Maus hängt sporadisch für 1-3 Sekunden

Neon-Andre

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.429
Hallo zusammen,

seit einigen Wochen habe ich das Problem, das meine Maus sporadisch für ca 1-3 Sekunden hängt - es kam quasi über Nacht.
Wenn die Maus hängt und stehen bleibt, ich sie währenddessen aber bewege, dann springt der Mauszeiger danach an die Position an dem er eigentlich gewesen wäre.

Bisher habe ich folgendes probiert:
-Maus über den Geräte-Manager deinstalliert und die Maus erneut angeschlossen
-andere Maus probiert
-Maus an anderen USB-Port angeschlossen ...

... ohne Erfolg

Mein System:
• CPU: Intel I7 8700K (übertaktet, aber nichts verändert zu dem Zeitpunkt als das Problem kam)
• Mainboard: ASrock Z370 Extreme 4
• GPU: Palit Super Jetstream GTX 1070 8GB
• RAM: G.Skill Trident Z 16GB, DDR4-3200. C16 (F4-3200C16D-16GTZ)
• PSU: Seasonic Focus Plus Platinum 650W
• SSDs: 1. 850 Evo 250GB & Samsung 840 128GB
• Soundcard: Creative Soundblaster Z
• OS: Windows 10 Home 64 Bit (Version 1803)

Leider habe ich keine Idee woran es liegen könnte und wie ich voran gehen sollte, um der Ursache zu finden.

Sollte ich Infos vergessen haben, bitte nachfragen - vielen Dank im Voraus :)
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.662
Aktuelle Treiber für Mainboard installiert?

Ich hatte auch mal solche Probleme und nachdem ich die Treiber aktuelierst bzw. neuinstallieren habe, waren sie verschwunden...
 

Neon-Andre

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.429
Ja, die aktuellsten Treiber sind installiert. Ich werde die aber nochmal drüber installieren und dann berichten.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.662
Ansonsten auch mal im Event-Manager schauen, ob dort was steht.

Wenn z.B. ein Treiber spinnt und neugestartet wird, sollte das dort vermerkt sein.

Ist vielleicht am einfachsten direkt nachdem das aufgetreten ist, dann musst du nicht so viele Einträge durchsuchen.

Lg
 

vobri

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
277
Hast du eine kabellose Maus ? Falls ja wird vermutlich der Empfang durch abstrahlende USB 3.0 - Buchsen gestört. Das Problem hatte ich auch.......... USB-Verlängerungskabel würde helfen !
 

Andreas_

Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2.068
Kabelbruch scheidet nach der Fehlerbeschreibung eigentlich aus. Denn bei einem Kabelbruch würde der Mauszeiger nach der "Pause" nicht an die Stelle springen, die er eigentlich gehabt hätte. Das gleiche gilt auch für eine Funkstörung. Denn die Daten fließen ja von der Maus zum PC, sie können nur aus unbekannten Gründen nicht zeitnah verarbeitet werden.

Wenn das System zum Zeitpunkt der Störung nicht ausgelastet ist, dann bleibt eigentlich nur ein Treiberproblem.
 

Neon-Andre

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.429
Es handelt sich nicht um eine kabellose Maus, es Handelt sich bei der Maus um eine Logitech G203 - aber ich habe ja mit anderen Mäusen gegengetestet und das Problem tritt bei allen auf. Sporadisch, alle paar Minuten vereinzelt, gelegentlich auch mehrfach kurz hintereinander. Im Geräte-Manager ist mir nichts aufgefallen.

Auch die Auslastungssituation scheint keinen Einfluss zu haben, egal ob der PC komplett ausgelastet ist oder eben nicht, trotzdem kommt er zu dem Hängen/Sprüngen.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.141
Gerätemanager > USB-Controller > USB-Root-Hub > Energieverwaltung =
"Computer kann das Gerät ausschalten ....."
Haken entfernen
So auch bei USB3.0/ 3.1 verfahren

TESTEN
 
Zuletzt bearbeitet:

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
ubuntu live system booten und testen

- keine aussetzer -> sw problem
- aussetzer -> mal alles auf standard und bios reset
 

Neon-Andre

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.429
Vielen Dank für die ganzen Antworten. Ich werde mich heute und morgen mal ransetzen und testen. Ich berichte dann :)
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.583
Zu einer Lösung gekommen? Leide nämlich unter dem gleichen Problem, das schon seit mehreren Wochen.
 

Neon-Andre

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.429
@eax1990 leider habe ich nichts womit ich dir weiterhelfen kann - ich bin leider noch nicht dazu gekommen weiter zu testen. Du kannst aber gerne diesen Thread benutzen, um deine genaue Problematik zu schildern. Wie lange hast du das Problem jetzt? Ich habe es seit ca 5-6 Wochen ungefähr, ist einfach so erschienen und hing nicht damit zusammen, dass ich ein großes Windows Update gemacht habe oder so. Habe Windows 1803 drauf und das habe ich schon einige Monate zuvor drauf gehabt.
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.583
Ca. 2-3 Monate insgesamt nun, kam bei mir auch über Nacht. Hat ursprünglich mal zu Destiny 2 und dem ersten Raid angefangen, da war es immer das Mikro was 5 Sekunden nach einstecken komplett aus ging, dann wars weg und jetzt is das Prob bei den Eingabegeräten und die sind halt Neu und gänzlich unterschiedlich zu den vorherigen.

Hab z.B. bei jedem Systemstart 2-3 Sekunden wo die Maus hängt und danach taucht es zufällig auf, entweder friert kurz alles ein oder ich höre nen Windoofs Sound als hätte ich was aus.- und eingesteckt.

Hab vorgestern Windows 1809 zum Update bekommen, friert immer noch kurz ein bei Start aber bis "jetzt" noch nicht zufällig nebenher.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
bitsum.com

ok, das Prob ist bekannt, zufällig, allgemein bekannt als "Input-Lag" standard Lösung gibt's da keine.

Allerdings die Freeware auf der Seite oben hat Mir geholfen die Prioritäten besser (höher) zu setzen,
keine Input-Lags danach mehr aufgetreten.
 

Neon-Andre

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.429
@eax1990 - dein Problem unterscheidet sich von meinem. Meine Maus setzt aus, verliert aber nicht die Verbindung zum PC. Welche Maus hast du?
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.583
G403, an der liegts aber ned war mit der vorherigen auch so - aber wenn das ned das selbe Problem is dann idk, schriebst ja sie hängt 1-3 Sekunden und das macht meine eben auch o.O
 

Neon-Andre

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.429
Okay, geht deine Maus denn richtig aus? Bei mir bleiben die LEDs und co an, mir wird von Window auch nicht mitgeteilt, dass die Maus nicht mehr verbunden ist, Akustisch nicht und auch keine Meldung von Windows - meine Maus ist quasi immer mit Windows verbunden.

Ich habe gestern nochmal eine andere Maus probiert, hat zuerst den Anschein gemacht, als wäre alles wieder okay, bis dann doch wieder son Ausfall kam. Habe meine eigentliche Maus wieder angeschlossen und es war deutlich besser, quasi erstmal nichts. Jetzt passiert es nur alle 20 Min bis 1 Std mal, dann kommt kurz wieder son Aussetzer und die Maus reagiert für 1-3 Sekunden nicht.

Es ist deutlich besser (warum auch immer) aber immer noch da. Verstehen tu ich das allerdings nicht :confused_alt:
 
Top