News Microsoft mit neuen Partnern für Windows Phone 8

Dual-Sim wäre mal was, aber kommt bestimmt nicht nach Deutschland. Wenn doch, dann werde ich mein S4 mini duos ersetzen.
 
Microsoft kündigt gern viel an und setzt davon gern wenig um. Ob wirklich mehr WP8 Gerätevielfalt auf den Markt kommen wird, wird man ja irgendwann in entfernter Zukunft sehen ^^
 
Wenns dann so weit ist, werden sich bestimmt ein paar Hacker dran machen einen dualboot mit Android zu realisieren.

Ich hoffe mal das noch ein paar Große Hersteller auch Windows Phones machen.
Ein Xpria Z mit Windows Phone fände ich geil ;)
 
WP kostenlos anbieten, das jedoch an Update-Garantien von 3 Jahren ab Verkaufsstart gebunden ist, und Einnahmen durch hochwertige Apps im Marketplace generieren. Das die Worte einfacher gesagt als in die Tat umgesetzt werden, ist klar. Aber so muss es laufen.
 
Bei der bekannten Feature Liste hätte sich gerne mehr auf WP8.1 eingehen können ;)

http://wparea.de/2014/02/windows-phone-8-1-alle-neuerungen-zusammengefasst/

Sehr nett zu lesen!

und das sie gegenüber Android skeptisch sind finde ich gut. Das verrückte Gerücht das Android Apps unter WP laufen sollen xD
OMG bitte bitte lass das nie passieren, das würde das gesamte Öko System und die geile Benutzerführung zerstören, und außerdem das sau schnell WP zur Schildkröte machen :)

Nichts gegen Android, ich finde es gut das es es gibt, es muss nur mehr Konkurrenz geben!
 
Hehe, der neue Facebook Messenger wird wohl zu spät kommen. Denn ich habe nun alle wichtigen Leute bei Telegram unter gebracht. (Nun bleibt nur zu hoffen, dass Telegram nicht noch an etwas scheitert, wie den Serverkapazitäten, oder ihrer selbstgebauten Verschlüsselung.)

@estros

Volle Zustimmung, so sollte MS es in der Tat machen. Es muss jedenfalls dringend mehr Bewegung in WP8. Mit mehr Hardware und den Dingen die hoffentlich WP8.1 bringen wird.
 
Zitat von Colonel Decker:
Hehe, der neue Facebook Messenger wird wohl zu spät kommen. Denn ich habe nun alle wichtigen Leute bei Telegram unter gebracht. (Nun bleibt nur zu hoffen, dass Telegram nicht noch an etwas scheitert, wie den Serverkapazitäten, oder ihrer selbstgebauten Verschlüsselung.)

Sehr schön, sehe ich auch so
Offen, Vollverschlüsselt und die Entwickler gehen auf Kritik konstruktiv ein!
http://unhandledexpression.com/2013/12/17/telegram-stand-back-we-know-maths/
Die Unterhaltung unter diesem Artikel lesen! Dort Antwortet der Entwickler persönlich schlagkräftig und ehrlich :)

telegram.org/apps
 
Zitat von MetalForLive:
Wenns dann so weit ist, werden sich bestimmt ein paar Hacker dran machen einen dualboot mit Android zu realisieren.

Ich hoffe mal das noch ein paar Große Hersteller auch Windows Phones machen.
Ein Xpria Z mit Windows Phone fände ich geil ;)

Dein Wunsch wurde erhört !

Microsoft-Manager John Belfiore verriet am Sonntag vor dem Start des MWC, dass Lenovo und Foxconn Smartphones mit Windows Phone bringen würden. Auch seien drastisch gesenkte Hardware-Anforderungen geplant.

Quelle :Heise.de
 
Hinweis zur Rechtschreibung: Im letzten Abschnitt ist das Wort "Messenger" falsch geschrieben ;)
 
also ich kann nur hoffen, dass windows phone größere marktanteile gewinnt. ist ein klasse betriebssystem. schlank. grad auch dass viele apps ohne werbung auskommen. es ist schnell und resourcenschonend.
 
Ich fand WP schon immer ein interessantes und schönes OS. Mir würde nur die Anpassbarkeit wie ich sie von Android kenne fehlen. Wie schön ist es einfach eine alternative Tastatur oder einen alternativen Launcher installieren zu können?

Außerdem kommt das OS aufgrund seiner geringen Verbreitung derzeit leider oft noch zu kurz (zB Threema).
 
So richtig freundlich verbunden ist Microsoft dem Android-Lager bei allen Möglichkeiten dennoch nicht. Auf die Frage, was man von Nokias Android-Plänen halte, reagierten die Microsoft-Vertreter zurückhaltend: „Es gibt Dinge, die begrüßen wir, und es gibt Dinge, die begrüßen wir weniger“, sagte Vice President Joe Belfiore mit Blick auf das Nokia X. Die Zusammenarbeit sei aber stets hervorragend.

das verstehe ich nicht.
nokia smparthones gehören doch demnächst microsoft :D

und eigene smartphones dürften die eh erst wieder nach 2015 bauen.
und selbst dafür bräuchte man erst einmal manpower und vertriebskanäle. das alles geht ja über.



wenn es sie wirklich soooooooooo stören würde, könnten sie es auch einfach einstampfen. aber das wäre noch dümmer. da es ein android mit microsoft diensten wird
 
Zitat von 0711:
ich dachte die Zeitspanne ist deutlich ausgedehnter?!

jain.
du meinst die klassischem mobiltelefone. dort darf microsoft diese nämlich mit dem namen nokia dauerhaft verkaufen/vermarkten. das geht bis 2020 oder so


ansonsten haben sie ja nur die marken lumia und asha gekauft. nicht den namen nokia
auf smartphones gibt es den nur für die übergangsphase. und ab 2015 (oder eben danach? bin auch nicht mehr so 100%ig sicher über den genauen wortlaut) und dann könnte nokia theoretisch wieder ein eigenes gerät entwickeln.
 
Zitat von noxon:
Bin mal gespannt, ob das klappt. Windows Phone setzt ein UEFI BIOS mit Secure Boot ein. Alternative Bootloader müssen also von MS signiert werden.

Stichwort Jailbreak.
Fürs Ativ S gibts ja den Interop Unlock und mittlerweile auch für irgend ein Huawei glaube ich.

Damit sollte sich dann auch ein alternativer Bootloader installieren lassen.


Falls es das dann mal geben wird, werde ich es auf jeden fall mal antesten, aber mein Herz wird weiterhin Windows Phone gehören, Android ist für mich nur Spielerei.
 
Zitat von Hinde:
Ich fand WP schon immer ein interessantes und schönes OS. Mir würde nur die Anpassbarkeit wie ich sie von Android kenne fehlen. Wie schön ist es einfach eine alternative Tastatur oder einen alternativen Launcher installieren zu können?

Außerdem kommt das OS aufgrund seiner geringen Verbreitung derzeit leider oft noch zu kurz (zB Threema).

Stimme ich dir zu, manche Sache fehlen einfach für WP. Vor allem sollten sie endlich die direkte Sync mit Outlook beibringen.
 
Zitat von MetalForLive:
Stichwort Jailbreak.
Fürs Ativ S gibts ja den Interop Unlock und mittlerweile auch für irgend ein Huawei glaube ich.

Damit sollte sich dann auch ein alternativer Bootloader installieren lassen.
So ein Interop Unlock ist aber was ganz anderes, als mal eben Secure Boot zu überlisten.
Mein Ativ-S ist auch unlocked und das Einzige, was du da bekommst sind ein paar zusätzliche Features und Zugriff auf die Registry, was ansonsten für den Endkunden verweigert bleibt. Es gibt noch einige andere Developer Lock Level, die man freischalten könnte um weitere Capabilities freizuschalten und selbst das hat man bis heute nicht geschaft.

All das halte ich aber immer noch für Kinderspielchen, wenn man das damit vergleicht, den Secure Boot Mechanismus außer Kraft setzen zu wollen. Du magst zwar einen Bootloader auf dem System installieren können, aber das Problem ist ja, dass du davon nicht booten können wirst.

Aber mal sehn. Ich würde mich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen.
 
Zurück
Top