Mini-ITX System zum Arbeiten mit zwei Monitoren

body22

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
239
Hallo zusammen,

bitte guckt mal über meine Zusammenstellung drüber.
Der Pc soll möglichst klein sein und es soll mit zwei Monitoren dran gearbeitet werden.

Gehäuse : Lian Li PC-Q03B Würfel
Mainbord: ASRock H370M-ITX/ac Intel H370 So.1151 Dual Channel DDR4 Mini-ITX
https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H370M-ITX-ac-Intel-H370-So-1151-Dual-Channel-DDR4-Mini-ITX-Retai_1236829.html
CPU: Intel i3 8100 4x3,6 GHz
Ram: 4GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM CL15 Single
https://www.mindfactory.de/product_info.php/4GB-HyperX-FURY-schwarz-DDR4-2666-DIMM-CL15-Single_1010617.html
SSD: 1050GB Crucial MX300 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC
https://www.mindfactory.de/product_info.php/1050GB-Crucial-MX300-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-3D-NAND-TLC-Toggle--CT1_1115071.html
Netzteil: be quiet Pure Power 11 300W
Eingabegerät: Logitech MK520 Wireless
Monitore: Samsung S24F350F
https://www.mindfactory.de/product_info.php/23-5Zoll--59-69cm--Samsung-S24F350F-schwarz-1920x1080-1xHDMI-1xVG_1142769.html

Gibt es Verbesserungsvorschläge, kann ich irgendwo bessere Komponenten nehmen?

Danke!
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7.341
Welche Programme werden denn zum Arbeiten genutzt? Arbeiten kann vieles sein, von Office über Bildbearbeitung bis hin zu CAD- und Videobearbeitung. Ohne zu wissen was der PC machen soll kann man nichts verbessern.
 

frost21

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
448
Zum arbeiten würde ich eher den Ryzen 2400g + 8GB Ram + ASRock Fatal1ty AB350 nehmen.
Zum einen ist die Grafikeinheit deutlich stärker, was bei Bild und Videoverarbeitung hilft,
Zum anderen hast du 8 statt 4 Threads zur Verfügung, was laut CB einen Vorteil von ca. 13% bringt.
 

body22

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
239
Office und einige Programme die nicht sonderlich Ressourcend verbrauchend sind.

Grade ist mir aufgefallen ich finde kein Slim-Line DVD Lauwerk welches ein günstiges Preisniveau hat....
Villeicht nehme ich dann das Lian Li Q02 mit SFX Netzteil und externem Laufwerk....
 

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Das Gehäuse würde ich nicht nehmen.
Ich habe das hier verwendet.
https://www.inter-tech.de/products/case/mini-itx-nuc/e-m5-black
Bei dem von Dir gewählten Gehäuse ist nichts für Gehäuselüfter vor gesehen.
Das Intertec Gehäuse bittet hier die Möglichkeit bis zu drei Lüfter ein zubauen.
Mein System ist mit einem Ryzen 5_2600
Bedenke auch, bei den Gehäusen arbeitet der CPU Kühler und der Netzteil Kühler von einander weg.
Der CPU Kühler blässt Richtung Mainboard, der Netzteillüfter saugt seine Luft vom CPU Kühler weg.
Ich habe deshalb den Lüfter im Netzteil umgedreht und zwei Gehäuse Lüfter eingebaut.
Somit habe ich keine Temperatur Probleme und die Geräuschentwicklung ist sehr niedrig.
 

Transistor 22

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.349
Meine Empfehlung http://geizhals.de/749100 Du könntest ruhig etwas mehr Informationen geben. Auch für Office sollten es heute mindestens 8 GB RAM sein. Bei der CPU würde ich entweder den Ryzen 3 2200G oder wenn es mehr kosten darf den Ryzen 5 2400G. Sollte es leiser würde ich noch den Noctua L9x65 SE AM4 http://geizhals.de/1579591 nehmen.
 

body22

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
239
@Phanos
welches Laufwerk kann ich für das Gehäuse benutzen?
Gibt es das einen Brenner unter 50€?
Habe keinen gefunden.

Danke dir!
 

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Als Brenner kannst Du einen Slimline Brenner nehmen, wie sie in Laptoops verbaut werden.
 

body22

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
239
@Transistor 22
das habe ich mir doch rausgesucht.....
Was für Infos? Ja Office habe ich vergessen (das es beutz wird).
Ich frage hier nicht einen kompletten PC an wenn ich noch einen alten habe.
Und ich frage hier auch nicht an, wenn ich erst in drei Monaten was kaufen will.
Ich bestelle den PC in den nächsten zwei Stunden.
Wenn mir hier nicht ejmad von Ram abrät oder sagt das die Monitore mist sind.
Wird er annähernd/ oder genau so bestellt.
 

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.023
Muss man ja nicht noch dazu erwähnen dass es für Slimlinelaufwerke Adapter braucht...
Es wurde ja noch nicht geschrieben dass es ziemlich schlecht ist auf den i3 zu setzen und nicht den 2400G mit 8GB und entsprechendem Board zu kaufen.
 

Transistor 22

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.349
Nimm 8GB RAM und ich würde eher AM4 als Platform nehmen. Ryzen 3 2200G + das oben genannte Mainboard.
Ergänzung ()

Die SSD ist veraltet. Nimm die MX 500 1 TB.
 

body22

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
239
Okay 8GB nehme ich!
Danke

AM4 wäre mir auch lieber aber mit dem 4er Chip gibt es nur zwei Maibords mit ITX, Wlan und zwei Ausgängen für die Monitore und dann ist es MSI.... Mag am liebsten ASROCK. Deshalb bin ich bei Intel.....
 

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
@M6500
vielleicht muss man auch noch erwähnen, dass das Laufwerk verschraubt werden muss.
Wo ist das Problem mit dem Adapter SATA Stromversorgung für das Laufwerk?
Also wer selber baut, von dem erwarte ich auch etwas Eigeninitiative.
 

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.023
AM4 wäre mir auch lieber aber mit dem 4er Chip gibt es nur zwei Maibords mit ITX, Wlan und zwei Ausgängen für die Monitore und dann ist es MSI.... Mag am liebsten ASROCK. Deshalb bin ich bei Intel.....
Deshalb kaufst du deutlich schlechter?
Na prost...
Was hat denn das Board nicht?
https://geizhals.de/asrock-fatal1ty-b450-gaming-itx-ac-90-mxb870-a0uayz-a1858741.html?hloc=at&hloc=de
@Phanos
Entweder will ich dann keine Beratung von dir oder du hast in Wahrheit keine Ahnung und dann brauch ich noch weniger Hilfe von solchen Leuten...
 

Transistor 22

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.349

body22

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
239
Okay das habe ich nicht gesehen oder gefunden.
Finde ich gut..... Welchen RAM beim Ryzen 2400G?
Wenn es der wird dann auch ordentlicher Spreicher.
 
Top