Mojang AB / Minecraft paypal Abbuchung Betrug ?

Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
161
#1
Hallo zusammen,

hat jemand von euch schon mal schlechte Erfahrungen mit Mojang AB gemacht ?

Mir wurden heute morgen von meinem Paypal Konto 2 x 15 € abgebocht für 2 x Minecraft gift code.
Ich hab das nicht gemacht und ich kenne das Spiel Minecraft nichtmal.
Natürlich habe ich es sofort Paypal gemeldet, Passwort und alles geändert aber das Geld ist nun erstmal weg und es dauert 10 Tage Bearbeitung von Paypal aus.

Wie kann das sein das jemand Zahlungen von meinem Paypalkonto aus macht ? Das geht doch nur wenn man das Passwort hat oder reicht auch nur die E-Mail.

Hat jemand schonmal solche Erfahrungen gemacht ?

Bin über Tipps sehr dankbar !

LG
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
895
#3
Mojang sind sicher keine Betrüger ... da hat sich wohl jemand über dein PP-Konto 2x Minecraft gekauft! ;)

Klar, muss derjenige dazu das Passwort wissen, bzw. das der E-Mail o.ä.
 

Mogelmann

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
39
#4
Woher soll Mojang deinen Paypal Benutzernamen und Paypal Passwort kennen?
Geh mal in dich.
Ich bin mir ziemlich sicher das die Lösung ziemlich nahe liegt.
 

Livia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
161
#5
ich weiß es doch selber nicht... ich benutze paypal eigentlich nur für Ebay sonst fast nie und das auch sehr selten.
Es weiß auch niemand mein Passwort außer ich und es ist auch ein sehr umfangreiches und wird nirgends anders nochmal verwendet.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
953
#9
Das Problem ist das Paypal über die Emailadresse läuft und jemand aus Deinem Bekanntenkreis einfach anklickt "Passwort vergessen" und dann kommt die GEHEIMFRAGE.
Die Geheimfrage kann ein großes Sicherheitsrisiko darstellen.
 

Livia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
161
#11
also Antivir Premium findet nichts.
Hab jetzt erstmal sämtliche passwörter geändert und werde dann gleich wohl mal formatieren...
son scheiß :(
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
895
#12
Das macht man i.d.R. andersrum ... falls ein Keylogger drauf ist, und du alle deine PW's geändert hast - hat der doch alles mitgeloggt.
 

Livia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
161
#13
klingt logisch danke :-)

Problem ist ich habe 2 Lappis und ein Desktop PC... alles neu aufsetzen ahje weiß ja nich wo wer drauf ist wenn überhaupt.

Ich bin gespannt was paypal macht und ob ich das Geld zurück bekomme...
 

scorp2710

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
274
#14
Ich halte einen Keylogger eher für unwahrschein. Wenn wirklich jemand deine Keys ausspioniert haben sollte, würde er nicht gerade sich zwei gift cards von minecraft besorgen, sondern direkt versuchen Bares aus deinem Paypal Konto zu schöpfen.
Aber das ist meine Meinung ;-)
Ich halte den Einwand von karlknall mit der Geheimfrage deines Email Kontos für wahrscheinlicher, wenn du denn eine eingegeben hast.
 

Livia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
161
#16
nun ja was auch immer... ich weiß nicht wie das passiert ist.
Paypal hat zumindest innerhalb von 9 std. reagiert und der Betrag wird mir zurück überwiesen.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2
#17
Mir ist gestern genau das Gleiche passiert.
Erst bekam ich von PayPal eine Mail:
"Sie haben eine Zahlung über 29,90 EUR an Mojang AB (support@mojang.com) gesendet."
Dann auch noch vom Verursacher selber:
"Hi onecore122,

Thank you for purchasing 2 Minecraft gift codes!
You can see a list of all your purchased gift codes on http://www.minecraft.net/ by logging in and clicking on the "profile" link.

The codes for this purchase are:
p8l2-m7h9-t2o2
p3j7-s5i8-w2o5

To give the game to another player, ask them to visit https://www.minecraft.net/redeem.jsp

Thank you,
Mojang"


Ich habe nie eine Zahlung veranlasst und habe auch niemanden meine Daten gegeben.
Wie geht das?
 

scorp2710

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
274
#18
Mir ist gestern genau das Gleiche passiert.
Erst bekam ich von PayPal eine Mail:
"Sie haben eine Zahlung über 29,90 EUR an Mojang AB (support@mojang.com) gesendet."
Dann auch noch vom Verursacher selber:
"Hi onecore122,

Thank you for purchasing 2 Minecraft gift codes!
You can see a list of all your purchased gift codes on http://www.minecraft.net/ by logging in and clicking on the "profile" link.

The codes for this purchase are:
p8l2-m7h9-t2o2
p3j7-s5i8-w2o5

To give the game to another player, ask them to visit https://www.minecraft.net/redeem.jsp

Thank you,
Mojang"


Ich habe nie eine Zahlung veranlasst und habe auch niemanden meine Daten gegeben.
Wie geht das?
Wenn du bei Paypal einen Account mit der selben EMail Adresse hast, dann wurde anscheinend unbefugt auf dein EMail Konto zugegriffen. Zu einfaches Passwort oder Sicherheitsfrage, um das Passwort zurückzusetzen sollte überprüft werden.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1
#19
hi,
ich habe gleiche erfahrungen mit diesem mojang gemacht. 4 x abbuchung über paypal um mitternacht, mit denen ich nix zu tun hatte. paypal hat das auch komischerweise vor mir am morgen gemerkt. wodurch?
da ist absolut der wurm drin. entweder in mojang oder doch besser in paypal, oder?????finde wichtig, dass das publik wird und bin auch interessiert an infos zur aufklärung.

gruß
bijite
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
895
#20
Kennt ihr diese Seiten bei denen man aktuelle 15€-Beta-Accounts für eine 10€ PSC bekommt? Daher kriegen die also ihre Keys ;D
 
Top