Mein computer Gibt ein dauerhaftes Piepen..

P

Patryk1995

Gast
Guten Tag


Ich habe ein großes Problem und zwar, ich habe mein alten Pc in ein neues Gehäuse gepackt dann habe ich neue rams von Cossair Vengeance rein getann 2x4gb 1866Mhz , ein neues Netzteil und Lüfter eingebaut dann habe ich ihn angemacht und dann kam aufeinmal nur ein Lautes piepen genauer bitte hier das video angucken: http://www.youtube.com/watch?v=VDcCj0hJPqs&feature=youtu.be




Mein um mehr zu erfahren bitte hier gucken dort habe ich Fotos und schon mit einigen gesprochen aber nix hat geholfen : https://www.computerbase.de/forum/threads/grafikkarte.1170218/page-5
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.075
EVTL.

Grafikkarte sitzt nicht richtig im Slot - Zusatzstromversorgung aufstecken -

RAM sitzt nicht richtig in der Bank -

CPU-Lüfterkabel ist nicht auf "CPU_FAN" aufgesteckt -
 
P

Patryk1995

Gast
Ich poste mal bilder: meiner meinung sitzt alles richtig
Ergänzung ()

Fot4jat.jpgFoto02gvg.jpgFoto027j.jpgFoto0212Hhh.jpgFotwtpjg.jpgFotzdgja.jpgFowtpagatg.dtg.jpg



So :)
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.075
RAMs herausnehmen und in umgekehrter Reihenfolge wieder einsetzen - aber so, dass sie richtig "einrasten" -

die Abstandshalter, auf denen das MB befestigt wurde, sind alle richtig gesetzt - keiner zuviel und alle an der richtigen Steller eingesetzt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

mno

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
105
Die unscharfen Fotos bringen´s nicht wirklich.;)

Versuche den Rechner erst mal mit einem Ram-Riegel, dann zwei, dann drei... zu starten.
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
und kontolier bitte mal eine minimal konfiguration.

also nur 1 hdd + 1 ram riegel gpu cpu. kein schnickschnack
 

Condor1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
589
Fährt der PC überhaupt hoch? Oder macht er außer dem Pfeifen sonst nix mehr?
 
P

Patryk1995

Gast
Meinst du jetzt ich soll alle ram riegel raus nehmen auser einen und mein bildschirm dran anschließen?
Ergänzung ()

also er pieppt un unterbrochen und der bildschirm startet auch nicht also der bleibt die ganze zeit schwarz
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.075
Das Monitorkabel an den Anschluss der Grafikkarte anschließen -

Das BIOS per Jumper / Schalter auf "default" setzen - siehe Handbuch zum MB -

RAM - Module herausnehmen und wieder einsetzen - es scheint, sie sitzen nicht richtig in der RAM-Bank -

siehe Post#3 und #6
 
P

Patryk1995

Gast
das habe ich^^
Ergänzung ()

Mit jumper meinst du diese batterie herausnhemen und wieder rein tuhen?
Ergänzung ()

Soll ich video machen wie ich die ram riegel rein tuhe ?


Ps wo ich die rein getan hab haben die immer son knacks gemacht so als ob die einrasten und richtig drinne sitzen ich habe auch mal nur einen reingesetzt und versuchen zustarten aber nix geklappt weiter gepieppt und schwarzer bildschirm
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.075
Siehe Handbuch - BIOS-Reset -

man kann ein BIOS-Reset auch über das Entfernen der BIOS-Batterie machen - kann aber länger dauern -

was ist mit Post #3 und #6 - ABSTANDSHALTER !!
 

Condor1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
589
Welches Bios hat dein Board? Da müsste man nachsehen welcher Fehler das sein soll.
 

Condor1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
589
Dauerton: Speicher- oder Videoproblem, Speicher oder Grafikkarte wird nicht gefunden. Hast du dein alten Speicher noch? Sonst versuch den doch mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patryk1995

Gast
Habe ich schon hatte ganz am fang 2gb riegel und 1gb riegel die beiden rein getann trozdem noch so ein lautes piepen
 

Condor1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
589
Wenn ich das richtig sehe, hast du neben deinem neuen Speicher auch noch nen alten stecken.
Hast du den auch mal raus genommen und mal probiert? Brauch ich ne Brille oder sind die Bilder
so Scheiße?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top