Mein Xiaomi Mi9 Startet nicht mehr in den Fastboot Modus. (Kein OS Installiert)

XtremeGxming

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135
Guten Morgen erstmal an alle😉,

So dann jetzt mal zu meinem Problem.
Ich hatte gestern viel Zeit und wollte mein neues Mi9 rooten und TWRP installieren um mein GerĂ€t ein bisschen anzupassen. Das hat auch alles Wunderbar Funktioniert, bis das Handy in einen Boot Loop gestartet ist und nicht mehr anging. Ich bin dann natĂŒrlich in TWRP gebootet und habe das Handy zurĂŒckgesetzt...ohne Erfolg. Dann habe ich alles Gelöscht was zu Löschen war und versucht via. Fastboot Miui 11.0.5 aufzuspielen, was aber nicht wirklich geklappt hat. Mit Miui 10 hat es dann geklappt und ich konnte das GerĂ€t wieder einrichten. Dann dachte ich mir, dass es vielleicht jetzt ĂŒber Fastboot Funktioniert Miui 11 aufzuspielen (Hat es natĂŒrlich nicht). Das war um 0:30 Nachts, demenstprechent war ich MĂŒde und bin ins Bett gegangen. Das Handy hab ich Ausgeschaltet, also den Fastboot Modus, damit das Symbol nicht in den Bildschirm einbrennt. Heute Morgen, also so vor 20 Minuten wollte ich dann einen neuen Versuch Starten, also hab ich auf den Power-Button gedrĂŒckt...und nichts! Ich habe auch versucht ca. 20 sekunden zu drĂŒcken...aber ohne Erfolg. Geladen habe ich das GerĂ€t auch mal kurz, mir ist aufgefallen, dass die LED beim Laden nicht Leuchtet. Ich kann mir aber nicht vorstellen dass das GerĂ€t leer ist, weil es Gestern noch 100% Akku hatte. Jetzt hĂ€ngt es grade am LadegerĂ€t. Ich habe auch mal versucht das Handy ĂŒber Minimal ADB and Fastboot zu starten, hat nicht geklappt, weil kein GerĂ€t am PC erkannt.
Ich hoffe das ist noch Irgendwie zu Retten, ich war da vielleicht etwas ĂŒbermĂŒtig. Ich denke ich bin aber hier gut aufgehoben und es wird eine Lösung gefunden.

Vielen Dank schon mal im vorraus
 

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135
Sooo...habe jetzt gewartet, und das Handy startet immer noch nicht.
 

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
BeitrÀge
5.332
Dann versuch es mal mit allen möglichen Kombinationen und halte den Power Taster auch einfach mal 1 Minute lang gedrĂŒckt. Bitte auch das LadegerĂ€t und Kabel als Fehlerquelle ausschließen, indem du ein anderes C-gerĂ€t lĂ€dst.
 

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135
Dann versuch es mal mit allen möglichen Kombinationen und halte den Power Taster auch einfach mal 1 Minute lang gedrĂŒckt. Bitte auch das LadegerĂ€t und Kabel als Fehlerquelle ausschließen, indem du ein anderes C-gerĂ€t lĂ€dst.
Das LadegerÀte funktioniert auf jeden Fall, dann probiere ich mal die Tasten!
ErgÀnzung ()

Also die Tasten lĂ€nger zu drĂŒcken bringt auch nichts. Was mir aber aufgefallen ist, dass das Handy oberhalb auf der RĂŒckseite leicht Warm geworden ist, das ja bedeutet dass es noch Lebt.
Dann versuch es mal mit allen möglichen Kombinationen und halte den Power Taster auch einfach mal 1 Minute lang gedrĂŒckt. Bitte auch das LadegerĂ€t und Kabel als Fehlerquelle ausschließen, indem du ein anderes C-gerĂ€t lĂ€dst.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leuter

Gast
Ich nehme an, daß das Handy in einer Software-Schleife festhĂ€ngt. Bei einem Nexus 5 hatte ich das auch mal. Geholfen hat da nur, den Akkustecker abzuziehen, ein paar Sekunden zu warten und dann wieder aufzustecken.
Ist bei Deinem Xiaomi nicht ganz so einfach, aber wenn Du mit dem Backcover nicht klar kommst, laß Dir in einer Fachwerkstatt helfen!
 

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135
Ich nehme an, daß das Handy in einer Software-Schleife festhĂ€ngt. Bei einem Nexus 5 hatte ich das auch mal. Geholfen hat da nur, den Akkustecker abzuziehen, ein paar Sekunden zu warten und dann wieder aufzustecken.
Ist bei Deinem Xiaomi nicht ganz so einfach, aber wenn Du mit dem Backcover nicht klar kommst, laß Dir in einer Fachwerkstatt helfen!
Das mit dem Akku hatte ich auch schon im Kopf, aber ich verliere die Garantie wenn ich das Backcover abmache oder?
 

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135
L

Leuter

Gast
Das Nexus war an und hat ein verpixeltes Bild vom Download-Modus gezeigt. Ist aber egal, denn entscheidend ist die WĂ€rmeentwicklung im oberen Bereich der RĂŒckseite - das dĂŒrfte die CPU sein, die immer und immer wieder die selbe Schleife durchlĂ€uft.
Wenn Du das selbst machen willst, kannst Du Dich hier orientieren, wie das ungefĂ€hr geht. ErgĂ€nzend zum Video solltest Du auf jeden Fall und unbedingt vermeiden, auf die Platinen zu fassen oder auf Leiterbahnen, die auf eine Platine fĂŒhrt. Und beim Wiederzusammenbau solltest Du das Backcover (mit einer Klammer o.Ä.) fest andrĂŒcken, den neuen Kleberahmen (mit einem Föhn o.Ä.) ringsum erwĂ€rmen, um den Kleber voll zu aktivieren und dann angedrĂŒckt abkĂŒhlen lassen. Das verhindert, daß sich das Backcover spĂ€ter wieder von selbst ablöst....
 

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135
Das Nexus war an und hat ein verpixeltes Bild vom Download-Modus gezeigt. Ist aber egal, denn entscheidend ist die WĂ€rmeentwicklung im oberen Bereich der RĂŒckseite - das dĂŒrfte die CPU sein, die immer und immer wieder die selbe Schleife durchlĂ€uft.
Wenn Du das selbst machen willst, kannst Du Dich hier orientieren, wie das ungefĂ€hr geht. ErgĂ€nzend zum Video solltest Du auf jeden Fall und unbedingt vermeiden, auf die Platinen zu fassen oder auf Leiterbahnen, die auf eine Platine fĂŒhrt. Und beim Wiederzusammenbau solltest Du das Backcover (mit einer Klammer o.Ä.) fest andrĂŒcken, den neuen Kleberahmen (mit einem Föhn o.Ä.) ringsum erwĂ€rmen, um den Kleber voll zu aktivieren und dann angedrĂŒckt abkĂŒhlen lassen. Das verhindert, daß sich das Backcover spĂ€ter wieder von selbst ablöst....
Da kommt mir dann mein Wissen vom PC Bau zugute. Danke fĂŒr die Tipps, ich halte euch auf dem laufenden.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
BeitrÀge
9.130
Die Garantie hast Du schon verloren, als Du das Handy gebrickt hast!
hat er nicht:
Like the OnePlus One and Yu Yureka, rooting a Xiaomi smartphone also doesn't void the warranty of the device, as revealed by Xiaomi India. So here's something you probably didn't know. The warranty on Xiaomi smartphones is not voided if you root them. 14.01.2015
er wird sie aber verlieren, wenn er es öffnet :o
 

XtremeGxming

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
BeitrÀge
135
Top