MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G kommt morgen

nebulus

Banned
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.012
Meine neue MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G kommt morgen mit dem Postbooten !

Was muss ich jetzt beachten? Habe eine GTX970 im Rechner... Sollte ich den nvidia Treiber vorher oder nach dem Einbau neu installieren? Oder vor dem Ausbau, deinstallieren ? Oder besser erstmal mit der Intel GPU booten?
Würde W10 neu installieren was bringen?

Dieses Nvidia Expierience hat sich ja die besten Einstellungen für meine 970 in alle Spiele eingetragen, wie lösche ich die nun alle?
Kann beim Übertakten was schief gehen?
Was mache ich , wenn die Karte spulenfiepen hat?
Die größte Frage ist, was mache ich, wenn die Karte nicht ins Gehäuse passt ?
Wieso hat Deutschland eigentlich gestern verloren?
 

derbe

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.049
Am besten mal eine Beruhigunstablette einnehmen. :D

€ Topic: Wenn die Karte nicht passt oder Fiept zurück senden?

Rest kommt von selber...
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.460
Schenk mir deine Karte, dann beantworte ich dir deine Fragen ;)

Vielleicht kommt sie erst am Montag... :pcangry:
De-/Installation: siehe bossbeelze
Nvidia Expierience: keine Ahnung, aber vielleicht geht das automatisch
Wieso möchtest du OCen? Die 1070 ist auch ohne sehr sehr schnell.
Spulenfiepen? Zurückschicken, wenn es für dich nicht unerträglich ist.
Zu Groß? Hast du das nicht geprüft? Falls zu groß, dann zurück schicken.
Fußball? Weil sie drei Tore zu wenig geschossen haben
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiefArni

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
19
+1 für die Tablette

Ich hatte die gleiche "Herausforderung"
- Karte passte
- Karte fiept nicht
- Übertakten kann die Karte natürlich killen, wenn du dich ungeschickt anstellst. Verwende den MSI Afterburner, taste dich langsam an das Limit und lass die Spannung wo sie ist, dann solltest du sehr sicher nichts kaputt machen.
- Bei mir ging es wie folgt: PC-aus, 970 raus, 1070 rein, PC-an. Fertig. GF-Experience updatet die Einstellungen selbst, Treiber passt jetzt schon, sofern du den aktuellen drauf hast.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.488
Deutschland hat meiner Meinung nach verloren, weil wir die Franzosen wirklich gut im Griff hatten und kurz davor waren evtl. ein Tor zu schießen. Und genau in dieser guten Phase muß ein gewisser Herr S. , Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft und extrem erfahrener Spieler, einen Fehler machen, der so niemals passieren darf. Ein geschenktes Tor vor der Halbzeit hat die Mannschaft zertrümmert.

Dazu gesellt sich noch individuelles Pech, ein Herr Müller der viel ackert, aber nicht mehr weiß wie man Tore schießt, ein verletzter Boateng, ein gesperrter Hummels, generell wenig Offensiv-Kraft und ein Herr Griezbrei, der momentan einfach alles trifft. Es ist leider so gelaufen, die Mannschaft hat dennoch ordentlich gespielt.


--

Ich kann dir nur empfehlen, deinstalliere den aktuellen Treiber, auch GeForce Experience etc. , deinstalliere ALLES was mit Nvidia zu tun hat (am beten mit DDU).

Dann saugst du dir den aktuellsten Treiber inkl. Experience von der Nvidia Seite

Morgen hast du dann alles deinstalliert, baust die Karte aus, neue rein und installierst dann den neuen Treiber.

Ab da sollte alles perfekt laufen.

OC ist kein Problem, aber wird dir effektiv in Spielen kaum was bringen. Lass die Karte lieber effizient laufen. Wenn du dass Powertarget auf 120% stellst, dann reicht das wirklich schon. Dann läuft die Karte mit Sicherheit mit knapp 2Ghz durchgehend. Zwischen 2 und 2.1Ghz gewinnst du vielleicht 4-5 FPS, was du nicht spüren wirst. Dafür deutlich mehr Wärme und höherer Stromverbrauch.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.515
ja.

Was mache ich , wenn die Karte spulenfiepen hat?
gucken ob es dich in den von dir frequentierten fps-bereichen stört und ggf zurückschicken, wobei spulenfiepen kein reklamationsgrund ist.

Die größte Frage ist, was mache ich, wenn die Karte nicht ins Gehäuse passt ?
nein, die größte frage ist folgende: warum machst du dir nach dem kauf gedanken darüber ob die überhaupt passt?:freak:

Am besten mal eine Beruhigunstablette einnehmen. :D
wäre ich auch für.
 

Lupus M

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
666
Was muss ich jetzt beachten? Habe eine GTX970 im Rechner... Sollte ich den nvidia Treiber vorher oder nach dem Einbau neu installieren? Oder vor dem Ausbau, deinstallieren ? Oder besser erstmal mit der Intel GPU booten?
Würde W10 neu installieren was bringen?
Treiber kann bleiben, sollte der aktuellste sein. Windows neu installieren bringt immer was.:cool_alt:

Dieses Nvidia Expierience hat sich ja die besten Einstellungen für meine 970 in alle Spiele eingetragen, wie lösche ich die nun alle?
Guck doch erstmal ob der Treiber die Karte erkennt und stell lass dann wieder die besten Einstellungen neu eintragen.

... klar, Artefakte, Abstürze, Rauchwolken ...

Was mache ich , wenn die Karte spulenfiepen hat?
Bau nen Eierkarton als Schallschutz ringsrum ... im Ernst, wenns zu doll ist würd ich se reklamieren.

Die größte Frage ist, was mache ich, wenn die Karte nicht ins Gehäuse passt ?
Kürzen, Kreissäge im Keller? :rolleyes: ... was soll man dazu sagen ...

Wieso hat Deutschland eigentlich gestern verloren?
Manchmal hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu.


Weiterhin empfehle ich Baldrian hochdosiert vom Apotheker deines Vertrauens.
 

Darkblade08

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.811
Hab die Karte seit 3 Tagen im Rechner. Ich vernehme kein Spulenfiepen.

Bin von einer GTX970, die ich noch vor 1,5 Monaten gut verkaufen konnte, umgestiegen. Die GTX1070 Gaming X ist deutlich größer als die GTX970 Gaming 4G. Sollte aber trotzdem in jedem "normalen" ATX Gehäuse passen. Wie aber bereits gesagt wurde: Vorher nachmessen ist Pflicht.
 
Top