[Memtest-Check] Stimmen die RAM-Daten?

Monodome

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
746
Hi,

habe von MDT 4 GB 800 Mhz AMD-Edition RAM in meinem PC, anfangs ging der PC nicht und ich habe mir ein Corsair-Modul gekauft und jetzt bin ich wieder auf die umgetauschten MDTs umgestiegen und habe 10 Stunden MemTest laufen lassen - ohne Fehler.

Stimmen diese Angaben von MemTest über meinen RAM bzw. muss ich ihm BIOS was anderes einstellen?
MemTest zeigt an:
Memory: 3839 M 3105 MB/s
Chipset: AMD K8
Settings: RAM: 434Mhz (DDR 868) CAS: 5-5-5-18 DDR2 128bits

Sind zwei Riegel a 2048 MB aber ich habe noch einen OnBoard-Grafikchip.
Müsste der RAM nicht auf 800 Mhz laufen?

Danke euch :)
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.502
Die 800Mhz resultieren daraus, dass DDR (Double Data Rate) ja zwei Datenpakete pro Takt schickt.
D.h. dein Speicher läuft momentan mit 434MHz Realtakt sprich 868MHz "Normaltakt", er läuft demnach also schneller als in der Spezifikation, ggf durch Übertaktung.
 

Monodome

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
746
Ok, danke dir!

Also ich habe nichts hochgeschraubt^^
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.502
Solange alles stabil und ohne Fehler läuft, einfach keine weiteren Gedanken machen und den RAM werkeln lassen :D
 

Monodome

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
746
Jeps, genau so werd ichs machen *G*
 

Rommaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
482
Ram-Teiler Verhältniss bei AM2

Der RAM-Takt eines AM2-Systems berechnet sich wie folgt:

1. CPU Geschwindigkeit [MHz] / realen RAM-Takt [MHz] = CPU/RAM-Teiler

2. Teiler immer ganzzahlig aufrunden

3. CPU Geschwindigkeit [MHz] / Teiler = RAM-Takt [MHz]

Beispiel 1.

X2 5000+ und DDR2-800 RAM:
2600MHz / 400MHz = 6.5
Aufgerundet: 7
2600MHz / 7 = 371,4MHz (entspricht DDR2-743)

Beispiel 2.

X2 4600+ und DDR2-800 RAM:
2400MHz / 400MHz = 6
Aufrunden nicht nötig
2400MHz / 6 = 400MHz (entspricht DDR2-800)
In deinem Fall :

X2 6000+ und DDR2-800 RAM:
3100MHz / 400MHz = 7,75
Aufgerundet: 8
3100MHz / 8 = 387,5MHz (entspricht DDR2-775)

Dein Speicher müsste also, ohne OC, mit 775 Mhz laufen und nicht mehr.

Passt also hinten und vorn nicht, was für einen bzw. welche CPU ist in dem System verbaut ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top