut damit.

Ca. 5500 3DMarks im 2005 ohne OC.

Ich sags nochmal: den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht. Du kannst ruhig einen 939 iger kaufen, er ist dadurch nicht minderwertig wenn der neue Sockel rauskommt.

:daumen:
 

Honkl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.095
Ich würde auch auf 939 umsteigen,da bekommst auch in einem Jahr noch Prozzesoren.
Vorralem wenn der M2 Socket nachkommt dürften die 939 CPUs bisschen Fallen und auswahl für dieses Socket ist ja sehr gut.Wenn der 3700+ mal nicht mehr Reicht (was in naher zukunft Wahrscheinlich nicht der Fall ist) dann hast ja nach oben noch ne Menge Luft.
Wie du Geschrieben hast musst nur 70€ Draufzahlen,aber die Lohnen sich aufjedem Fall.



@CandyMan10 5500Punkte ohne OC im 05 des ist schon viel.hast dich um 600-700 Punkte Verschrieben?
 
Top