Mini Linux-Notebooks XP-Ready?

doofei

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
551
Hallo,

überlege grade mir ein Mini-Notebook ala Acer Aspire One/Asus EEE zuzulegen, diese gibt es in XP und Linux Version -

sind die Notebooks welche mit Linux ausgerüstet sind 100% XP-Ready? Klappt die Installation über USB-Stick bestens?

Und kennt ihr noch Alternativen zu den Geräten (bis 400€).

Greetz & Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Matze0179

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
165
weil ich auch gerade auf der suche nach ein netbock bin hab ich schon einiges gefunden

zb MSI Wind U100 das sind genau 400 euro und es hat eigentlich alles w-lan, BT, webcam, wahlweise XP o. Linux, ist schneller duch intel atom 1,6, display 1024x600 <- gut für webseiten, usw ....


schau mal hier : http://www.msi-technology.de/index....no=1474&maincat_no=135&cat2_no=&cat3_no=#menu

also das ist mein favorit und ich glaub das wir es auch als nächstes

LG matze
 

Matze0179

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
165
echt ich dacht der atom ist schneller als der celeron

weil atom 1,6 und und celeron 900 ??

raf ich nicht
 

hasenbein

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.933
Der Atom hat als hervorstechendes Merkmal einen sehr geringen Leistungsbedarf - nicht Geschwindigkeit!

Das heißt, er eignet sich deshalb besonders gut für akkubetriebene Mobil-Devices.
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.910

Matze0179

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
165
ja auch wenn der msi langsamer sein sollte er hat mehr ausstattung und wie schon geschrieben von

hasenbein


Der Atom hat als hervorstechendes Merkmal einen sehr geringen Leistungsbedarf - nicht Geschwindigkeit!

Das heißt, er eignet sich deshalb besonders gut für akkubetriebene Mobil-Devices.


also LG Matze
 
Zuletzt bearbeitet:
Top