Möchte meinen PC wie ein Laptop als WLAN Hotspot einrichten mit einer Hardware am besten USB

tommybamb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
93
Ich brauche einen Tipp. Ich bin weit vom Router weg und habe eine LAN verbindung zum PC. Hier möchte ich in unmittelbarer nähe am handy/tablet WLAN nutzen. Daher möchte ich da eine hardware kaufen die die verbindung am pc in ein wlan signal umwandelt für meine beiden geräte. Welche klappen da, ich blick da nicht ganz durch? empfehlungen?
 

Rego

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.664
WLAN-Accesspoint mit integriertem Switch :-)
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
12.307
Kleiner Switch + Access Point bzw. Access Point mit 2 LAN Anschlüssen wäre das sauberste. So muss der PC nicht unbedingt laufen.
 

FAN4TIC

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.732
wieso nicht einfach einen günstigen , zweiten (W-Lan) Router verwenden ?
Das "lange" LAN Kabel vom jetzigen Router zum Rechner steckst du dann in den neuen Router. Von da ein neues LAN Kabel zum Rechner und Wifi für die W-LAN Geräte.
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.866
kann doch jeder (gebrauchter) WLAN Router.
Lan Kabel am Router, WIFI aufbauen, Rechner per Lan Kabel mit Router verbinden...
 

tommybamb

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
93
Mein router ist halt im keller und ich bin 3 stockwerke drüber. und ich habe dann das lan kabel aus der wand in einen gigabit switch um hier per lan schon einige geräte zu verbinden. deswegen suche ich nur nach USB mäßigen um in den pc zu stecken für wlan hotspot. kann ich diesen access point dann per usb dann einfach anstecken an meinen rechner? @Humptidumpti
 

fanaticmd

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
985
Vergiss das mit USB... dann muss der PC durchgehend laufen. Der AP wird an den vorhandenen Switch via LAN angeschlossen. Dann an Strom und du hast durchgehend WLAN auch wenn der PC aus ist. Des Weiteren hat so ein AP deutlich stärke Sendeleistung als ein popeliger WLAN Stick wobei die meisten Sticks dafür auch nicht konzipiert sind.
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
24.182
Was willst du denn mit dem blöden Rechner? Ein Access Point kommt an den Switch und spannt ein WLAN Netzwerk auf welches unabhängig vom Rechner Funktioniert. Sonst müsste der Rechner ja immer laufen wenn man WLAN will.
 

maxik

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.770
Nein. Und lass deinen Rechner mal weg - den interessiert das mal nicht
Klär doch mal auf was am langen Kabel alles dransteckt damit man mal versteht wieviele Anschlüsse benötigt werden
 

fanaticmd

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
985
Zuletzt bearbeitet:

SimSon

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.132
Für 20€ würde ich auch eine Fritz!Box nehmen. Der Switch kann dann weg und du kannst oben dein eigenes WLAN einrichten. Die Idee mit dem USB Stick würde ich vergessen. Der PC muss dann immer laufen wenn du das WLAN nutzen möchtest.
 
Top