MSI R9 290 Gaming 4G zu Heis

Racer

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
Meine MSI Radeon R9 290 Gaming 4G wird beim Spielen immer bis 94 Grad warm, wodurch die Karte dann automatisch den GPU tackt reduziert.
hatte am Anfang nicht so hohe Temperaturen ca. 85 Grad
Der PC wurde seit dem Einbau der Karte nicht verändert.
Mein System
AMD FX 8350 @ 4,8 GHz 1.45v 60Grad max.
Thermalright Silver Arrow IB-E mit 3 Lüftern
Sabertooth 990FX
8GB 2133 Black Dragon
Fractal Design Define R3 Black Pearl
2x120 Vorne bestückt einblasend
1x120 hinten bestückt aussaugend
2x140 oben bestückt aussaugend
1x120 Seitenteil bestückt einblasend oder ausblasend kein unterschied
2x128 GB OCZ-VERTEX4 SSD-FW1.5 SATAIII vorne unten
1X240 GB Crucial M500 SSD SATA 6Gb/s MLC asynchron vorne unten
1x1000 GB Seagate ST1000DM003 1 TB vorne unten
Corsair RM Series RM750 750W ATX 2.31 Vollmodular
Nun meine Frage die R9 290 auf einen andern Kühler umbauen oder die Karte verkaufen und auf eine GTX 970 umsteigen?
Kühler RAIJINTEK Morpheus Spectre PWM Edition 120mm kostet ca. 70€ mit Versand
GTX970 ca. 345€ mit Versand - die R9 290 für 275€ verkaufen, kommt aufs gleiche heraus falls ich die Kohle überhaupt noch bekomme für meine Karte.
 

Satzzeichen

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
669
Moin Moin,

Also meine R9 290X wird auch heiß, selbst mit dem Arctic Hybrid Kühler 72°C , und das beim offenem Case.
Den Morpheus werde ich mir wieder raufschnallen, hatte damit weniger Probleme und Max Temp im Case FD Node 804 65-68°C.

Spawas habe ich mit dem Original Kühler im Griff bekommen ;)

Ob du die 970 nehmen sollst ist Geschmackssache, ggf. eine Referenz mit anderen Kühler kaufen. Die 290 ist keine schlechte Karte.
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.037
hab die gleiche karte.....pass doch die lüfterkurve an u. setz die mv runter(-62)bei mir wird sie nur noch bis 65-75 grad warm je nach spiel.
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.450
Ich kenne das Phänomen genau mit dieser Karte - nach einigen Monaten stiegen die Temps fast um 10 Grad, Lüfter lief teilweise bei 100%
Mach mal deine Seitenwand auf und teste wie die Temps dann sind - falls sie deutlich besser sind, bekommt sie zu wenig Luft.

Außerdem könntest du mal die WLP erneuern. Ich denke da wurde geschludert!

Ich würde keine 70€ in die Karte investieren, weil dafür kannst du gleich verkaufen und auf eine wesentliche Effizientere und Kühlere 970 setzen.
 

Racer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
hab die gleiche karte.....pass doch die lüfterkurve an u. setz die mv runter(-62)bei mir wird sie nur noch bis 65-75 grad warm je nach spiel.
Das werde ich als erstes mal versuchen
Ergänzung ()

Ich kenne das Phänomen genau mit dieser Karte - nach einigen Monaten stiegen die Temps fast um 10 Grad, Lüfter lief teilweise bei 100%
Mach mal deine Seitenwand auf und teste wie die Temps dann sind - falls sie deutlich besser sind, bekommt sie zu wenig Luft.

Außerdem könntest du mal die WLP erneuern. Ich denke da wurde geschludert!

Ich würde keine 70€ in die Karte investieren, weil dafür kannst du gleich verkaufen und auf eine wesentliche Effizientere und Kühlere 970 setzen.
Mit oder ohne Seitenwand keine Änderung habe ich schon probiert
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.037
kann dir gern meinen afterburner ordner schicken falls du probleme haben sollst
obs das dann funzt weis ich allerdings nicht^^
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
15.829
Ein Morpheus dürfte auf 90% aller neueren Karten passen, ist also was für länger und nicht nur für jetzt.
Allerdings wird er in einem Fractal Design Define R3 nicht so gut funktionieren wie in einem Node 804. Liegt an der Dämmung, die sich mit der ganzen Abwärme voll saugt weil der Luftstrom hauptsächlich auf die Seitenwand strömt.

Wenn man das Gehäuse dahin gehend modifiziert sieht es wieder anders aus - schaut dann so aus:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Racer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
so vm -62 eingestellt Karte geht nach kurz er Zeit aus muste neu starten
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.037
musst halt testen...meine geht bis -75...probiermal -59
 

Racer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
mein Karte hat schon ab werk +18mv aber ich teste mal mit -59
 

Racer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
Ein Morpheus dürfte auf 90% aller neueren Karten passen, ist also was für länger und nicht nur für jetzt.
Allerdings wird er in einem Fractal Design Define R3 nicht so gut funktionieren wie in einem Node 804. Liegt an der Dämmung, die sich mit der ganzen Abwärme voll saugt weil der Luftstrom hauptsächlich auf die Seitenwand strömt.

Wenn man das Gehäuse dahin gehend modifiziert sieht es wieder anders aus - schaut dann so aus:
Habe aber alle Lüfter ausgenommen den unten verbaut da sollte doch genug Luft durchströmen
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.037
@ Amnesie
sicher darf sie das, falls zu heiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Racer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
drosselt erst ab 94 Grad ist so vorgegeben
 

Racer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
habe mir auch überlegt die Karte ausbauen und Kühler Paste ersetzen
wie sieht das mit der Garantie aus?
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.037
nicht gut, da du den kühler abnimmst! hast jetzt auspobiert mit -59?
 

Racer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
632
bin gerade dabei
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.037
u. die lüfterkurve net vergessen^^
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.450
Von MSI gab es mal n Statement das Garantie erhalten bleibt solange man den Originalkühler wieder montiert
 
Top