MS Outlook 2002 (XP) in Taskleiste minimieren?

corneo

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
151
Hallo Freunde.

Ich frage mich schon eine ganze Weile, wie man Outlook so minimieren kann, dass es nur noch als kleines Outlook-Symbol neben der Uhr in der Taskleiste erscheint...

Kann mir da jemand weiterhelfen?!
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Bei 2003 ist es so das standardmäßig immer ein Symbol in der taskleiste ist. Wenn du dieses anklickst (mit rechte Maustaste) dann kannst du dort sagen "Ausblenden wenn minimiert"
 

corneo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
151
Ich eiß aber ich möchte ja genau das Gegenteil. Ich möchte ja dieses Icon bekommen! Ich weiß, dass es irgendwo einzustellen ging aber ich weiß nicht mehr wo!!! :freak:
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Genau das hab ich ja gesagt! :freak:
Mach doch mal einfach das was ich dir gesagt hab! So bleibt dir das Trayicon, nur von der Taskleiste verschwindet dann Outlook wenn du es minimierst.
 

corneo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
151
Hmm, bei mir steht nur:

Wiederherstellen
Maximieren
Schließen

Da liegt mein Problem... Das gibt es nicht mal grau hinterlegt.

Oder hab ich dich wieder falsch verstanden?! :(
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.218

corneo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
151
Gott!!! Das war ja so einfach, dass ich da auch hätte selbst drauf kommen müssen! ;)

Und wieder war Jurilein der Retter... :D
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.641
Hi Leute. Ich habe ein ähnliches Problem.

Ich will, dass Outlook immer gleich startet, wenn ich mich am Rechner anmelde.

Das habe ich über den Autostart realisiert.

Nun soll aber outlook immer gleich in die Taskleiste minimiert werden, wenn es gestartet wird. Wie bekomme ich das hin?

Edit ----------------- Edit

Habe es schon hinbekommen. Man muss bei der Verknüpfung im Autostart bei "Ausführen:" einfach Minimiert auswählen und dann klappt es.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top