Lüftersteuerung NZXT CAM fehlerhaft

bluebullet

Newbie
Dabei seit
März 2020
Beiträge
4
Hallo,
folgende Komponenten sind verbaut:
  • Ryzen 3800X
  • Asus X570 Crosshair VIII Wifi
  • NZXT Kraken X72
  • Be Quiet 650W

Ich habe das Problem, dass meine Lüftersteuerung nur wenige Minuten nachdem Windows läuft funktioniert. Sprich, Windows fährt hoch, ich kann ganz normal per Cam Software Lüfter und Pumpe regulieren. Temperaturen etc werden alle korrekt angezeigt. Keine Fehlercodes vom MB.
Nach einiger Zeit fahren die Lüfter permanent auf 2050 Umdrehungen und ich kann nichts mehr einstellen. Temperaturen werden weiterhin korrekt angezeigt, die Pumpen und Lüfterdrehzahl "frieren" ein.
Windows habe ich bereits formatiert. Cam Software mehrmals installiert. Im Bios diverse Einstellungen verändern brachte auch keine Besserung. 3poliger Stecker ist am CPU_FAN.
Hat jemand eine Idee?
 

MaW85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.920
BIOS version aktuell? Schon mal ein anderen Anschluss, Statt CPU-Fan, genutz?
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.533
"It´s not a Bug it´s a Feature"

NZXT hat die Software in den letzten Wochen (gerade vor Corona) recht häufig mit neuen Updates versorgt.
Firmware -Version 6.2 // Cam 4.3.0

Ich habe seit dem letzten Update (irgendwann letztes WE) das Phänomen, dass bei Windows-Start Pumpe und Lüfter sich zwar augenscheinlich an das Profil halten, aber die Leistung ist statt 50% -> 90%. Erst nach 5 Minuten ist CAM und Wirklichkeit wieder Syncron und richtig.

Ich würde zunächsteinmal abwarten ob ein kommendes Update diesen Fehler nicht wieder behebt.
 

bluebullet

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2020
Beiträge
4
BIOS ist aktuell.
Habe auch AIO_Pump und CPU_OPT versucht. Bringt keine Veränderung. Was mir jetzt gerade noch aufgefallen ist. HWMonitor zeigt mir immer ~2050 Umdrehungen an (auch direkt nach dem Windows-Start, wo die Lüfter noch problemlos funktionieren und auf den ~850 Umdrehungen der Cam Software laufen).
1.jpg
 

bluebullet

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2020
Beiträge
4
Also scheint wirklich ein Software Problem zu dein. Habe jetzt mal eine älter 3.x.x Software installiert und mit der läuft es. Werde mich mal an den Support wenden. Aber danke für den Tipp P4ge. Thread kann somit geschlossen werden.
 
Top