Mein Full-HD Bildschirm stirbt - 1440p Nachfolger oder 4K? Home/Casual Use

sandrodadon

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
172
Hallo zusammen,

mein 8 Jahre alter 1080p Bildschirm gibt langsam auf - Darstellungsfehler, flackernder Spashscreen usw.
Seit zwei Tagen mache ich mir Gedanken ob mein Nachfolger ein günstiger FullHD werden soll (Überbrückung), ein solider 1440p oder ein Einsteiger 4K Bildschirm bis 500€ und grob 24-27".

Zu meinem Usecase:
Ich würde sagen 80% Office, Studium oder Videobearbeitung, 20% Gaming aber absolut Casual.

Ich glaube dass ich weder einen 144Hz GSync oder Freesync Monitor brauche, auch glaube ich nicht dass ich einen Dell 99% sRGB Monitor brauche - Ein Mittelweg wäre gut.

Ich tendiere aktuell in Richtung 1440p, da ich das Gefühl habe dass 4K noch nicht so wirklich lohnt.
Gerade auch wegen HDR möchte ich aktuell eher nicht 800€ in einen 4K Monitor versenken.
Oder seht ihr das anders?

Mit maximal 500€ Budget, würdet ihr:
A) Einen soliden FullHD Monitor für 250€ kaufen und den Rest sparen für kommende 4K HDR Monitore? (z.B. LG 24MB56HQ)
B) Einen soliden 1440p Monitor für ca 350€ kaufen (z.B. Dell U2515H)
C) Einen 4K Bildschirm bis 500€ kaufen? (z.B. HP Envy 27s)

Vielen Dank
Sandro
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Entweder einen 27" 1440p IPS oder VA Monitor https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=106_1~106_3~5137_2560x1440~99_27
Oder einen ~130€ 24" 1080p IPS oder VA Monitor.

Du solltest vor allem einen Officemonitor kaufen bei deinen Anforderungen imho. Je nach dem wie groß der Monitor sein soll eben verschiedene Auflösung bzw. Preis. Wenn dann wie z.B. beim https://geizhals.de/iiyama-prolite-xb2788qs-b1-a1599511.html?hloc=at&hloc=de noch irgendein Freesync dabei ist, ist das nett aber nicht so wiechtig.
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.700
Stimme HominiLupus da voll zu.
Wenn dir die Größe reicht nimm dir einen 24 zoll FHD Monitor, wenn es 27 Zoll sein dürfen einen Wqhd Monitor.
 

psychead

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
115
Stimme den beiden Vorrednern vorbehaltslos zu.

24'' mit 1440p hat eine so hohe Pixeldichte, dass Du da anfangen musst, per Windows Skalierung die Schriftgrößen anzupassen, damit Du was lesen kannst.
Daher wenn 24'', dann 1080p, ab 27'' kannst Du über höhere Auflösungen nachdenken.
 

-Cordoba-

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.006
Ich habe den Dell U2515H, muss trotz meiner nicht guten Augen nichts skalieren und finde, dass der Unterschied zwischen 24" 1080p und 25" 1440p enorm ist. Da kommt schon ein bisschen 4K-feeling auf.
Wenn eh ein Neukauf ansteht, würde ich an deiner Stelle lieber zu größer als 24" und mehr als FHD-Auflösung greifen.
 
Anzeige
Top