Möglichkeit zum Dateiup-/Download ohne FTP

leandrele

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1
Hallo liebe Leute,

für Eure Ideen zu folgenden Problem wäre ich dankbar.
Chefchen möchte gern, daß die Mitarbeiter über www auf den Fileserver im Firmennetzwerk zugreifen können. Dieser Server läuft mit XP-SP2 Prof. Das Internet wird von einem Funk-DSL Anbieter gestellt. Wir haben am Rouer eine statische IP aus dem Intranet des DSL-Anbieters. Eine öffentliche IP ist nicht verfügbar, die hat nur der Provider. Beim Provider habe ich für einen geplanten FTP-Server Portforwarding vom Gateway des Providers zu meinem Router einrichten lassen. Zur Verfügung stehen die Ports 21,20,1230 und 1231. zum Testen habe ich alle Firewalls (Router, Server) deaktiviert. Das Portforwarding ist eingerichtet(beim Provider und auf meinem Router zum Server), aber es ist kein Zuriff auf den FTP-Server möglich. Da ich bei FTP mindestens 4 Ports benötige, bin ich auf der Suche nach einer "einfacheren" Lösung. Ich dachte zum Beispiel an einen Webserver, der ja nur mit einem Port (80) auskommen sollte?!
Hab Ihr da bessere Ideen, wenn ja mit welchen Programm könnte man das implementieren?

Im Voraus besten Dank!
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
OpenSSHd und WinScp?
[ot]Was seid ihr für eine Firma wenn ihr Windows XP als Server verwendent??[/ot]
David
 
Top