News Microsofts Surface-Tablet bald im Einzelhandel?

greeny112

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.397
#2
100€ billiger, Tastatur für die Hälfte und das Teil ist gekauft..
 
H

HardlineAMD

Gast
#3
Wenn selbst online diese überteuerten Dinger kaum jemand will, was muss MediaMarkt &Co dann tun, um die Leute für den Schrott zum Kauf zu "zwingen"?
Absolut der Lacher, was Microsoft da veranstaltet.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.277
#5
Wenn selbst online diese überteuerten Dinger kaum jemand will, was muss MediaMarkt &Co dann tun, um die Leute für den Schrott zum Kauf zu "zwingen"?
Naja, im Laden kann man die Dinger wenigstens vor dem Kauf mal anfassen.
Außerdem dürften große Bevölkerungsschichten dann erst merken, dass die Dinger existieren...wer sich nicht regelmäßig durch PC Seiten/Magazine liest, oder regelmäßig den MS Online Shop besucht, an dem dürfte der Surface bisher vorbeigegangen sein.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
812
#6
Microsoft macht wirklich tolle Produkte jedoch vernichten sie immer wieder aufs neue diese Produkte mit dieser inkonsequenten und bescheuerten Entscheidungen, was die Produktdistirbution, Marketing usw. angeht.

Hier scheint es doch so als ob die Herren im Managment total realitätsfern sind. Stellen die sich etwa vor das ein Tablet, welches ein komplett neues Öko-System ist und dringend Marktanteile braucht, sich verkaufen lässt wenn man es nur online vertreibt, nur mit Kreditkarte erwerbar und dazu noch zu einem Preis der keinen Kaufandrang schaft?

Mir gefällt das Surface RT sehr, auch WP7/8 gefällt mir durchaus gut. Aber dieses hin und her was Microsoft betreibt zeigt einfach nur Inkonsequenz^10

Der Herr Balmer basht in Interviews gegen Android oder Apple und zieht dabei den Karren selber ganz tief in den Dreck. Man muss sich mal vorstellen, Microsoft hatte ein Handy OS, ein Tablet PC (jaja das war nicht das beste) alles bevor es das von der Konkurrenz zu kaufen gab und trotzdem hinken sie Google oder Apple im mobilen Sektor hinterher.


Wie gesagt mir gefallen die Produkte aber gewisse Dinge sind nervig.

Gruß Ali.
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.963
#8
1. Der Artikel aus Frankreich wurde falsch übersetzt. Aus "modest start" wurden "bescheidene Verkaufszahlen", gemeint war aber eben genau die Strategie, ert mal nur auf gewissen Kanälen zu vertreiben - also die Strategie selbst, nicht die verkauften Einheiten.

2. Warum ist das Gerücht unglaubwürdig?

Mfg
 

BotenAnna

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
14
#9
@ali

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Mir gehts da sehr ähnlich.
Einzig der Punkt mit der Kreditkarte stimmt so nicht ganz, zumindest im deutschen MS Store kann man auch per PayPal zahlen.

Ich finde das mit der Inkonsequenz nimmt auch im Onlineshop kein Ende. Ich spiele mit dem Gedanken mir das Surface RT zu kaufen, also habe ich mir da heute mal einen Ersteindruck verschafft. Dieser fiel allerdings ernüchternd aus. Das Bundle aus Tablet+Touchcover gibt es ja für 579€, allerdings nur in schwarz. Möchte man es in blau (so wie ich) muss man sich erst das Tablet einzeln in den Warenkorb legen, dann auf Surfacezubehör klicken und dort das Touchcover in der gewünschte Farbe einzeln auswählen. Somit gehen leider auch die gesparten 20€ aus dem Bundle flöten. Habe ich schon erwähnt das in Deutschland nichtmal alle Farben verfügbar sind? Der zugegebener Maßen recht ordentlich und fix funktionierende Supportchat mit einem Mitarbeiter brachte dann folgendes:
Sie: sind in deutschland alleinig diese 3 farben verfügbar?

Martin P: Zur Zeit, ja.

Sie: und besteht die möglichkeit irgendwie über den amerikanischen MS store an zB ein rotes zu gelangen?

Martin P: Sie können versuchen die Bestellung über den US Store aufzugeben, leider kann ich aber nicht garantieren dass diese Bestellung funktionieren wird.
Na klasse! Da will man bald den Eindruck gewinnen sie wollen es garnicht loswerden.

Um es mal auf den Punkt zu bringen: Das Surface RT im Einzelhandel bei MM und co. wäre sehr wünschenswert. Zusammen mit einer logischen Preispolitik (kein extrapreis für blau und andere Farben) würde es sicher seine Käufer finden.
 
R

Rob83

Gast
#10
Das Ding wurde zum ewigen Flop verdammt als man die Surface Pro Tablets ankündigte.
Denn genau das ist es was alle wollen, ein Tablet das ein normaler PC ist...

Irgend so ein verkapptes pseudo MS OS das noch beschränkter als iOS / Android ist braucht kein Mensch.
Die ganze Idee um Win RT ist völliger Blödsinn. Was man hätte machen müssen, ist es das Win7/Win8 Tablets erkennt und seine Bedienung darauf umstellt - fertig.

Die nötigen PC Programme werden dann für PC und Tablet optimiert und die Sache wäre gegessen.
Jetzt haben die statt dessen 2 Flops am Hals, da weder Win8 noch WinRT+Tablet/Smartphone Interessenten zufrieden stellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.272
#11
100€ billiger, Tastatur für die Hälfte und das Teil ist gekauft..
Solange das mit 1366x768 als Auflösung kommt und einem Tegra 3 eher nicht. Anständiger SoC rein - einer der dem Preis angemessen ist -, anständige Auflösung (am besten 16:10 statt 16:9) und so ein Ding könnte den Weg zu mir finden. Selbst wenn es ein 7"-Tablet wäre, wäre die Auflösung zu gering. Die Zeiten mit denen man mit unter 200 ppi im Mittel- bis Hochpreissegment was reißen konnte sind echt vorbei.

Tegra 3 ist für ein 200 €-Nexus 7 ok, aber für ein 500 €-Tablet das mit Exynos 5 und A6X konkurriert? Sorry, nein, besonders wenn das Ding jetzt bereits mit Office überfordert ist.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
253
#12
Ich finde den ganzen Surface-Shop schlecht, da man nicht kombinieren darf wie man will, z. B.

- 64GB mit Type-Cover OHNE Touch-Cover
- 32GB mit weißem Touch-Cover
- wo sind überhaupt die anderen Farben beim Touch-Cover (cyan, magenta)
 

LeX23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
297
#13
Ich finde das Surface genial, hat viele Vorteile. Mehrere Apps nebeneinander öffnen, LiveTiles, gute Hardwareunterstützung um nur mal ein paar zu nennen. Nichts gegen ein iPad oder Nexus, aber wenn ich daran nichtmal einen USB Stick oder meine Digitalkamera anschließen kann um ein paar Bilder darauf zu kopieren, wäre das für mich zu eingeschränkt. Immerhin hat Android jetzt noch schnell Multiuserfähigkeit nachgerüstet, gibt es bei RT natürlich auch.

Und preislich ist es garnicht so teuer, wenn man die Preise vergleicht. So eine geniale Tastatur gibts bei den anderen ja auch nicht dabei.

Surface (32GB): 479€
Nexus 10 (32GB): 499€
iPad (32GB): 599€
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
649
#14
Solange das mit 1366x768 als Auflösung kommt und einem Tegra 3 eher nicht. Anständiger SoC rein - einer der dem Preis angemessen ist -, anständige Auflösung (am besten 16:10 statt 16:9) und so ein Ding könnte den Weg zu mir finden. Selbst wenn es ein 7"-Tablet wäre, wäre die Auflösung zu gering. Die Zeiten mit denen man mit unter 200 ppi im Mittel- bis Hochpreissegment was reißen konnte sind echt vorbei.

Tegra 3 ist für ein 200 €-Nexus 7 ok, aber für ein 500 €-Tablet das mit Exynos 5 und A6X konkurriert? Sorry, nein, besonders wenn das Ding jetzt bereits mit Office überfordert ist.
Richtig, die Auflösung ist viel zu gering. Vorfällen weils nur darauf ankommt. :rolleyes:
Komm mal weg von dem Gedanken, dass im Punkto Auflösung größer ist immer besser ist. Das hat bei einem 10" Gerät unweigerlich seine grenzen. Mir ist ein 10" Tablett mit 1366x768 und 10h Akkulaufzeit weit lieber als ein Gerät mit 4k Auflösung welches mir nach 6h abschmiert.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
146
#15
Richtig, die Auflösung ist viel zu gering. Vorfällen weils nur darauf ankommt. :rolleyes:
Komm mal weg von dem Gedanken, dass im Punkto Auflösung größer ist immer besser ist. Das hat bei einem 10" Gerät unweigerlich seine grenzen. Mir ist ein 10" Tablett mit 1366x768 und 10h Akkulaufzeit weit lieber als ein Gerät mit 4k Auflösung welches mir nach 6h abschmiert.
Dan wirst du aber bei der Akkulaufzeit von MS neuem Schmuckstück sehr enttäuscht sein, es hat keine gute Auflösung und eine beschissene Akkulaufzeit..

Ich persönlich nehme da lieber ein Produkt von einem anderen Hersteller, das billiger ist, mehr Leistung hat, und zudem noch eine bessere Akkulaufzeit..

Einzelhandel - ist damit Ebay gemeint wo die Dinger dann billig verramscht werden ? Weil die Käufer gemerkt haben was sie da gekauft haben und es nur noch los werden wollen?
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.178
#16
Richtig, die Auflösung ist viel zu gering. Vorfällen weils nur darauf ankommt. :rolleyes:
Komm mal weg von dem Gedanken, dass im Punkto Auflösung größer ist immer besser ist. Das hat bei einem 10" Gerät unweigerlich seine grenzen. Mir ist ein 10" Tablett mit 1366x768 und 10h Akkulaufzeit weit lieber als ein Gerät mit 4k Auflösung welches mir nach 6h abschmiert.
Es geht um Ergonomie:

Eine hohe ppi führt zu einer schärferen, klareren, saubereren Darstellung (da man die Pixel nicht mehr wahrnehmen/unterscheiden kann und dadurch eine Darstellungs-Qualität wie auf einem hochwertigen Druckerzeugnis erhält) Dadurch ist selbst kleine Schrift deutlich besser und daher müheloser lesbar, was wiederum der Ermüdung beim Lesen entgegenwirkt. Und da das Meiste, was man auf so einem Tablet macht, nunmal textbasiert ist (abgesehen von Videogucken und Spielen) ist das ein entscheidender Punkt, besonders, da sich Tablets nun auch anschicken verstärkt als e-Reader zu fungieren, wofür sie u.a. ja auch prädestiniert sind!

Wer was anderes behauptet, der hat eben offensichtlich keine Ahnung oder vielmehr kein Bewusstsein für ergonomische Fragen! (dieselben Leute nutzen auch gerade Tastaturen zum 10-Fingertippen und hängen ihre Flachbild-TVs 5 cm unterhalb der Zimmerdecke auf und wundern sich dann später, warum sie einen ständig einen steifen Nacken/Kopfschmerzen haben bzw. warum ihre Handgelenkt im Ar*** sind!)

Ein iPad 3/4 erreicht i.Ü. trotz 2048x1536 Pixeln selbst beim Videoschauen noch eine Akkulaufzeit von 10-11 h und das Google Nexus 10, bei sogar 2560x1600 immerhin noch 8-9h. Nur mal zum Vergleich und als Nachweis dafür, dass das Eine das andere bei guten Geräten nicht ausschliesst!
 
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
624
#17
Sehr schön :) im einzelhandel wird der preis sehr schnell fallen und das teil wird bestimmt noch ein erfolg.
Wenn man mal sieht wie schnell der preis vom S3 oder Note2 fällt , freu ich mich drauf.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.547
#18
Ich finde das Surface genial, hat viele Vorteile. Mehrere Apps nebeneinander öffnen, LiveTiles, gute Hardwareunterstützung um nur mal ein paar zu nennen. Nichts gegen ein iPad oder Nexus, aber wenn ich daran nichtmal einen USB Stick oder meine Digitalkamera anschließen kann um ein paar Bilder darauf zu kopieren, wäre das für mich zu eingeschränkt. Immerhin hat Android jetzt noch schnell Multiuserfähigkeit nachgerüstet, gibt es bei RT natürlich auch.

Und preislich ist es garnicht so teuer, wenn man die Preise vergleicht. So eine geniale Tastatur gibts bei den anderen ja auch nicht dabei.

Surface (32GB): 479€
Nexus 10 (32GB): 499€
iPad (32GB): 599€
Genau und dass beim Surface dann knapp 50% des Speichers fehlen kehren wir mal unter den Tisch damit des besser aussieht?
Ein gutes Preisverhältnis hat das Ding derzeit nicht.
 
W

WzbX-

Gast
#19
Wenn Tablet, dann Surface mMn. Ich finde es sehr gelungen und freue mich drauf.

Was mich bei den Androiden und iOs Geräten immer gestört hat, habe ich hier nicht. Auch wenn das Surface nicht Perfekt
ist ( was ist schon Perfekt ) überzeugt mich das Gesamtpaket schon sehr, bzw. am meisten von den 3 Kandidaten. Die nächste
Generation wird denke ich weit oben mitmischen können, wenn dies so weiter geht, so dass es wünschenswert wäre wenn sich
"3" Konzerne um die Krone streiten. In Sachen Marketing muss MS aber noch aufholen.

Just my 2 Cents
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jumijumi

Gast
#20
Ich hab meins beim örtlichen Elektroladen (nicht Blödmarkt :D) bestellen lassen und die meinten es kommt wahrscheinlich in KW 50 mit den anderen Windows 8/RT Tablets.
 
Top