News Mobile Sprach-Flatrate von Alice wird günstiger

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
#1
Die Alice-Mobilfunkoption „Alice Mobile Flat“ wird mit sofortiger Wirkung deutlich günstiger: Für 9,90 Euro statt bisher 14,90 Euro im Monat sind mit der Option Gespräche in alle nationalen Festnetze inklusive – Sonderrufnummern und Rufumleitungen ausgenommen.

Zur News: Mobile Sprach-Flatrate von Alice wird günstiger
 

Shor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.036
#2
Also die Aliceprodukte sind meiner Meinung nach vor allem für Studenten immer wieder interessant. Es ist wirklich selten, dass eine Kombination aus annehmbarer Qualität, sehr guten Preisen und darüber hinaus einer so kurzen Mindestvertragslaufzeit auf den Markt kommt - egal ob im Mobilfunk- oder DSL-Bereich.
Verträge mit einer VLZ von bis zu 24, ab und zu gar 36 Monaten sind meiner Meinung nach einfach nicht mehr zeitgemäß.
Natürlich bedeutet das Planungssicherheit, vor allem für die Unternehmen - aber in diesen Segmenten, wo der Wandel, d.h. der technologische Fortschritt einfach so enorm schnell vorran geht, ist mir alles Kürzere willkommen!

Jetzt warte ich quasi nur noch auf eine entsprechende UMTS-Internet'flatrate'. :)
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.653
#4
Nun ja auch ich finde kurze Vertragslaufzeiten besser. Allerdings finde ich es auch gut das aller wahrscheinlichkeit nach gegen Ende des Jahres die Wechselgebühr auf fast 80€ gehoben wird so das endlich mal diejenigen welche 4 mal im Jahr den Anbieter wechseln ein bischen beständiger werden (ansonsten wirds für diejenigen ein teurer Spass ).
Kurz gesagt sieht meine Meinung wie folgt aus : Schneller wechsel = Ja ; Kostenloser Wechsel = Nein . So scheint es ja nun auch zu kommen .
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.365
#5
Naja, ich kann mir nicht vorstellen viermal pro Jahr den Anbieter zu wechseln. So schnell werden die Angebote auch nicht besser. Aber die Wechselgebühr finde ich schlecht.
 

Crush3r

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
967
#6
angebot sieht echt intressant aus leider kenn ich niemanden der alice hat. würde sich aber trotzdem lohnen zum festnetz zu telefonieren. und die mobilfunkpreise sind ja auch sehr günstig gehalten
 

schumijr

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
35
#7
Tja dann muss man Wechselwillige irgendwie andersweitig "bestrafen", wenn man keine Vertragslaufzeit hat.
Außerdem kann man meines Erachtens nicht 3x mal im Jahr wechseln ;)
Das Alice mit ihrer Preispolitik und der kurzen Vertragslaufzeit wirtschaftliche Schwierigkeiten hat, ist ja kein Geheimnis.
Ich persönlich halte eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten für angemessen, aber das ist meine Meinung :D
 

loopy83

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
69
#8
Wo bleiben denn News zu anderen Anbietern?
Schon wieder Werbung... meine Fresse... wenn das jemanden interessiert, kann er sich doch selbst kümmern. Das gheört doch in keine News einer Computerseite...
 
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.106
#9
hatte Alice nicht sogar ne Zeitlang, dass Kunden die keine 24 Monate bleiben ne Gebühr bezahlen müssen? Find davon nicht mehr auf deren Seite. Meine das stand da noch vor 1-2 Monaten.

Ich finde es aber auch ok, besser als 24 Monate Vertragslaufzeit. So kann ich als Kunde entscheiden ob es sich für mich lohnt vorher zu wechseln oder ich noch etwas bleibe. Trotzdem kann ich aber jederzeit auf dem Vertrag raus, wenn es mal sein muss. Schließlich entstehen dem Provider ja auch Kosten bei einem Neuanschluss.

@loopy83
du kannst ja mal news einschicken von anderen Anbietern, vielleicht schreiben sie ja was darüber!
Und wieso gehört das nicht auf eine Computerseite? Internetanbieter haben doch auch was mit Computern zu tun. Ich finde es ganz hilfreich wenn man so auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Aber wie du schon sagst fänd ich es auch gut, wenn das von vielen Anbietern aufgelistet wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
234
#10
Das is aber falsch was in den News steht. Sobald man eine Alice Mobil Karte dazunimmt, besteht der Vertrag für 24 monate bei der Sim Karte. Wenn ich den Anschluß Kündige, dann wird die Karte auch deaktiviert, aber mann muss die kosten von 9,90€ pro monat bis vertragsschluss zahlen. Steht auch in den AGBs von Alice!
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
868
#11
solange keine schierigkeiten auftreten, ist alice top. leider treten immer gehäufter eben diese auf. der "service" dieses anbieters ist miserabel. hotline aussagen kann man gleich in die tonne werfen, schriftliche antworten kommen gar nicht oder nach ewigen wochen. wenn einmal etwas mit der rechnung nicht stimmte (alice verschulden), bekommt man das von alice nicht ordentlich reguliert.

das sind meine erfahrungen von 18 monaten, wie auch von 5-6 bekannten, die mit mir gewechselt sind, um auch mal kostenlos untereinander zu telefonieren.

ein glück, dass man dort so kurzfristig aussteigen kann...


leider hat das arcor es auch nicht besser gemacht. nicht geschafft einen anschluss innerhalb 2 monaten zu schalten :(

durch zufall habe ich erfahren, dass wir im haus (hamburg) kabelfernsehen von willytel empfangen. kurz dort auf die HP geschaut, tarif ausgesucht, anschluss war innerhalb 4 tagen geschaltet. Internet 35MBit down netto, 8-9 MBit up netto. auch monatsweise kündigung. preis/leistungsverhältnis absolut genial. service vom feinsten. jede kleinigkeit wird sofort erledigt.

aus leidvoller erfahrung würde ich jedem empfehlen, einen regionalen anbieter zu wählen. leider wohl nur in grossstädten möglich.


eine forderung nach einer "wechselgebühr" empfinde ich aus oben genannten gründen als unverschämtheit. wer so etwas fordert, hat vom "dienst am kunden" nichts verstanden...

als ob jeder zweite 4 mal im jahr wegen 1-2 euro den anbieter wechseln würde... tststs... selten so einen schwachsinn gelesen :(
 
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.160
#12
Das is aber falsch was in den News steht. Sobald man eine Alice Mobil Karte dazunimmt, besteht der Vertrag für 24 monate bei der Sim Karte. Wenn ich den Anschluß Kündige, dann wird die Karte auch deaktiviert, aber mann muss die kosten von 9,90€ pro monat bis vertragsschluss zahlen. Steht auch in den AGBs von Alice!
Das ist FALSCH! Du solltest Dich vorher informieren bevor Du sowas schreibst. Der Vertrag dauert NUR 24 Monate, wenn Du ein Subventioniertes Handy dazu nimmst. Wenn Du nur eine SIM Karte bestellst ist weiterhin keine Kündigungsfrist.

@ Jägermeister: Das mit der Wechsler Gebühr wenn man wechselt bevor 24 Monate vergangen sind, gab es für ca. einen Monat, dann haben sie aufgrund der großen Proteste diese Gebühr wieder gestrichen.

@ Puschi: Du hast dann aber eine Multimedia Dose von Willy-Tel in deiner Wohnung, oder? Weil sonst wäre die hohe Geschwindigkeit nicht möglich, das ist ja kein ADSL.
Hab auch so ne Dose, aber bisher keine Lust da extra Kabel neuzuverlegen, weil die Dose dämlicherweise an der Tür gesetzt wurde.
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
135
#13
Das ist doch nur ein Hilfeschrei um Kunden zu ködern, der Service und die Leistung von Alice sind mehr als dürftig. Habe ständig ausfälle, vom Service die versuchen einen zu verschaukeln.
Habe PingExpress bei den und die sagen 200ms zum Gameserver wäre damit normal.
Gab doch nen Artikel wieviele Kuden sie verloren haben in diesem Jahr, ob sie über die Mobil option die Kunden zurück bekommen ist Fraglich.

Alice ist nur dann interessant wenn man keine langen Vertragszeiten haben will und sich mit ein immer wiederkehrenden Stressfaktor und hohen Telefonkosten durch anrufe beim Support nicht abschrecken läst.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
235
#14
Das ist doch nur ein Hilfeschrei um Kunden zu ködern
Das ist für vorhandene Kunden, außerdem ist es wie bei Hardware, der Preis bleibt in etwa gleich nur die Leistung etc. wird erhöht.
@ NeuKasseLER
also ich habe bis jetzt immer die 040-Nr. gewählt und die zählt dann mit zur Flat.
@ Jägermeister das mit den 24 Monaten hatte ich mal über ein Board erfahren, nicht von Alice, vor kurzem habe auch über das gleiche Board erfahren dass Alice diese Gebühr wohl wieder abgeschafft hat, ob diese Gebühr jemals wirklich gab, bereitet mir Zweife da ich nicht von Alice informiert wurde oder auf deren Webseite etwas darüber erfahren hab. :cool:

Natürlich ist es erfreulich dass die Sprach-Flatrate günstiger wird :) . Aber kostet bei Arcor das Gleiche nicht "nur" 5 Euro?
Dann muß ich noch sagen, ich habe die Option Alice Mobile Basic und der Empfang ist bei mir leider wirklich alles andere als gut :( . In Gebäuden wie Banken, Kaufhäuser usw. nur 1-2 Striche wenn überhaupt und in U-Bahn-Haltestellen überhaupt kein Empfang, auf dem Land dann steht statt Alice dann T-Mobil. Trotzdem für mich gut da ich hauptsächliche über Handy erreichbar sein möchte ohne laufend gezwungen sein zu müssen eine Art Guthaben aufzuladen. Sonst bin ich mit Alice recht
zufrieden. Mit dem Festnetz gabs anfänglich Schwierigkeiten, Ausfälle und Störungen die aber behoben wurden, gut das Wählen der Nr. dauert etwas länger (habe das weiße Sphairon Modem). Geschwindigkeit bei I-net erreiche ich knapp etwas über 12 Mbit. Soweit man diese Geschwindigkeitstest trauen kann, wobei diese mir schon mehr angezeigt hätten. Insgesammt kann ich sagen das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Was zu verbesseren wäre wäre eine Download Garantie von... anstatt wie: bis zu 16000. Aber andere Anbieter werben auch nur mit: bis zu... ;)
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
135
#15
@boMon wenn das Telefon mal Funktioniert bei Alice ;)
Wenn dann fählt immer alles komplett aus und es kommen ausreden wie, die Server sind überlastet.
Sie gehen über Provide xYz, da müssen wir erstmal mit denen reden und und und ...
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
235
#16
@ NeuKassLER
Ja wenn man sich mit den Ausreden zufrieden gibt ;-) Du hast ein Vertrag mit Alice abgeschlossen und nicht einen mit Provider XYZ und da kann es dir egal sein ob dieser Probleme hat sondern Alice hat dir eine funktionierene Leitung anzubieten oder dafür zu sorgen das die Server nicht überlastet sind oder sollte dir etwas entgegenkommen denn du bezahlt ja für etwas was du nicht zu 100% nutzen kannst.
 

psycho_dmr

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
53
#17
man sollte bedenken, dass alice in hamburg nicht das gleiche ist, wie alice in anderen städten.

Telefonica hat nur kleine Anbieter aufgekauft und z.b. in Hamburg war Hansenet einer der besten Deutschlandweit, darum ist die leistung auch weiterhin einigermaßen gut.. ich weiß nicht wie es in anderen städten aussieht, aber was ich hier (und anderswo) lese, ist alice eigentlich nur in Hamburg wirklich brauchbar..

die mobilfunktion läuft übers o2 netz und eben dieses ist leider in den letzten monaten drastisch schlechter geworden. (seit dem telefonica aufkauf)

mein fazit dazu ist, dass ich jetzt mein o2 handyvertrag kündige und den anbieter wechsel, die mobilfunktion von alice nicht nutzen werde, aber den inetzugang noch so lange nutzen werde, wie die leistung einigermaßen ist (monatliche kündigung ftw), danach ist hier hoffentlich willytel auch in meinem haus zu haben :)

mfg

leider gibt es unterm strich kaum alternativen, im internetbereich sind KD, teledumm, Arcor und 1und1 alle in etwa gleich, nur alice hebt sich durch die monatliche kündigungsmöglichkeit positiv hervor - 2 jahre werd ich mich sicher nicht an einen anbieter binden.

im handybereich ist o2 leider der einzig bezahlbare anbieter für wenigtelefonierer, tmobile und vodafone haben z.b. gar nicht die möglichkeit sms inklusive zu haben und die grundgebühren für brauchbare tarife starten bei 15€ (o2 zahl ich momentan 7€ + 100sms inkl)
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
135
#18
@boMon, das Problem ist beweisse erstmal das DU es nicht nutzen kannst.
Weil der User wird als DummUser hingestellt, da die Technik sich nichts davon an nimmt.
Laufe gerade über QNC oder wie das heist, habe angeblich das beste Ping packet und allein nach Google nen Ping von über 40ms. Das schaft man bei der T-Com auch ohne Fastpath noch.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.077
#19
Daß man bei Alice schnell kündigen kann find ich gut. Sollte einige geben die das ebenfalls anbieten.
Ich denke kein Kunde will den Aufwand wirklich haben, allerdings sind natürlich auch die Lockangebote interessant!

Aber mal ganz ehrlich, wer wechselt 3-4 mal im Jahr den Anbieter ? Davon wird hier doch geredet !
Wer außer Alice bietet einen 4 Wöchigen Austritt aus dem Vertrag an ? Sind die Anbieter nicht oft auch selbst Schuld ?
Jede Änderung kostet einen Bestandkunden Geld, der Neukunde wechselt aber kostenlos zu Alice, den schmeißen
die dazu auch noch Monatelang Grundgebührbefreiung e.tc. hinterher! Diese Politik muss sich ändern und nicht der Kunde !


Jetzt mal zum Service. Bemüht sind sie, aber richtig gebacken bekommen sie es nicht.
Grad bei Neuanschlüssen haben die heftige Probleme. Habs erst erlebt ! Außerdem heißts immer nur schnell,
da wird sich nicht der ganze Vorgang angeschaut, interessieren tut nur das akkute Problem...



Was die Mobile Geschichte hier angeht - die Preise müssen weiter runter !

Alle Großen, Grundgebühr befreiten Anbieter haben günstigere Minutenpreise und bieten
ebenfalls kostenlose Gespräche innerhalb ihres Netzes an.

Bei Alice kostet 1 Minute 14Cent, jede SMS 14 Cent. Da sollten sie was tun !



.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top