Low-Profile Graka für HTPC

Rag3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
Hallo zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer gescheiten Grafikkarte für meinen HTPC. Der Grund ist, dass ich mit der aktuellen Hardware nur Ärger habe und deshalb von AMD weg möchte (bitte keine Diskussion darüber starten ;)). Aktuell hab ich nen Athlon II x4 605e auf nem MSI Board drinnen, soll einem i3 2100T mit Intel DH67BLB3 weichen. Um direkt nägel mit Köpfen zu machen möchte ich diesmal auch eine dedizierte Grafikkarte einbauen, kriterien sind Low-Profile, Passive Kühlung, HDMI mit Soundübertragung. Bin derzeit nicht so scharf auf AMD/ATI, von daher hab ich die Asus ENGT520 SILENT DI 1GD3 im Auge. Was meint ihr? Gibt es da was besseres?

Danke schonmal :)

PS: Nutze den HTPC nicht zum Spielen, also nur Audio/Video/Internet.
 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
ich hät kurz ne interesse frage, warum soll die karte den nicht von AMD/ATI sein?
 

Rag3

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
Danke für die Hinweise. AMD/ATI scheidet aus, weil ich damit wie gesagt eher schlechte Erfahrung gemacht hab. Will da jetzt keine Diskussion lostreten, ihs :)
Hab gelesen, dass die i3 Prozessoren der Ivy-Architektur erst Q4 erscheinen sollen, weil sich das wohl verschiebt. Daher dachte ich mir, die GT520 sollte eine annehmbare Alternative sein und sollte auch nicht extrem mehr Strom verbrauchen...
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.674
Q4 wäre schon ein bisschen spät, ich hab bisher eigentlich nur von Anfang Juni gehört.
 

Rag3

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
Danke, aber die geht nicht rein, Gehäuse ist zu flach :)

Hab mir jetzt die Asus ENGT520 mit dem oben genannten Prozessor und dem Mainboard bestellt. Mal schaun, wie mir das alles gefällt...

Danke für die Ratschläge.
 
Top