News Mozilla Firefox 75: Browser macht die Onlinesuche komfortabler

Mithos

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.244
@DerOlf

Wie bei Hauro sieht es bei mir auch korrekt aus.
Unbenannt.png
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.791
Danke für den Update-Vorschlag. Hab die Suchvorschläge gerade getestet in Adresszeile und Suchfeld. Finde die Vorschläge eigentlich ganz praktisch. Kein must-have und auch kein Beinbruch. Sonst alles beim Alten.
Design ist gleich. Bei wem etwas verschoben ist, liegts vermutlich an bestimmten Themes oder Erweiterungen.
 

Looniversity

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
533
In 74 kann ich die Leiste schon nicht vernünftig bedienen. Ich suche sehr viel für Recherche und mit Suchmaschinen-Kürzeln. Wenn ich eine Anfrage in der Suchleiste schnell copy-paste und dann mit STRG+Pfeiltasten durch die Wörter springen will um eben was zu löschen oder einzufügen meint Firefox, dass ich die fremden Icons in den Vorschlägen durchschalten will anstatt wie in jeder normalen Textbox mit dem Cursor durch die Wörter zu springen. Total hinverbrannt, so einen Murks zu machen. Ich will unbedingt beim Firefox bleiben nachdem ich letztes Jahr vom Chrome zurückgewechselt bin, aber manchmal fühlt es sich an, als wollte Mozilla die Nutzer loswerden. Solche Kleinigkeiten ohne Anlass zu sabotieren ist doch nicht anders zu erklären.
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.991
@DerOlf Evtl. ist das Betriebssystemspezifisch. Kann unter Linux auftreten und Windows dann evtl. nicht. Oder mal ein frisches Profil testen, evtl. hat es da etwas zerlegt was jetzt erst auffällt. Ansonsten isses wirklich ein Bug.
 

Photon

Commodore
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
4.359
Unter Linux alles bestens mit der Suchleiste:
Auswahl_07-04-2020_18:42:00.png

Aber eine mich ziemlich nervende Veränderung ist, dass früher per Doppelklick in die Adressleiste die gesamte URL markiert wurde, jetzt das aber schon per Einfachklick passiert, während per Doppelklick nun nur das "Wort" bis zum nächsten Punkt oder Minus markiert wird. Ich sehe ein, dass die neue Variante bequemer ist, aber es dauert wohl noch ein paar Wochen, bis ich mich daran gewöhnt habe. Im Moment erwisch ich mich immer wieder dabei, den Doppelklick zu nutzen und dann mich zu wundern, warum nicht die ganze URL markiert ist. :D
 

Turrican101

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.719
Kann die Kritik am einzelnen Feld nicht verstehen. Warum soll ich mehrere Felder nutzen, wenn auch alles völlig problemlos in einem geht? Das ist doch nur ein Relikt aus alten Zeiten. Aber manche weinen ja auch noch dem "Datei Bearbeiten usw"-Menü hinterher.
 

Oli_P

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.884
Jo, auch eben das Update gemacht auf 75... kein Problem. Nutz übrigens die portable Version. Mit der überarbeiteten Adressleiste kann ich noch nicht viel anfangen.
Mich interessiert eher, dass der Feuerfuchs nicht mehr abschmiert. Das tut er zwar nicht zu oft, aber es passiert hier und da.
 

Sebbi

Vice Admiral
Dabei seit
März 2002
Beiträge
6.748
hmmm bei mir vergrößert sich die Adressleiste immer wenn die den Fokus bekommt ... wo man dieses Verhalten irgendwo abstellen?
 

Hauro

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
9.277

0x8100

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
3.012
Kann die Kritik am einzelnen Feld nicht verstehen. Warum soll ich mehrere Felder nutzen, wenn auch alles völlig problemlos in einem geht? Das ist doch nur ein Relikt aus alten Zeiten. Aber manche weinen ja auch noch dem "Datei Bearbeiten usw"-Menü hinterher.
angenommen, du möchtest youp*rn.com aufrufen, hast dich aber irgendwo vertippt, z.b. noch ein leerzeichen vom dem "com". schon wird aus dem aufruf eine suchanfrage und wenn du z.b. google benutzt und eingeloggt bist, weiss man dort was du eigentlich gerade vorhattest :p ein separates such- und addresseingabefeld verhindern sowas.

generell können über so ein kombiniertes feld nunmal alle möglichen (sensiblen) daten in richtung suchmaschine abfliessen.
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.690
Hatte persönlich immer mal wieder Probleme mit dem FF.

1. Iconbild auf dem Desktop und in der Taskleiste (auch bei Ausführung fehlt). Obwohl Icon im Ordner vorhanden. Neuinstallation war leider zwecklos.

2. Im FF ging kein großes "Q" bei mir. Tastaturbelegung + Sprachen war alles richtig. Auf dem gesynced FF auf zwei weiteren PC's trat das Problem nicht auf. Super weird.

bin jetzt zu Vivaldi gewechselt. Das Panel mit Notizen und die Webpanel sind Goldwert. Da funktionieren aber auch nicht alle Websiten iimmer. Man mekrt: Die Welt ist für Google Chrome gemacht.
 

Carrera124

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
797
Leider typischer Fall von Verschlimmbesserung... klick man in die Adress/Suchleiste, vergrößert sich diese und verdeckt die Oberkante der Lesezeichen-Symbolleiste.
Welcher Vollpfosten denkt sich so ein Design aus?
 

0x8100

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
3.012
@Photon hat ja keiner gesagt, dass es ein neues problem ist. die frage war ja, warum einige leute noch ein separates suchfeld verwenden (und evtl. die suchfunktionalität in der adresszeile ausgeschaltet haben)
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.991
Die Verzögerung der Suchvorschläge lässt sich anpassen ;)
about:config -> browser.urlbar.delay
Standardmäßig 50ms
 

Hauro

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
9.277

leipziger1979

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
5.393
Wie ich diese integrierten Adressleisten hasse...

Sehe ich auch so.

Und genau durch so einen, höflich formuliert, Unsinn kann kein Laie mehr ein Browser richtig bedienen.
Das ist genau der gleiche Unsinn wie bei Chrome und dem weglassen von www weil es ja "unwichtig" wäre laut Google. :rolleyes:

Aber manchmal hat man den Eindruck das solche Dinge absichtlich entwickelt werden um die große Masse der Bevölkerung dumm zu machen.
 
Top