Lüfter von ATI 9600XT macht Lärm

reiner8

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
304
Hab ein Problem mit meinem Lüfter der ATI 9600XT.
neuerdingst röhrt der so laut.
komischerweise nur bei neustart des pcs so für ca.3-5 min.
danach ist dann meistens ruhe (meistens).
erst dacht ich ja daran das es das Gehäuse ist das viebriert, müsste also dann weg sein wenn man es berührt, wars aber nicht.
also kanns ja nur der lüfter selbst sein der ne art unwucht hat oder so.

kann da mir jemand sagen wie man das problem lösen kann?
eventuell wo man diesen Lüfter bestellen kann?

gruß reiner
 

Chefkoch

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.426
Versuche den Lüfter zu reinigen (Druckluft oder vorsichtig mit dem Staubsauger), wenn das nicht hilft, dann kannst du dich mal per Mail an den Hersteller der GraKa wenden - vielleicht bekommst du kostenlos einen Ersatzlüfter zugeschickt!

Als Alternative könntest du einen Arctic Silencer (-> Suchfunktion!) für deine GraKa kaufen, allerdings erlischt dann die Garantie! Dieser Silencer ist leistungsstärker und dabei sogar noch leiser, als der Originalkühler!
 

AdoK

Zaungast
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
55.015
neben dem Reinigen des Lüfters der Grafikkarte und des Kühlers empfiehlt es sich den auf dem Lüfter angebrachten Aufkleber vorsichtig zu entfernen. Dann solltest du ein 1-2 mm grosses Löchlein vorfinden. In dieses Löchlein träufelst du 1-2 Tröpfchen Nähmaschinen-Öl. Drehst einige Runden von Hand mit dem Lüfter, reinigst anschliessend mit einem sauberen und nicht fusselnden Lappen evtl. Ölrückstände gründlich., klebst den Aufkleber wieder auf. Alles zusammenbauen und die Graka wieder einsetzen und "Dampf" (Strom) drauf geben.

Nach einigen Sekunden sollte sich die Graka bzw. dessen Lüfter wieder normal anhören.
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.532
Könnte es sein, dass nach dieser Zeit einfach die Lüftersteuerung einsetzt?

Ansonsten wie bereits gepostet.
 

nitromaster

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
902
Das ist relativ normal bei Grakas...

Die Lüfter sind im kalten zustand laut, und wenn die warm werden laufen die wieder ruhig, nur dass es normalerweise erst nach 2 bis 3 Jahren passiert...

Versuch mal den Trick mit dem Öl, oder kauf dir nen VGA Silencer ;)
 

reiner8

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
304
das mit den nähmaschinenöl hat nichts gebracht

reiner
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.532
Aber gereinigt hast Du ihn mal, oder? Druckluft macht sich wirklich gut.

Hast Du eine Software-Lüftersteuerung unter Windows installiert? Eventuell hast Du in letzter Zeit Dein System frisch aufgesetzt und die Einstellungen der Lüftersteuerung noch nicht angepasst? (wäre ja im Bereich des Möglichen...)

Ist der Lüfter auf einen Schlag leise?
 

break-fa$t

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
528
habe auch eine 9600xt und das selbe problem gehabt.

das liegt daran, dass die lager des lüfters relativ billig verarbeitet sind und dadurch auch recht schnell ausschlagen.
mein tipp: besorg die nen ati-silencer, der ist mit spannungsglättung flüsterleise...
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Oder gleich eine Heatpipe von Zalman - dann spricht die Karte kein Wort
 

reiner8

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
304
mal sehen
der händler bei dem ich karte kaufte hat mir versprochen einen neuen lüfter zuzuschicken.
dann werde ich auch mal nach beseren lüftern ausschau halten

reiner
 
Top