Miracast Bildschirm bleibt schwarz

HighLord

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
107
Tachchen

Versuche gerade mit meinem miracast zertifizierten nexus 4 auf meinen ebenfalls miracast zertifizierten TV das Smartphone Bild zu spiegeln. Er verbindet beides miteinander aber der TV Bildschirm bleibt trotzdem komplett schwarz und aufm nexus 4 steht verbunden. Habe bei TV sowohl über wifi als auch über LAN probiert. Gleiches Ergebnis. Jemand problemloesungsvorschläge?

Nachtrag: hab mich bisschen eingelesen und auch bei Google gesucht jedoch leider ohne dem Problem auf die schliche zu kommen. Könnte es evtl. an der vom nexus 4 verwendeten Auflösung liegen? Sowie ich das sehe lässt sich diese nicht umstellen beim nexus 4 oder?

Komisch ist nur das beide einwandfrei zertifiziert wurden. Wenn nichts neues in den nächsten tagen bei rum kommt werd ich wohl beim support des TV Herstellers anrufen. Dies sagt zumindestens Google als Antwort auf Probleme mit miracast.

In paar Wochen sollte ich mein kostenloses Alcatel pixi 7 bekommen. Damit klappts aber dann mit Sicherheit da beide Produkte (TV und tablet) vom hersteller miteinander getestet wurden.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

HighLord

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
107
http://geizhals.de/tcl-u55s7606ds-a1172941.html

Mittlerweile geht zu mindestens audio also Musik und audio von apps YouTube etc.

Liegt evtl daran das hier sehr viele wlans sind und der TV auf chan 11 funkt. Nachdem ich meinen Router von channel 13 abgezogen hab ging audio. Aber bin mir nicht sicher obs wirklich daran liegt
 

HighLord

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
107
Habe einen solchen Eintrag nicht entdecken können.

In der Anleitung steht auch nix das man zuerst irgendeine spezielle source wählen muss.

Obwohl ich das auch zuerst vermutet hatte weil ja Musik vom Smartphone kabellos am TV ausgegeben wird. Nur eben kein bild.

Muss dann wohl an der Kompatibilität der verwendeten Geräte liegen. In den produktrezensionen zu dem TV hat keiner bemängelt das miracast nicht einwandfrei funktioniert. Da das gerät noch relativ neu auf dem markt ist kann es durchaus sein das nach einem firmware update (sobald eins rausgekommen ist) die Kompatibilität gegeben ist.

Edit: Habe eben vom Support erfahren, dass daran gearbeitet wird und es diesbezüglich ein Software Update geben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top