Migration von zwei auf eine Festplatte

harpplucker

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Ich habe einen PC mit zwei Festplatten. Auf der ersten Festplatte ist ein Windows XP installiert. Danach habe ich auf einer zweiten Platte Windows 7 installiert. Bei dieser Konstellation ist bedauerlicherweise der MBR der XP Platte für den Startvorgang ausgewählt worden. Nun kann ich die Windows XP Platte nicht ausbauen, da das Windows 7 nicht alleine bootet. Wer kann da helfen?

Weiterhin möchte ich mich von beiden Festplatten trennen und mit meinen Windows 7 Daten (also einschließlich User-Accounts, Mail-Ordner, ...) auf eine neue (größere) Platte umziehen. Auch hier möchte ich dann nur noch eine Platten zum booten benutzen.
"System Backup and Restore" des alten Systems auf eine freie Partition und ein Restore auf die neue Platte sollte eigentlich gehen. Nur leider wird beim System Backup Grundsätzlich nur ein gemeinsames Backup der WinXP und der Win7 Platte angeboten. Da erwarte ich Probleme, wenn ich beim Restore dann nur noch eine Platte haben.
Wie ziehe ich am besten auf die einzelne Platte aum?
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Das erste Problem solltest du mit dem Reparaturmodus deiner Win7-CD lösen können. Das andere... da dürfte n Image helfen.
 

harpplucker

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Wenn ich die XP Platte abziehe, passiert erstmal nichts mehr. Wenn ich dann mit der WIn7 DVD boote und reparieren des Bootvorgangs (oder so ähnlich) starte, ändert sich leider nichts.

"... da dürfte n Image helfen". Ich weiß nicht ob das eine guten Idee ist. Kannst Du das ein bisschen weniger wage formulieren? Ich hatte die Frage gestellt, weil ich es nicht weiß. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
um mal zu sehen, wie deine Partitionen aussehen, erstell einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung.
 
Top