Mein erster eigener PC und Fragen dazu

FalcoN4U

Ensign
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
224
Diskette entweder mit an den Brenner oder das andere Laufwerk, ob Master Slave oder Cabel Selected weiß ich nicht genau. Mir kommts manchmal so vor als ob das dem zufall überlassen ist wie es funktioniert.
...und mir kommts so vor als ob Du noch nie ein Diskettenlaufwerk irgendwo angeschlossen hast :D Master Slave oder Cabel Selected :evillol:

Floppy kommt, wenn man es denn unbedingt braucht, an den eigenen "FDD connector" den bis jetzt noch jedes Mainboard in den letzten Dekanden ;) hatte oder, wenn's ein USB-Floppy ist (doch eher was seltene, ausser bei Notebooks) an den USB-Port. Floppy mit IDE-Anschluss hatte ich noch nie...

Nix für ungut...
:) Falko
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.380
Und wenn die CPU in der Boxed Variante billiger ist kauf doch die...
Hast du nen Kühler in Reserve oder fürn Zehner bei Ebay.
Eine 1950 Pro ist echt zu empfehlen gibts für gut 170 € da kannst du dann noch die gesparten 100 zurücklegen für eine 8000der nächstes Jahr.
 

<NeoN>

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.030
Ich würd dir auch eher zu ner x1950pro raten oder gleich ne 8800er, die x1950pro steht der 7950gt nicht sehr viel nach is aber wesentlich Preiswerter und sonst halt 8800er, weil du da länger was von hast.
Brauchst du das Gigabyte DQ6 unbedingt? N DS3 oder DS4 sind auch nicht schlecht aber wesentlich Preiswerter.
 

Print

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
84
Also ich würde dir zu ein Mainboard mit 975x chipset raten.. ist etwas schneller für den Conroe. MFG DualMP
 

Homi73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
364
Die boxed CPU ist vorzuziehen. Denn es gibt auf die boxed CPU eine 36monatige Herstellergarantie, welche es auf die Tray-Version nicht gibt bzw dort nur 12 Monate beträgt.
Den Intel-Standardkühler kann man, muss man aber nicht unbedingt nehmen.
Einen Grund, die Tray-Version zu nehmen, wäre jedenfalls nur der eventuell günstigere Preis.
Ansonsten (insbesondere technisch) sind tray und boxed gleich.
 

NiK-I_I

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
849
Hi

also ein paar dinge gefallen mir doch nciht so an deiner jetzigen konfi^^ ;)

1. Da du eh nicht OCen willst reicht dir der Scythe Mine dicke!
Dieser ist leichter billiger und bringt fast die gleiche leistung wie der Infinity und ist glaube ich sogar leiser!

2. Für die Spiele die du genannt hast reicht sogar eine 6600GT (Ich spiele diese Spiele mit der Karte ohne Probleme :D ).
Deshalb würde ich dir wenn du dir eh eine neue Grafikkarte kaufen willst zu einer 7600GT raten!


Und der Boxed lüfter währe mir persönlich zu laut...


mfg


NiK
 

FalcoN4U

Ensign
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
224
@ Falco
Da hab ich wohl in der tat was verwechselt.
Und ist auch wirklich schon etwas her das ich was mit Disketten am Hut hatte. Disketten, das sind doch die Dinger wo man was mit Hammer und Meißel rein haut, oder?
Ich dachte das sind Lochkarten ;) By the way, ich will wieder 8" Floppy-Laufwerke haben , da waren die Disketten noch so handlich das man sie nicht verlieren kann :)

Wie gesagt nix für ungut :)

C U
:) Falko
 
Zuletzt bearbeitet:

Vista Ready

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
310
Wurde schon ziehmlich viel gepostet, gehe aber von deinem ersten Post aus..
[Bin keine Leseratte.. ^^]

Ich würde dir zur Tray Variante raten, da du sonst bei Hardwareversand keinen anderen Kühler (im Konfigurator) auswählen kannst..
Der Boxedkühler soll ziehmlich laut sein..

Wenn du schon ~190,- € ausgibst für dein Mainboard, würde ich mich noch mal genauer umschauen.. Das P5W DH Deluxe hat denke ich mehr Features für ähnlichen Preis..

Falls du dich (hab ich auch bereits gelesen) dazu entschließen solltest, eine 8800er Karte zu kaufen, könntest du dir auch ein neues nForce 680 Board zulegen..
[Für evtl. SLI später] Zudem ist es sehr gut ausgestattet, nur leider teurer als die Intel-Chipsatz-Boards..

Beim Gehäuse könntest du auch eins von Thermaltake nehmen finde die Marke sehr gut und hab bisher nur positives gelesen und gehört..
Einer aus meiner Klasse hat das Soprano, welches sehr gut ist..
Weiß aber nicht, in welcher Preisliga dein Gehäuse liegen soll..
Ansonsten ist auche in Thermaltake Shark sehr schön anzusehen (auf den Bildern jedenfalls)..

S-ATA ging bei mir auch ohne Probleme zu installieren..
Nur für den RAID braucht man eine Diskette..
Im BIOS werden S-ATA Platten praktisch wie IDE Platten behandelt..

Ansonsten wie gesagt, wenn du schon ~400 öcken für die X1950XTX ausgeben willst, könntest du auch eine Karte der nächsten Generation kaufen..
Dann musst du allerdings auf dein Netzteil aufpassen..
Für die GTS sollen es 26A auf der 12-Volt Schiene sein.. (Die GTS braucht nur einen Stromanschluss oder?)
Falls sie 2 braucht und du SLI irgendwann nutzen willst, bräuchtest du ein Netzteil um die 700 Watt O_o oder du kaufst später eins, falls du dich dazu entschliest..

Die Grafikkarten haben häufig einen ziehmlich großen Preisunterschied von Marke zu Marke..
Die 7950 GX2 gab es damals am billigsten für ~500,- während sie bei anderen auch so 540,- gekostet hat (keine Übertakteten Varianten oder so..)

Einen Monitor hast du wohl schon oder?
 

Ruhn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
37
Soooo da bin ich wieder :D.

Nachdem ich eure Tipps und Ratschläge ein weiteres Mal sorgfälrig durchgelesen hatte, habe ich wieder gebastelt.
Folgendes ist dabei jetzt rausgekommen (wieder bei Hardwareversand.de)

Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 282,77 €

ASUS P5W DH Deluxe, SOckel 77 Intel 975X 192,35€

Scythe Mine Rev. B 30 €

2048MB DDR2 Corsair Value-Kit CL 5, PC5400/667 195,08€


Thermaltake Soprano schwarz 61,79€


ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5 58,45 €

Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz 4,78 €

XFX GeForce 7900GT 470M NVIDIA 790GT, 256MB, PCIe 226,89€

LG GDR-8164B Bare schwarz 16xDVD,48xCD, 13,83 €

LG GSA-H10A Retail schwarz DVD+-RW/+-R-Laufwerk 42,25 €

Seagate Barracuda 7200.10 320GB,SATA-300,NCQ,ST3320620AS 90,99 €

Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer 79,39 €


Windows XP Home SB System Builder-Version 73,51 €

Rechner - Zusammenbau 9,99 €

Das sind dann ca 1.350€

Bei Alternate würd ich auf 1550€ kommen, ohne Soundkarte.

Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit Hardwareversand.de gemacht?
Wäre toll da ein paar Infos haben zu können.

Ein weiteres Mal Danke für eure Aufmerksamkeit ;)

Lg Ruhn

Edith: Ja Monitor hab ich. Hab vor ca 5 Wochen meinen alte 17" Röhre gegen nen 19" TFT getauscht. Fabulös !
 
Zuletzt bearbeitet:

Vista Ready

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
310
Jo, ich hab mir schon mal was bei Hardwareversand.de bestellt..

Erst hatte ich auch einen Komplett-PC bestellt, weil ich mir dachte, dass ich mir selbst zu schade dafür bin, wenn es nur 10,- € kostet.. :D

Hat allerdings 2 Wochen gedauert und es ist immer noch nichts gekommen..
Dann hab ich mal angerufen und mir wurde gesagt, dass das P5W DH Deluxe nicht mehr vorrätig ist und sie keinen Liefertermin haben..

Also bei Alternate bestellt.. Dort hat es ebenfalls einiges an Zeit gedauert..
Wollte aber wegen Beginn meiner Ausbildung nicht länger warten..
Hab den auch abbestellt, obwohl er ein paar Tage später trotzdem bei mir eingetrudelt ist, aber bei alternate ist es ja so geregelt, dass man die annahme verweigern kann..
Naja, selber schuld wenn die wegen neuer Datenbanksoftware oder so ewig brauchen um Lieferungen abzuwickeln..

Also hab ich mir die Teile einzeln bei mehreren Händlern gekauft..
Z.B. hab ich Mainboard, RAM, Laufwerke, Gehäuse, Netzteil und Soundkarte bei K&M Elektronik gekauft.. Monitor bei HOH.de und GraKa bei mad-moxx..
[Der Corsair RAM bei hardwareversand.de war schon verdammt teuer zu der Zeit]
Bei hardwareversand hab ich mir letztendlich dann das XP, meinen CPU-Kühler, den Prozessor, Floppy Laufwerk und die Festplatten gekauft..
Ging dann auch alles sehr Fix.. Nach 2 Tagen hatte ich alles (Nachnahme Lieferung)

Ich kann nur den Tipp geben, lieber telefonisch zu bestellen..
Dann können die gleich sagen, welche Teile vorhanden sind und welche nicht..
Ich werde glaube ich (bis auf amazon oder so) nie wieder etwas per Internet bestellen.. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

NiK-I_I

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
849
Hi

also die konif sieht doch schonmal nicht schlecht aus!

nur würde ich eine andere soundkarte nehmen! die x-fi gamer ist eine von diesen billig versionen die sollen nix taugen.
dann lieber ne richtige x-fi z.b. die Extreme Musik => ich hab auch eine und bin vollkommen zufrieden!

Achja der Onlinekauf.... eine schöne aber auch leidige sache.
Ich hab da auch hin und wieder so meine probleme...
z.b. ebayhändler wahre zurückgeschickt (war ein topseller mit guter bewertung) und kein geld zurück erhalten und keine rückantwort auf emails :mad:
oder als ich vor zwei wochen mein CEM-PE von Teufel bestellt hab haben 3 adapter und die fernbedinung gefehlt, hab sie immer noch nciht (grad angrufen und es wird mir jetzt zum 2ten mal was zugesand)
Ist halt immer so ne sache mit dem Geldsparn...


mfg


NiK
 

Ruhn

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
37
Den immer weniger werdenden Beiträgen in diesem Thread entnehmen ich das meine Konfiguration so nun in Ordnung geht.:D

Ich möchte mich bei euch allen bedanken, für eure Hilfe und eure Tipps. =)


Werde wahrscheinlich am Montag bestellen, da soll dann auch das ausgesuchte Netzgerät wieder verfügbar sein.:)

Danke nochmal!

Lg Ruhn
 

NiK-I_I

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
849
Hi

wie gesagt ich finde die Grafikkarte ein wenig überdeminsioniert, da du ja eh auf DX 10 aufrüsten willst.

Ich empfehle entweder ne X1950 Pro oder ne 7600GT.


mfg


NiK
 
Top